1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

warum 16:9 mit seitlichem trauerrand??

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Bernd1985, 23. März 2011.

  1. Bernd1985

    Bernd1985 Junior Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Mir fällt es bei immer mehr Sendern auf wie zb Viva wo Serien wie American Dad oder sogar Spongebob Schwammkopf die ja bisher im normalen 4:3 format liefen, jetzt auf einmal in einem 16/9 format laufen und ich an meinem LED-Fernseher rechts und links dicke schwarze Balken hab die sich auch nicht bei meiner Unitymedia hd-box oder an meinem LED Fernseher weg machen lassen so dass ich ausgefülltes Bild habe.
    Warum machen die Sender sowas? Bisher war es ja so das die Serien im originalformat liefen und auch auf alten Röhrenfernseher Vollbild hatte.
    Dort hat man jetzt Briefmarkenformat,finde diese entwicklung ganz schlimm für Flat-TV nutzer genauso wie für RöhrenTV nutzer.
    Andere Sender wie TNTfilm, fox-serie, tnt-serie oder auch mtv machen es auch.
    Bei SD-Programmen finde ich sowas richtig mies,wenn es auf den HD programmen wie zb die hochskalierten Bahnführerfahrten auf ARD-HD mit seitlichen streifen laufen ist es ja ok.

    Aber das finde ich einfach nur zum ko.tzen.
    Früher wo ich noch röhrenfernseher hatte haben mich die Balken beim 16/9 oben und unten total genervt sodass ich mit FlatTV mit HDBox und allem drum und dran geholt habe und jetzt fangen die Sender sowas bei 4:3 Sendungen an.
    Lieber habe ich verzerrtes Bild als diese schwarze Balken,ich hasse sie!!!
     
  2. tvfre@k

    tvfre@k Silber Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2008
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: warum 16:9 mit seitlichem trauerrand??

    Das nennt man 'Pillarbox', wenn's dich stört kauf dir doch wieder einen Röhrenfernseher! ;)
     
  3. Bernd1985

    Bernd1985 Junior Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: warum 16:9 mit seitlichem trauerrand??

    Und dann?
    habe ich Balken oben,unten rechts und links:rolleyes:

    Aber ich glaub du hast nicht ganz verstanden wie ich es meine.
    Wenn die Programme in Pillarbox senden würden hätte ich ja keine probleme
     
  4. tvfre@k

    tvfre@k Silber Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2008
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: warum 16:9 mit seitlichem trauerrand??

    Ich glaub du hast mich nicht verstanden, Sender senden 4:3 Inhalte mit 16:9 Pillarbox damit sie eben nicht dieses verzerrte Bild über HDMI haben, leider machen das noch nicht alle Sender, es werden aber immer mehr!
     
  5. Bernd1985

    Bernd1985 Junior Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: warum 16:9 mit seitlichem trauerrand??

    Sowas sollte garkein Sender machen,wozu auch?
    RöhrenTV nutzer sowie Flatscreen nutzer haben dadurch ja nur nachteile.
    Jeder Flatscreen und nahezu jede HD Reseiver hat die Funktion Pillarbox wo man sich die Serien im Originalformat ansehen kann.
    Ich sehe mir aber lieber Vollbild an was sich so nicht mehr einstellen lässt da die Sender es in 16/9 zeigen.
    Deswegen ist diese entwicklung ganz schlimm.
     
  6. tvfre@k

    tvfre@k Silber Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2008
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: warum 16:9 mit seitlichem trauerrand??

    Ja das siehst du so, ich für meine Person möchte auch auf einem HD Fernseher in Zukunft 4:3 Sendungen in 4:3 sehen, und dafür ist die Pillarbox-Lösung nunmal die beste, vor allem wenn denn noch ein über HDMI angschlossenen Receiver ins Spiel kommt, der HDMI Standard kennt nähmlich kein 4:3 Format musst du Wissen.
     
  7. Bernd1985

    Bernd1985 Junior Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: warum 16:9 mit seitlichem trauerrand??

    ich weiss ja nicht was für einen Receiver du hast.
    Ich kann bei meinem jedenfalls bei 4:3 Sendungen auch auf (pillarbox 16:9) stellen.
    Deswegen stimmt das mit dem HDMI angeschlossenen Receiver nicht so wie du schreibst.

    Und deswegen frage ich mich auch weshalb manche Sender so einen blödsinn machen?
     
  8. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.511
    Zustimmungen:
    1.998
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: warum 16:9 mit seitlichem trauerrand??

    Man kann dauerhaft mit einem 16:9 Flag senden. Es ist eigentlich immer das richtige Format eingestellt. Insbesondere für HDTV Sender, bei denen es ja nur 16:9 gibt.

    Mich persönlich stören die Balken links und rechts ungemein. Ich finde diese schlimmer als früher auf inem 4:3 TV oben und unten.
     
  9. tvfre@k

    tvfre@k Silber Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2008
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: warum 16:9 mit seitlichem trauerrand??

    Schön für dich, das Feature bietet aber leider nicht jeder Receiver.
     
  10. Bernd1985

    Bernd1985 Junior Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: warum 16:9 mit seitlichem trauerrand??

    Naja,trotzdem sollten die Fernsehsender rücksicht auf ihre Zuschauer nehmen als auf diese die veraltete Receiver nutzen,denn so ist das ganze nichts anderes wie gängelung der Zuschauer.

    Aber leider hat man als Zuschauer ja keinen einfluss darauf was Free-TV sender wie Eurosport,oder Viva mit ihrem Sendematerial anstellen.
    Deswegen schaue ich auf diesen Sendern auch nur Sachen in original 16/9 wenn überhaupt.
     

Diese Seite empfehlen