1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

warum laufen Filme kürzer/länger im Programm

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von hgerry, 14. August 2006.

  1. hgerry

    hgerry Gold Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    AUSTRIA
    Anzeige
    ... mir ist aufgefallen, dass zB. Resident evil 2 schon seit Monaten auf P1-P4 läuft, aber der Woody Allen Film Anything Else nach nur einen Monat abgesetzt wurde.:wüt:

    Zählen wirklich nur noch "richtige" Blockbuster oder was könnte der Grund für die unterschiedliche Laufzeit sein ??
    Bei Anything Else handelt es sich sogar um einen Film der bisher nicht auf DVD erschienen ist.
     
  2. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.047
    AW: warum laufen Filme kürzer/länger im Programm

    "Anything Else" läuft weiterhin in 16:9 und Zweikanalton bei PREMIERE FILMFEST. Etwas anspruchsvollere Streifen wechseln nach nur wenigen Ausstrahlungen bei PREMIERE BLOCKBUSTER automatisch zu FILMFEST - mit etwas Verzögerung. Das hat sich mitlerweile so eingebürhert.
     
  3. Hoffi67

    Hoffi67 Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.629
    Ort:
    Dresden
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: warum laufen Filme kürzer/länger im Programm

    Stimmt,obwohl anspruchsvolle Filme derzeit im Filmprogramm von Premiere was die Erstaustrahlungen betrifft,sehr große Mangelware sind.
    Ich warte immer noch auf Filme wie Garten State oder Lieber Frankie!
     
  4. Mr. Moose

    Mr. Moose Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.962
    Ort:
    Mannheim
    AW: warum laufen Filme kürzer/länger im Programm

    Und auf Premiere Film (innerhalb Blockbuster) gehört halt nur rein, was "Blockbuster" sind.

    Ein Woody-Allan-Film ist eher Filmkunst als Blockbuster-Kino.
    Also dementsprechend auch auf "Filmfest"
     
  5. Hoffi67

    Hoffi67 Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.629
    Ort:
    Dresden
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: warum laufen Filme kürzer/länger im Programm

    Aber,trotzdem läuft jeder Film erst auf Blockbuster an,egal ob Filmkunst oder Popkorn Kino!
    Kein einziger Film startet auf Filmfest ...!
     
  6. hgerry

    hgerry Gold Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    AUSTRIA
    AW: warum laufen Filme kürzer/länger im Programm

    ... war mein Fehler.
    Aber im TV-Digital und unter tvinfo.de war nichts mehr zu finden...:eek:
    Klar, wenn es im August keine Ausstrahlung gibt.

    Premiere verzeih mir... es steht nur noch 99:1 für mich;)
     
  7. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.831
    Ort:
    Ostbayern
    AW: warum laufen Filme kürzer/länger im Programm

    vorher haben wir "gestritten" ob serien im filmpaket laufen dürfen, jetzt geht wohl darum, ob woody allen filme bei blockbuster laufen dürfen!

    man kanns niemanden recht machen und soviele neue blockbuster wird es NIE geben um 4 Kanäle damit voll zu stopfen! da müßte man auch ältere senden! von daher ist für mich die Namensgebung für das Paket mit aktuellen filmen (also Blockbuster) völlig daneben! Filmfest dagegen ist für mich nichtssagend! da kann alles laufen, quer durch den gemüsegarten.... :winken:
     
  8. Hoffi67

    Hoffi67 Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.629
    Ort:
    Dresden
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: warum laufen Filme kürzer/länger im Programm

    Stimmt Premiere Blockbuster ist völlig daneben der Name.
    Premiere Kino oder Premiere Cinema wäre gut getroffen.
    Was die neuen Filme betrifft,muss ich sagen Teleclub macht es vor,viel mehr aktuelle Filme Monate vorher als auf Blockbuster und jeden Tag ein Neustart heißt 30 bis 31 im Monat.
    Es liegt einzig allein an der Programmpolitik von Premiere!
    Ich vermisse auf Premiere Blockbuster die kleinen anspruchsvollen Filme,derzeit laufen entweder irgendwelche sogenannten Blockbuster oder B-C Ware aus der Videothek!
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2006
  9. mdi

    mdi Silber Member

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    647
    AW: warum laufen Filme kürzer/länger im Programm

    fazit: wer anspruchsvolle filme sehen möchte, der muss entertainment abonnieren. ist das die ansicht derjenigen, die diese "sendepolitik" auch noch unterstützen? das kalkül premieres ist es ganz sicher.
     
  10. Hoffi67

    Hoffi67 Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.629
    Ort:
    Dresden
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: warum laufen Filme kürzer/länger im Programm

    Das Problem dabei ist,das keine Neustarts auf Entertainment laufen.
    Ältere anspruchsvolle Filme ja,aber neue Kinofilme nein.
    Die starten alle auf Premiere Blockbuster und wandern dann erst auf Premiere Filmfest!
     

Diese Seite empfehlen