1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Warum ist Kabel in Wohnanlagen so billig ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von tvturm, 15. November 2005.

  1. tvturm

    tvturm Junior Member

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    98
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe gerade meine erste Betriebskostenabrechnung (2004) für meine laufende Wohnung bekommen und mein Anteil in der Wohnanlage bei über 130 Wohnungen ist gerade einmal 24 Euro für das ganze Jahr.

    In früheren Wohnungen in kleineren Wohnanlagen schwankte es zwischen 75 und 120 Euro im Jahr.

    Kann die Schwankungsbreite der Gebühren so groß sein ?

    Gruß tvturm
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Warum ist Kabel in Wohnanlagen so billig ?

    Ja. Je mehr Teilnehmer, desto günstiger. 1,90 EUR pro Monat ist durchaus üblich
     
  3. Wulfman

    Wulfman Silber Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2003
    Beiträge:
    779
    Ort:
    Wtal
    AW: Warum ist Kabel in Wohnanlagen so billig ?

    Hi

    hier im Haus wohnen ~12 Parteien (ehrlich gesagt noch nie nachgeschaut) - wir zahlen 5€/Monat für Kabel ... aber selbst das ist noch ZUVIEL... aber jetzt wirds OT ...

    Gruß
    Wulfman
     
  4. satfuzi

    satfuzi Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    756
    Ort:
    Harz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit 4 S
    TerratecTec DVB-S 1200
    AW: Warum ist Kabel in Wohnanlagen so billig ?

    ?????????????????????????????
     
  5. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Warum ist Kabel in Wohnanlagen so billig ?

    was gibts da zu ?????????? ?

    er sagte das 5 euro im zu viel sind. UND DAS off topic wird. -.-
     
  6. tvturm

    tvturm Junior Member

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    98
    AW: Warum ist Kabel in Wohnanlagen so billig ?

    Danach wäre auch 0,01 zuviel. SAT ist aber bei uns nicht möglich, da es eine geschützte Wohnanlage ist. Vor dem Mietvertrag muß man unterschreiben das keine eigene SAT-Anlage installiert wird. Außerdem wohne ich nach Nord/Nordost.

    Gruß Hans-Jürgen
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.366
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Warum ist Kabel in Wohnanlagen so billig ?

    Ich muß hier den vollen Preis zahlen trotz 244 Wohnungen im Haus.
    Rabatt gibts hier nirgens, denn schließlich wird jeder einzeln zu oder abgeschaltet, da Sternverkabelung.

    Gruß Gorcon
     
  8. Moonstar6366

    Moonstar6366 Guest

    AW: Warum ist Kabel in Wohnanlagen so billig ?

    Das wäre auch Akzeptabel,wenn im Kabel alle Programme eingespeist werden würden.
    So wie die Lage im moment beim Kabel ist,ist selbst 1 cent im Jahr zuviel!

    Wenn so wie hier,ein Sender zweimal eingespeist wird(Viva),dafür aber andere Sender(viva plus) nur abends zu sehen sind,kann sich kein Vermieter auf so eine klausel berufen.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.366
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Warum ist Kabel in Wohnanlagen so billig ?

    Solch eine Klausel kann man ruhig unterschreiben denn sie ist null und nichtig!
    Es kann Dir nimand vorschreiben wie Du empfängst. Nur kann man Dir vorschreiben keine Antenne fest zu montieren (Bausubstanz beschädigen oder ähnliches).
    Wenn man die Antenne auf einem Südbalkon so plaziert dassie nicht von der Straße aus sichbar ist kann der Vermieter einen Purzelbaum schlagen, er kommt dagegen nicht an!

    Gruß Gorcon
     
  10. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.570
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Warum ist Kabel in Wohnanlagen so billig ?

    Ich zahle rund 7Euro mit der Miete!
    Jeder Cent ist zuviel und wenn die sich weiter so schei ße anstellen dann lege ich mich noch mit meinen Vermieter an:wüt:
     

Diese Seite empfehlen