1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Was benötige ich alles für neue SAT Anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Vod@n, 10. April 2015.

  1. Vod@n

    Vod@n Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    in Kürze ziehe ich um in ein älteres Haus mit vorhandener älterer SAT Anlage.
    Diese möchte ich komplett ersetzen durch eine neue. Neue SAT Leitungen Kathrein LCD 111 habe ich schon vom Dach in die entsprechenden 4 Zimmern gezogen.

    Ich würde die nötigen Teile bestellen und von einem bekannten meines Vaters verbauen lassen. Was ich verhindern möchte, ist das etwas fehlt, wenn dieser Bekannte dann vor Ort ist.

    Schauen möchten wir ASTRA + Türksat.

    1. Schüssel: Kathrein CAS 90
    2. Multischalter: Kathrein EXR 158 (5-8 Teilnehmer). Reicht dies?
    3. 2x Kathrein LNB Adapter auf Standard 40mm LNB's
    4. LNB:2x Opticum LQP 04 H Quad LNB
    5. 25m Kathrein LCD 115
    6. 24x Cabelcon F-56 Kompressionsstecker
    7. Receiver: Strong SRT 7004
    8. 4x Kathrein ESD 32 3-fach Satelliten-Einzelanschlussdose
    9. Benötige ich nicht noch eine Quer Stange wo die LNB Adapter befestigt werden? Wie heissen diese in der Fachsprache?

    Noch was vergessen?
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.563
    Zustimmungen:
    4.119
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Was benötige ich alles für neue SAT Anlage

    Nein. Für 2 Satelitten brauchst du schon zB. ein Kathrein EXR 2908 oder JULTEC JRM0908T.;)
    Nimm lieber 2x Quattro LNB von Alps.
     
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.123
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Was benötige ich alles für neue SAT Anlage

    Auf dem Dach = Erdungspflicht der Antenne (siehe meine Fussnote), da reichen dann 24 F-Stecker nicht aus, du benötigst da 48 Stecker (incl. dem fälligen Mast-nahen Potentialausgleich)

    Zusätzlich noch ein 9er Erdungsblock (Mast-naher PA) + 13er Erdungblock (für rund um den Multischalter Ein- + Ausgänge).


    Mit der Kathrein CAS90 kein Astra (19 Grad Ost) + Türksat (42 Grad Ost). Nicht empfehlenswert da der Abstand zu groß ist und man nur, wenn überhaupt machbar, die Höhenunterschiede der LNBs gar nicht einfachst hin bekommen würde. Nehm eine Maximum E85 (Achtung ! Viele Nachbauten unterwegs die nicht galvanisiert sind !!) oder noch besser eine Wavefrontier T90 (die allerdings die Montage schwer macht da sie einen 60mm Durchmesser Mast benötigt der super stabil montiert ist).
     

Diese Seite empfehlen