1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was benötige ich

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Zerknautscher, 18. Dezember 2016.

  1. Zerknautscher

    Zerknautscher Neuling

    Registriert seit:
    18. Dezember 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    11
    Anzeige
    Hallo,

    ich hatte bisher immer Kabel, das habe ich gekündigt, da mir die Auswahl bei DVBT reicht.
    Jetzt lese ich, dass ab dem nächsten Jahr DVBT2 der neue Standard ist und ich mit meinen 2 Flat TV (beide ca. 2 Jahre alt, Sony ohne Andoid) voraussichtlich kein DVBT2 empfangen kann.

    Benötige ich nun zwingend einen Receiver oder reicht eine der "neuen" DVBT2 Antenne...?

    Das wäre dann nämlich $%&§, da dann eine weitere Fernbedienung dazu kommt und das Teil min. einen Fuffi kostet.

    Danke Chers :)
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.609
    Zustimmungen:
    4.505
    Punkte für Erfolge:
    213
  3. Zerknautscher

    Zerknautscher Neuling

    Registriert seit:
    18. Dezember 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    11
    Danke aber benötige ich einen Receiver oder reicht eine der "neuen" DVBT2 Antennen?
     
  4. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    13.005
    Zustimmungen:
    3.581
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Ja natürlich oder haben deine zwei Flat-TV einen DVB-T2 Tuner eingebaut ?
    Wir können nicht für dich Nachsehen, wenn du die genaue Bezeichnung der TVs nicht kennst.
     
  5. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.609
    Zustimmungen:
    4.505
    Punkte für Erfolge:
    213
    Haben deine Sony TV's ein DVB-T2 Tuner mit HEVC(H.265) oder nur MPEG-4 AVC(H.264)?
     
  6. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.905
    Zustimmungen:
    358
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SAT: 28,2/19,2/13 °Ost
    DVB-T/T2: Wendelstein (D), Untersberg (D), Salzburg-Gaisberg (A)
    DAB+: 5C (D), 10A (OBB), 11D (BY), 11C (MUC)
  7. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Gold Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    249
    Punkte für Erfolge:
    73
    Es gibt auch keine spezielle DVB-T2 Antenne nicht mal eine spezielle DVB-T Antenne. Man braucht nur eine UHF-Antenne für den terrestrischen TV-Empfang und das kann auch eine alte UHF-Antenne aus AnalogTV-Zeiten sein.
     
  8. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.345
    Zustimmungen:
    179
    Punkte für Erfolge:
    73
    Das "kann" für Muxe auf hohen Frequenzen aber auch oft nicht möglich sein.

    Im Raum Stuttgart liegt der aktuelle DVB-T-Kanal 50 weit außerhalb der Kanalgruppe der meisten Antennenoldies und für den bei DVB-T2-Umstellung am 29.03.2017 übergangsweise genutzen K 56 sind die noch untauglicher.

    Wenn künftig nur noch max. der K 48 genutzt wird, sieht es wieder freundlicher aus. Aber so lange werden nur wenige Terrestrik-Nutzer warten wollen.
     

Diese Seite empfehlen