1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Warum kein GIGA Digital?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von nilox, 6. März 2006.

  1. nilox

    nilox Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hi,
    hab mir vor kurzer Zeit eine komplette Satellitenanlage gekauft, in der Hoffnung wieder GIGA (einen Fernsehsender) schauen zu können. In der "Serndersuche" wird er nicht angezeigt und wenn ich versuche die Daten manuell einzugeben findet er nichts. Wo liegt denn jetzt der Fehler, oder kann das auch an den verwendeten Geräten (LNB) liegen?
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.772
    Ort:
    Mechiko
    AW: Warum kein GIGA Digital?

    Hast du auf der richtigen Frequenz gesucht ?

    Giga ist seit paar Wochen auf einer neuen Frequenz zu finden.
    12.460 | Horz. | 27.500
     
  3. nilox

    nilox Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Warum kein GIGA Digital?

    ja hab ich natürlich. dort steht auch was von transponer 103 bei astra, doch bei mir gehts bei astra nur bis transponder 73.
     
  4. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Warum kein GIGA Digital?

    Entscheident ist nur Frequenz, Polarisation und Symbolrate.
    Die Transpondernummer, die Astra vergeben hat ist relativ willkürlich. Im Prinziep wurde einfach in der Reihenfolge durchnummeriert, in der die Satelliten (mit diesen Transpondern) ins All geschossen wurden.
    Da die ältesten dieser Satelliten bereits ersetzt wurden, ist Reihenfolge heutzutage etwas verwürfelt.
    Bei den Satreceivern wird auf ähnliche Weise durchnummeriert. Allerdings nicht nach den Astra Vorgaben, sondern nach Gut Dünken der Hersteller.
    Deswegen kann es sein, daß Astra Transponder 48 am Receiver als Transponder 63 abgespeichert ist.
    Sofern der Receiver insgesamt nur 73 Transponder kennt, dürfte der Receiver nur unvollständig mit den wichtigsten Transpondern vorprogrammiert worden sein.
    Ein Suchlauf über das komplette Frequenzspektum (ohne Einbeziehung der vorgespeicherten Transponder) oder eine Netzwerksuche, sollte das Problem lösen.
    Ansonsten lassen sich bei den meisten Receivern "neue" Transponder auch manuell hinzufügen.

    Gruß Indymal
     
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Warum kein GIGA Digital?

    Bei mir ist er unter APS.TV 5 zu finden.
     
  6. nilox

    nilox Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Warum kein GIGA Digital?

    :) :) hey danke leute. es funktioniert jetzt:D
     

Diese Seite empfehlen