1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Warum schaut Ihr HDTV?

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von Radioman2000, 30. September 2008.

  1. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Ort:
    Bruck (dem einzig wahren)
    Anzeige
    Hallo allerseits.

    Wieso schaut Ihr HDTV?

    Ist es weil Euch der Inhalt der Serien interessiert oder einfach nur weil es HDTV ist?! Oder anders: würdet Ihr Euch den "Kram" auch anschauen, wenn es nur SD wäre?

    Grund: Gerade zur Euro2008 und bei Olympia ist mir aufgefallen, daß viele nur ORF1 HD wegen der tollen Bilder geschaut haben und nicht aus Interesse am Inhalt.
     
  2. Spm

    Spm Senior Member

    Registriert seit:
    5. September 2007
    Beiträge:
    405
    Technisches Equipment:
    Comag SL60 HD+ (USB-Festplatte)
    Sky+ mit 2TB-Festplatte
    Grundig 49VLE8471
    AW: Warum schaut Ihr HDTV?

    Serien und Filme kommen für mich nur noch in HD-Qualität in Frage.
    Aktuelle Sendungen wie Sportübertragungen, Nachrichten und Shows schaue ich auch schon mal in SD-Qualität, wenn es keine HD-Alternative gibt.
    Viele Sendungen die in HD ausgestrahlt werden, würde ich nicht sehen, wenn ich kein HD hätte. Das ist halt ein ganz anderes Seherlebnis!
     
  3. Kimi

    Kimi Silber Member

    Registriert seit:
    11. August 2003
    Beiträge:
    968
    Ort:
    Schweiz
    AW: Warum schaut Ihr HDTV?

    Für mich haben gerade Dokumentationen durch HDTV enorm an Attraktivität gewonnen. So etwas wie "Planet Erde" macht in HD einfach einen viel besseren Eindruck. Wer z.B. ins IMAX-Kino geht, tut dies ja auch zu einem grösseren Teil wegen des Seherlebnisses - nicht nur wegen des Inhalts.

    Wenn zur gleichen Zeit etwas interessantes in SD und wo anders was in HD läuft, dann entscheide ich mich jedenfalls für HD. Das SD zeichne ich evtl. auf, schau es aber selten, bis mein Receiver es dann irgendwann aus Platzmangel selbst löscht.

    Irgendwie mag ich auch kaum noch SD sehen, weil der Qualitätsunterschied so gross ist. Unbewusst ärgere ich mich über die schlechte Bildqualität und überlege schnell einmal, ob ich irgendwo noch einen HD-Film auf dem PVR hab...

    Inzwischen schaue ich auch selektiver TV. Irgendwie nur rumzappen mach ich nicht mehr. Lieber warte ich auf eine lohnende HDTV-Sendung und les statt dessen ein Buch - oder schau eine Blu-ray :D...
     
  4. Luedenscheid

    Luedenscheid Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    733
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58AXW804,
    Panasonic DMP-BDT465,
    (neu)YAMAHA RX-A2050, BD-A1010,
    DM 8000 HD,
    AW: Warum schaut Ihr HDTV?

    Ähnlich wie Kimi machen wir das auch. Am Anfang hat man sich noch an der tollen Bildqualität berauscht, inzwischen wird aber nur noch nach Interesse ausgesucht!
    Durch Blu-ray werden wir auch langsam penibel, was es da an Filmen in der Videothek zu leihen gibt wird im TV nicht mehr geschaut.
    Gelegentlich sollte man die Glotze ja auch mal aus machen! :D
    MfG, C.
     
  5. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.441
    AW: Warum schaut Ihr HDTV?

    Bei einer Bildschirmdiagonale von über 3 Metern gibt es keine Alternative zu HDTV. Das läuft bei uns schon seit Beginn der HD Übertragungen. Darauf verzichten möchte ich nicht mehr. Alleine die Live-Bilder von Fußballübertragungen (mehr sieht man ja offiziell in D nicht :rolleyes:) liegen qualitativ so deutlich über SD, das man sich wirklich ab und an fragt ob wir hier nicht hinter dem Mond leben (Was HD Bilder anbelangt). Dank den frei empfangbaren deutschen Programmen, der BBC. ITV und ein paar Pay-TV Angeboten ist aber mittlerweile eine ganz gute bescheidene Auswahl vorhanden. Das Ganze noch mit BluRay ergänzt, reicht eigentlich für den normalen TV Alltag aus.
    Könnten aber trotzdem noch etwas mehr sein...:love:

    Juergen
     
  6. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Ort:
    Bruck (dem einzig wahren)
    AW: Warum schaut Ihr HDTV?

    Okay, wie viele Kunden haben eine drei Meter-Glotze?! Da erkennt man natürlich sofort jede Unreinheit. Ich behaupte einmal, daß ein Beamer dort eine bessere Auflösung bietet.
     
  7. Luedenscheid

    Luedenscheid Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    733
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58AXW804,
    Panasonic DMP-BDT465,
    (neu)YAMAHA RX-A2050, BD-A1010,
    DM 8000 HD,
    AW: Warum schaut Ihr HDTV?

    Für 3 Meter ist unser Wohnzimmer leider zu klein! :eek:
    Den Unterschied sieht man aber auch bei 47" sehr deutlich. :cool:
     
  8. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Ort:
    Bruck (dem einzig wahren)
    AW: Warum schaut Ihr HDTV?

    Zu klein ist da meist nicht nur das Wohnzimmer sondern auch die Geldbörse. :confused:
     
  9. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Ort:
    Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Warum schaut Ihr HDTV?

    Wir sehen vornehmlich Serien und Filme aus Japan - und die zeichnet "kleine-Schwester" dort in HD auf um sie uns zu schicken.
     
  10. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.441
    AW: Warum schaut Ihr HDTV?

    Das ist wirklich kein so großes Thema! Einen guten Beamer für HD bekommt man schon für unter 1.000 Euro und eine Leinwand um die 200 bis 500 Euro.

    Gut wer bisher keinen AV Receiver hat sollte dann nochmals so um die700 bis 1.200 Euro für Receiver und vernünftige Lautsprecher ausgeben. Allerdings geht zur Not auch eine einfache Stereoanlage. Die dürfte allemal besser sein, als dass, was aus den meisten Flachmännern tönt. :winken:

    Juergen
     

Diese Seite empfehlen