1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was braucht man alles um einen Feed zu empfangen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Web Man, 10. Januar 2009.

  1. Web Man

    Web Man Silber Member

    Registriert seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo
    Wisst ihr was man alles braucht um einen Feed zu empfangen ?
    Welche mindest Schüsselgröße usw.
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.066
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Was braucht man alles um einen Feed zu empfangen?

    Viel Ausdauer brauchst Du vor allem und eine vorzugsweise motorisierte Schüssel um Feeds von unterschiedlichen Satelliten empfangen zu können, ab 90-100cm geht das schon ganz gut. Nach oben gibts natürlich keine Beschränkungen. ;)
    Da Feeds nicht immer dauerhaft aufgeschaltet sind, kann zum Aufspüren ein Spektrumanalyzer wertvolle Dienste leisten. Ein besonders sensitiver Tuner empfiehlt sich immer dann, wenn Du ein Feed empfängst, dessen schwaches Signal die Schüssel herausfordert.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.303
    Zustimmungen:
    1.681
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Was braucht man alles um einen Feed zu empfangen?

    Also ich würde zum Aufspüren von Feeds einen Blindscan Receiver nehmen.
    Und keinen Spektrumanalyser.
     
  4. gdlanges@compus

    gdlanges@compus Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Was braucht man alles um einen Feed zu empfangen?

    Vantage blindscan

    kostet keine 100,00 Euro
     
  5. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.066
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Was braucht man alles um einen Feed zu empfangen?

    Naja, mit einem SA gehts halt deutlich schneller, ein Feed aufzuspüren (Echtzeit). BlindScan geht natürlich auch, wenn er denn ordentlich funktioniert.
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.303
    Zustimmungen:
    1.681
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Was braucht man alles um einen Feed zu empfangen?

    Die Vantage Blindscan Receiver sind schon sehr schnell, wen man bedenkt wie lange die ersten Blindscan Receiver brauchten.
    Außerdem kann man die Bandbreite in der gesucht werden soll einstellen. Beim schnellen Scannen findet er auch fast alles, so das ein kompletter Scan gar nicht mehr nötig ist.
    Was kostet den so ein Spektralanalyser und was kostet ein einfacher Blindscann Receiver.

    Ach übrigens die so oft belächelten Comag Billig Receiver SL 65 aus dem Baumarkt haben auch Blindscann im gewissen Maße, So das man Feeds mit denen auch schon gut finden kann. die kosten um die 50 €
     
  7. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.066
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Was braucht man alles um einen Feed zu empfangen?

    Ich versuche doch gar nicht Äpfel mit Birnen zu vergleichen, Nelli ;) Die Blindscan-Methode ist doch für den Home-User als preiswerte Alternative zum SA vorgesehen. Wer ´nen SA hat, wird seinen Komfort nicht missen wollen, weil man auf ihm die komplette Ebene auf einen Blick sieht, mit allen Peaks. Cursor auf den Peak und schon hat man die aktuelle Frequenz des Feeds.
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.303
    Zustimmungen:
    1.681
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Was braucht man alles um einen Feed zu empfangen?

    Danke das Du die Frage nach den Kosten nicht beantwortet hast.
     
  9. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.066
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Was braucht man alles um einen Feed zu empfangen?

    Ich kann sie Dir schlicht nicht beantworten, weil bei meinem gleich noch ein Meßempfänger drumrum gebaut ist. ;)
     
  10. seku9876

    seku9876 Senior Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2009
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Was braucht man alles um einen Feed zu empfangen?

    Der Threadersteller fragte nach Empfang von Feeds, von Aufspüren war nicht die Rede.

    Zum empfangen benötigst du nichts spezielles. Wie schon geschrieben senden Feeds auf vielen unterschiedlichen Satelliten, einige gut, andere schwieriger zu empfangen, daher: je größer die Schüssel desto besser.

    Und dran denken: Feeds die in 4:2:2 senden kannst du nicht empfangen (mit Ausnahme eines exotischen Receivers dessen Name mir grad entfallen ist sowie der Dreambox über Streaming).
     

Diese Seite empfehlen