1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

warum hat bbc verschiedene verschlüsselungssysteme und wofür?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von drmasc, 28. Februar 2003.

  1. drmasc

    drmasc Gold Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    1.329
    Anzeige
    ich wusste schon immer, dass bbc über astra 28,2° Ost verschlüsselt (mit videoguard?) sendet.
    jetzt ist mir aufgefallen, dass bbc prime auf der position 1° West in conax verschlüsselt sendet und auch noch über hotbird 13° ost in viaccess verschlüsselt. warum senden die auf den verschiedenen positionen und warum verschlüsseln sie alles anders?

    mfg
     
  2. Tom123

    Tom123 Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    14.669
    Ort:
    London
    BBC Prime ist ausschließlich für den internationalen Markt gedacht und wird zum einen auf versch. Plattformen, zum anderen als Einzelkanal vertrieben. Wenn der Kanal auf einer Plattform (z.B. CanalDigitaal in den Niederlanden) vertrieben wird, dann wird natürlich im System des Plattformbetreibers verschlüsselt. BBC Prime ist hier dann Teil eines Paketes und die Verschlüsselung wird vom Plattformbetreiber vorgenommen.
    Abonnieren kann man den Kanal aber auch einzeln (13° Ost). Hier wird vermutlich in Viaccess verschlüsselt, weil es in Sachen Lizenzgebühr eines der Günstigsten ist.
    Die BBC-Kanäle auf 28,2° Ost sind auschließlich für den britischen Markt bestimmt. Da die Kanäle Teil der SkyDigital-Plattform sind, wird hier natürlich das Verschlüsselungssystem der plattform (also Videoguard) verwendet. Wäre es anders, müßten sich die Kunden eine zweite Box hinstellen.
     
  3. drmasc

    drmasc Gold Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    1.329
    ist bbc prime etwas anderes als das was normal auf der insel gesendet wird? gibt es da keine probleme mit der lizens für die einzelnen sendungen?

    kann sich jeder europäer das bestellen und was senden die?
     
  4. Tom123

    Tom123 Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    14.669
    Ort:
    London
    BBC Prime und die nationalen Programme BBC1, BBC2 + die diversen digitalen Zusatzkanäle unterscheiden sich deutlich.
    BBC Prime strahlt ausschließlich BBC-Produktionen aus. Es ist sozusagen ein best-of aus den nationalen BBC-Kanälen (BBC1, BBC2).
    Die "normalen" Kanäle, die für die Zuschauer im Vereinigten Königreich bestimmt sind können wg. der berühmten lizenzrechtl. Probleme nicht europaweit ausgestrahlt werden (Probleme mit Sportübertragungen, Filmen, Importserien usw.).

    Genaue Programminformationen zu den nationalen BBC-Programmen findest Du z.B. auf der Website der Radio Times.
    BBC Prime kann europaweit abonniert werden. Mehr Infos gibt's auf BBC Prime

    <small>[ 28. Februar 2003, 23:23: Beitrag editiert von: Tom123 ]</small>
     
  5. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    man könnte sich auch die Frage stellen, warum Deutsche Welle TV in manchen Regionen via Sat codiert ist. Ganz besonders im nordamerikanischen und asiatischen Raum w&uuml;t
     
  6. drmasc

    drmasc Gold Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    1.329
    das ist eine gute frage.
    man will doch mit diesem sender das ansehen deutschlands stärken. der sendet doch fast überall, auf jeden dritten satelliten *übertreib* und warum da dann verschlüsselt?
     
  7. Tom123

    Tom123 Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    14.669
    Ort:
    London
    Zumindest für Nordamerika kann ich die Kritik an DW-TV jetzt nicht nachvollziehen. Auf den betreffenden Satelliten (AMC-1, PAS9, Telstar5) wird FTA gesendet.

    Edit:
    Schüsselgröße zwischen 75cm und 2m

    <small>[ 01. M&auml;rz 2003, 11:24: Beitrag editiert von: Tom123 ]</small>
     

Diese Seite empfehlen