1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Warum stirbt ein gesunder Mensch?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Couch_Potato, 20. August 2008.

  1. Couch_Potato

    Couch_Potato Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    366
    Ort:
    Couch
    Technisches Equipment:
    Panasonic Plasma 107cm
    2x Humax9700C Receiver
    Panasonic HDD-DVD Record
    Sony HDD-DVD Recorder
    Pioneer HDD-DVD Recorder
    Sky S3 HD Receiver
    Panasonic BlueRay Player
    XBox360
    XBox
    Playstation 3
    Playstation 2
    Anzeige
    Diese Frage beschäftigt mich schon eine ganze Weile..

    Warum stirbt ein gesunder Mensch eines (un)schönen Tages, einfach so? Gestern abend ging er noch gutgelaunt ins Bett abends. Heute wacht er nicht mehr auf.
    Oder, schlimmer, eben noch mit diesem Menschen geredet, quietschfidel, er geht ins Wohnzimmer um im Sessel ein Buch zu lesen. Setzt sich hin, machts sich gemütlich, als man kurz drauf ins Zimmer kommt ist er friedlich entschlafen.

    WAS passiert da im Körper, daß den Menschen "veranlaßt" zu sterben? Eben noch war genug Sauerstoff, Essen, Trinken da, um locker zu leben und sich gut zu fühlen - warum ist im nächsten Moment alles anders?

    Was passiert da, daß das Herz plötzlich zu schlagen aufhört?
    Warum kann ein Mensch nicht ewig oder zumindest hunderte Jahre leben, wenn er doch genug zu atmen, essen, trinken hat, also das Essentielle, was er zum Leben braucht? Und wie gesagt gesund ist? Was gibts da dann für den Körper nen Grund plötzlich aufzuhören?

    Vielleicht weiß ja hier jemand Medizin Bewandertes eine Antwort drauf..würde mich brennend interessieren.
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Warum stirbt ein gesunder Mensch?

    Herzinfarkt
    einfach so
    oder halt, raucher, trinker oder esser

    oder auf dem land gewohnt, 1. hilfe zu langsam, krankenhäuser in de zu weit ausgedünnt
    wird bei den meisten wohl eher zuviel
    und / oder
    das falsche sein, denn unsere zivilisation zwingt uns über die werbung und reizüberflutung ständig das falsche und mit zuvielen zusatzstoffen versetzten speisen zu uns zu nehmen

    das macht nicht nur krank, das tötet auch
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2008
  3. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    AW: Warum stirbt ein gesunder Mensch?

    Wissenschaftlich noch nicht bestätigt ist die Ursache des zuviel Grübelns auf dem Sofa.:D
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Warum stirbt ein gesunder Mensch?

    Nee, das ist nur eine Hypothese, diese Ursache ist durch nichts haltbar. ;)
    Wer stirbt ist entweder uralt oder nicht gesund.
     
  5. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    28.375
    Ort:
    Baden Württemberg
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    AW: Warum stirbt ein gesunder Mensch?

    Irgendwann gibt es etwas medizinisches oder so, das dafür sogen wird das man nicht mehr sterben muss. Aber das werden wir alle nicht mehr erleben.
     
  6. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.831
    Ort:
    Ostbayern
    AW: Warum stirbt ein gesunder Mensch?

    schau dir mal Zadoz an, so toll ist das gar nicht ;)
    http://de.wikipedia.org/wiki/Zardoz
     
  7. AW: Warum stirbt ein gesunder Mensch?

    Ganz einfach: Jeder Mensch entsteht aller paar Wochen neu, denn etwa in dieser Zeitspanne werden die Zellen durch Teilung erneuert, die alten sterben ab. Für diese Teilung und die exakte Kopie braucht es aber Information. Dafür sind die Telomere da. Von denen wird aber jedesmal ein Stück abgezwackt. Irgendwann sind sie aber mal zu Ende, bei einem schneller, beim anderen langsamer (das hängt von genetischen Faktoren, aber auch vom Stress ab). Wenn dann nichts mehr abzuzwacken ist, können auch keine neuen Zellen entstehen. Da kann der Mensch bis kurz vorher noch so vital gewesen sein.
    Zwar arbeitet die moderne Medizin daran, diese Telomere "lang" zu behalten und so vielleicht das Altern herauszuzögern. Aber noch beherrscht man das nicht so ganz. Denn das andere Extrem, die zügellose Teilung, will ja auch keiner haben, denn das bedeutet Krebs.
     
  8. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Warum stirbt ein gesunder Mensch?

    Tja, mein Freund, das Leben ist halt eine Krankheit, die 100%ig tödlich endet.

    Zum Glück wissen wir den Zeitpunkt vorher nicht.

    :winken:
     
  9. kekslosekeksdos

    kekslosekeksdos Junior Member

    Registriert seit:
    9. August 2008
    Beiträge:
    77
    AW: Warum stirbt ein gesunder Mensch?

    schon mal was vom "plötzlichen Kindstod" gehört?
     
  10. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    AW: Warum stirbt ein gesunder Mensch?

    Naja, das hat primär etwas mit Zellteilung zu tun.
    Also das theoretische Lebensalter ist durch die Anhäufung von Zellstoffwechselresten begrenzt, mal banal gesagt.
    Das heißt, es bleibt immer ein bißchen Kacka in der Zelle und das wird auch bei jeder Teilung weiter gegeben und vermehrt sich, da die zwei neuen Zellen auch Kacka machen.
    Theoretische Überlegungen gehen von max. 120 Jahren aus, bis das Kacka ein Zellüberleben unmöglich macht, was zum plötzlichen Exitus führt.;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2008

Diese Seite empfehlen