1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Warum FFH, planet und Harmony so schlecht???

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von Gunnar, 27. März 2005.

  1. Gunnar

    Gunnar Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    564
    Ort:
    28816 Stuhr
    Anzeige
    Ich frage mich, warum die Klangqualität der Sender FFH, planet und HarmonyFM derartig schlecht ist über Astra DVB? Mehrmaliges Anschreiben an FFH hat auch nach Monaten keine Besserung gebracht. Angeblich kommen die mit jeweils 192Kbit/s rüber - klingen aber kaum besser als ein mittelmäßiges Webradio mit 96Kbit! Anscheinend hören nicht einmal die Techniker dort in Frankfurt die miese Qualität. Ich kann nur Euch alle auffordern, sich bei FFH zu beschweren. Vielleicht hilft´s ja doch irgendwann...
     
  2. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    AW: Warum FFH, planet und Harmony so schlecht???

    Nicht nur 192k, die haben "fette" 256k und klingen so!

    Ich hab damals gleich nach der Aufschaltung bei FFH angerufen und die haben natürlich gesagt, dass sie nicht zuständig sind. Dann hab ich sogar noch bei T-Systems in Usingen (Uplink) angerufen. Die haben alles durchgecheckt und mir gesagt, dass sie das Signal schon so bekommen. Ich schieb trotzdem T-Systems die Schuld zu...

    Der Witz an der Sache ist: z.B. die UKW-Frequenz von harmony.fm wird via Sat gespeist - und das stört trotzdem niemanden.
     
  3. Gunnar

    Gunnar Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    564
    Ort:
    28816 Stuhr
    AW: Warum FFH, planet und Harmony so schlecht???

    habe auch mehrmals die Antwort bekommen: " Wir prüfen das und sorgen für Besserung". Trotz allem klingt bei mir jedes MP3 mit 128Kbit besser als FFH&Co. Was nützt denen ein 256k-Stream über Sat, wenn die Programme schon in mieser Qualität in Usingen ankommen? Warum interessiert sich keiner wirklich dafür, da läuft doch was quer?!?!?
     
  4. MM9450S

    MM9450S Senior Member

    Registriert seit:
    10. November 2003
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Germany
    AW: Warum FFH, planet und Harmony so schlecht???

    das kann ich gut beantworten, warum das so ist, die haben die Übertragungsqualität der Qualität vom Programminhalt angepasst.

    MM9450S :winken:
     
  5. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    AW: Warum FFH, planet und Harmony so schlecht???

    Danke für dieses -mal wieder- geistreiche Posting von dir.
     
  6. MM9450S

    MM9450S Senior Member

    Registriert seit:
    10. November 2003
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Germany
    AW: Warum FFH, planet und Harmony so schlecht???

    Bitteschön, gerne geschehen, keine Ursache !

    Diesen Dudelsendern (speziell Radio FFH) reicht auch 8kBits (mono), denn seit wann braucht man Gewinnspiele in digitaler Stereoqualität ???

    Oder sind jetzt die FFH-Gewinnspiele, die bei dieser grottenschlechten Musikpräsents unbedingt nötig sind, um doch noch irgendwelche vertrahlten Hörer anzulocken in Digital Stereo DD 5,1 ? :confused:

    MM9450S
     
  7. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.611
    Ort:
    Recklinghausen (EX-Köpenicker)
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.50
    MR 400
    MR 200
    AW: Warum FFH, planet und Harmony so schlecht???

    Über ADR klangen die früher auch besser.Seit einem Jahr ist es da auch so schlecht. :eek: :eek:
     
  8. Gunnar

    Gunnar Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    564
    Ort:
    28816 Stuhr
    AW: Warum FFH, planet und Harmony so schlecht???

    Ist ja der Hammer, daß die diesen Mist auch für die UKW-Abstrahlung verwenden. Ja stimmt Satikus, FFH hatte bis dato über ADR eine absolut saubere Qualität. Dann gab es über DVB eine Parallelabstrahlung!!!, die eine gut, die andere schlecht. Die SCHLECHTE ist übrig geblieben, genau das habe ich immer befürchtet! Ich werde die jedenfalls weiter mit eMails "nerven" - auch wenn die Programme FFH, planet und HarmonyFM für viele von euch Müll darstellt, dürfen sich auch diese an einer gewissen Qualitätssicherung beteiligen. Harmony höre ich eigentlich manchmal ganz gerne - läuft immer, wenn meine Eltern zum Kaffee da sind :)
     
  9. König

    König Guest

    AW: Warum FFH, planet und Harmony so schlecht???

    Und ob, beim abendlichen Radiohören über UKW mit einem rollierenden Mix aus HR3, BR3, FFH, Antenne Bayern, SWR3, harmony.fm, MainFM und Radio Primavera fällt der klangliche Unterschied der "FFH-Familie" zu den restlichen Sendern schon deutlich auf.

    HR3 bspw. klingt selbst in MONO und mit Bandbreiteneinstellung Narrow noch besser, als FFH & Co. mit optimalen Einstellungen. Traurig aber wahr.

    Neben dem Klang ist auch der UKW-Empfang von FFH rund um Frankfurt (!) schlechter geworden. Auf der A661 in Höhe Bornheim verschwindet FFH kurzzeitig fast völlig, das gab es früher nicht.
     
  10. Soligor

    Soligor Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    985
    AW: Warum FFH, planet und Harmony so schlecht???

    Dann stimmt wohl die (allgemeine) Vermutung, dass DVB-S Radio weniger Dynamik hat und flacher klingt? Machmal klingts wirklich komisch...
     

Diese Seite empfehlen