1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Warum nicht statt dem Direkt Portal lieber einzelen Direkt Kanäle?

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von re_cgn, 24. Mai 2003.

  1. re_cgn

    re_cgn Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    2.098
    Anzeige
    Was ich mich schon immer gefragt habe, warum Premiere früher auf die drei Direkt Kanäle (oder eben gaaaanz frühe die Cinedoms) setzte und man dann umständlich mit der FB die Startzeit auswählen muss, wo doch gerade die dBox nicht gerade der schnellste und Software sicherste Receiver ist (ja es gibt Linux, aber das lassen wir mal außen vor). Ich habe ja gehoft mit dem Protal würde sich da etwas ändern, aber nein statt dessen darf man jetzt haufenweise Startzeiten durchgehen nur um seinen Film zu sehen.

    Vorschlag: Ich würde jeder Direkt Startzeit einen eigenen Kanalplatz, sprich EPG Position zuordnen. Wenn also mal hypothetisch auf Direkt 1-3 jeweils 4 feeds 1 Stunden zeitversetzt laufen wären das 12 feeds -> also 12 Kanäle. Entsprechend Direkt 1-12. Will ich also Film X um 20.00 schauen schalte ich auf Direkt 1, will ich ihn um 20.30 schauen auf Direkt 2, um 21.00 auf Direkt 3 usw. Das würde viel mehr Sinn machen und alles vereinfachen. Außerdem käme es dann nicht mehr zu dem Problem das teilweise die Startzeiten nicht anwählbar sind (gerade erst im Juni Heft als Leserbrief).

    Für heute Abend sähe das also so aus:

    Premiere Direkt 1 - 20.00: Feuer, Eis und Dosenbier
    Premiere Direkt 2 - 20.30: Feuer, Eis und Dosenbier
    Premiere Direkt 3 - 21.00: Feuer, Eis und Dosenbier
    Premiere Direkt 4 - 21.30: Feuer, Eis und Dosenbier

    Premiere Direkt 5 - 20.00: Derailed
    Premiere Direkt 6 - 20.30: Derailed
    Premiere Direkt 7 - 21.00: Derailed
    Premiere Direkt 8 - 21.30: Derailed

    Premiere Direkt 9 - 20.00: 666
    Premiere Direkt 10 - 20.30: 666
    Premiere Direkt 11 - 21.00: 666
    Premiere Direkt 12 - 21.30: 666

    Die 22.00 Uhr Filme fangen dann wieder auf dem ersten Kanal an, also:

    Premiere Direkt 1 - 22.00: Feuer, Eis und Dosenbier

    Und so weiter...

    Gruß!
     
  2. digitalreceiver24

    digitalreceiver24 Platin Member

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.688
    Ort:
    Saarbrücken
    Warum man das bei Premiere so macht? Weil man ein "Kundenverhinderungsmarketing" betreibt, weil man zwar den Markt für andere Receiver geöffnet hat, man aber mit dem "geeignet für Premiere" eigentlich besser "verkrüppelt für Premiere" draufschreiben würde. Der Vorschlag von Dir würde auf einen Schlag den Konsumenten nicht mehr bei der Wahl des Receiver bevormunden, daß aber geht ja nicht - warum auch immer.

    Premiere Receiver, oder "verkrüppelt für Premiere" Receiver würde ich mir nicht antun, die jetzt im Rahmen der Vertragsverlängerung abgestaubte Sagem DoofboxII steht in der Küche, als Digitalradioreceiver...

    Würde der Premiere Empfang im Wohnzimmer nur mit diesen Krüppelboxen funktionieren würde ich mir Premiere nicht antun, es reicht schon, daß ich mit dem Direktportal geärgert werde - obwohl, dann bestelle ich eben keinen FIlm - spart sogar Geld...

    Ach ja, Verbesserungsvorschlag zu Deinem Obigen:

    Direkt 1a
    Direkt 1b
    Direkt 1c

    Direkt 2a
    Direkt 2b
    und so weiter...

    <small>[ 24. Mai 2003, 22:24: Beitrag editiert von: digitalreceiver24 ]</small>
     
  3. Microsaft Company

    Microsaft Company Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2002
    Beiträge:
    6
    Ort:
    CH
    Die Hardware für das Direkt Portal hat mit Sicherheit ein menge Geld gekostet.
    Sie hätten lieber das Geld wo anders investieren können Z.B.: Untertiteln, oder interaktives Shopping.
    Ich finde schade dann auch ich hatte Anfang April ein PPV Bestellt und fand zwar das neue Portal, habe aber in der Kanal Liste wie gewohnt nach Direkt Kanäle gesucht und logischerweise nicht gefunden weil Sie als Unterkanälen von Direktportal versteckt waren. Seitdem bestelle ich kein PPVs mehr.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.400
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Wieso logischerweise? Normalerweise findet jeder Receiver die Kanäle ob er ein Premiere geeigneter Receiver ist oder nicht. Mit der D-Box1 und DVB2000 die ja auch keine Optionen unterstützt findet man die Kanäle ja auch nur ist das ganze recht unkomfortabel. Aber da ich mit der Box nur Streame nutze ich ein kleines Programm das mir die Direktkanäle auf dem PC anzeigt (Filmnamen und Startzeiten)
    Gruß Gorcon
     
  5. Microsaft Company

    Microsaft Company Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2002
    Beiträge:
    6
    Ort:
    CH
    Sorry, du hast recht. Aber in meinem Fall,
    Logisch weil ich die D-box 1 mit BR Software habe.
    Die Steuerung der Direktkanäle bei der D-Box mit Original Software erfolgt über die Service Informationen und in der Kanalliste ist nur ein Direkt (Portal) sichtbar.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.400
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Mit der BR soft geht es doch erst recht. Da brauchst Du doch nur die Optionstaste drücken. winken
    Oder hast Du noch die ganz alte Soft von DF1?
    Gruß Gorcon

    <small>[ 25. Mai 2003, 16:11: Beitrag editiert von: Gorcon ]</small>
     
  7. DVB Freak

    DVB Freak Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    365
    finde es so besser wie es jetzt ist. so hat man nicht soviele sinnlose kanäle in der programmtabelle.

    und das mit den unterkanälen ist keine erfindung von premiere, kirch oder sonst wer sondern das ist ein feature was für dvb vorgesehen ist. nur viele receiverhersteller haben das nicht in ihrer soft integriert. bei denen sollte man schimpfen und nicht bei premiere!

    <small>[ 25. Mai 2003, 17:16: Beitrag editiert von: DVB Freak ]</small>
     
  8. ibico

    ibico Gold Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2002
    Beiträge:
    1.712
    Ort:
    Germany
    Wieso werden für einen Film bis zu 5 Kanäle verschwendet. Man könnte auf je einem Kanal einen Film sieben Tage hintereinander ausstrahlen, so hätte man pro Tag 14 (13 jetzige Kanäle und einen denn man streichen könnte) verschiedene Filme zur Auswahl. Somit würden jeden Tag zwei Filme ausgewechselt.

    Mit freundlichen Grüßen

    ibico
     
  9. re_cgn

    re_cgn Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    2.098
    @ibico

    Ich weiß zwar nicht worauf du jetzt raus willst, aber für einen Film werden doch keine 5 Kanäle verschwendet. Es sind immer noch x-feeds, nur das eben mehrere EPG Plätze angezeigt werden.

    @DVDFreak

    Wie du aber im Juni Heft lesen kannst, haben viele Leute Probleme damit, weil a.) nicht immer rechtzeitig die neuenZeiten angezeigt werden (ich hatte schon 5 Minuten später noch nicht die neuen Zeiten und der von der Hotline wußte sich auch nicht mehr zu helfen) und b.) ist es einfach umständlich wenn ich auf Direkt 3 einen Film sehen möchte und mit den Pfeiltasten Ewigkeiten nach unten scrollen muss.
     
  10. digitalreceiver24

    digitalreceiver24 Platin Member

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.688
    Ort:
    Saarbrücken
    Wenn ich Geschäfte machen will, und dazu gehört nunmal im Dienstleistungsbereich auch der PPV Service, dann muss ich schauen daß meine Leistungen möglichst vielen POTENTIELLEN Abnehmern zur Verfügung stellen KANN, wenn ich durch technischen Schnick Schnack (der eher nervt als daß er wirklichen Vorteil mit sich bringt) Kunden AUSSPERRE muss ich mich fragen ob ich mein Geschäft verstanden habe.

    Das Ganze erinnert mich an Fernseher, welche Helligkeit und Kontrast nur im Menu versteckt einstellbar haben. Als diese Verschandelung in MOde kam, wollte mir der Verkäufer stolz diese tolle Spielerei vorführen, ich bevorzuge aber eher den direkten Weg über die dafür vorgesehenen Tasten der FB. Alles Andere ist Kinkerlitz und Kokolores!
     

Diese Seite empfehlen