1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Warum so kompliziert? (Beispiel Das Vierte)

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von DerABV, 23. Januar 2006.

  1. DerABV

    DerABV Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.353
    Anzeige
    Ich habe mal etwas bei kek-online.de rumgestochert und bin bei Das Vierte stutzig geworden. Hier mal die Beteiligungsverhältnisse:

    75% DFA -> gehört zu 100% Infobonn -> gehört zu 100% Universal Studios International -> gehört zu 100% Universal Studios Germany -> gehört zu 100% Universal Studios -> gehört zu 100% NBCU Acquisition Sub -> gehört zu 100% NBC Universal, Inc.

    25% NBC Television Investment -> gehört zu 100% NBCP Holding -> gehört zu 100% NBC Studios -> gehört zu 100% NBC Universal, Inc.

    Also kann man zusammenfassend sagen: Das Vierte gehört zu 100% NBC Universal, Inc. Wie kommt es zu so einer Zerstückelung? Wurden da nach und nach Anteile durch verschiedene Subunternehmen gekauft (finanzielle Gründe? kertellrechtliche Gründe?) oder hat das evtl. steuerliche Gründe? Und sah das schon so aus, als NBC damals den Superchannel übernahm?
     

Diese Seite empfehlen