1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Warner ist nun auch blau

Dieses Thema im Forum "BLU-RAY MAGAZIN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von Hansea7, 4. Januar 2008.

  1. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    N/A
    Anzeige
    AW: Warner ist nun auch blau

    Doch einen gibt es.
    Also der DivX kann, die allseits beliebte Playstation 3. WMV-HD-DVDs kann ich mir aber bei keinem vorstellen irgendwie. Ansonsten, abwarten was die Asiatischen Billigheimer so bieten wenn die mal in die Hufe kommen :D
     
  2. Thunder2001

    Thunder2001 Silber Member

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Philips 52er 9704
    AW: Warner ist nun auch blau

    Ja die PS3. Die kann sogar HD Divx. Aber da nur 2GB große Dateien. Ansonsten lassen sich die beliebten mkv Dateien mit h.264 codec und AC3 in einen VOB Kontainer umwandeln. Dadurch kann man mit der PS3 somit auch HD Movies mit AC3 Ton abpielen. Von der Platte, DVD oder per Mediastreaming. Dadurch kann ich Transformer mit Dolby Digital und 720p auf meinen Blu Ray Player schauen. :cool:
     
  3. Blu-DVD

    Blu-DVD Junior Member

    Registriert seit:
    30. September 2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Warner ist nun auch blau

    Die 51 GB packt sie aber nur mir 3 Layern, eine BD mit 3 Layern packt 75 GB und eine 4lagige mit 100 GB ist schon entwickelt.
     
  4. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Warner ist nun auch blau

    Es gibt nur einen Unterschied, die 51GB HD-DVD ist als Standard bereits verabschiedet, die 100GB von BluRay sind nur ein Prototyp und bei den 75GB weiss ich es nicht;)

    Aber darum gehts mir ja auch nicht an sich, ich meinte lediglich das Speicher nunmal nicht alles ist.
    In VC-1 Codiert reicht z.B die Kapazität einer HD-DVD oder Einlagigen BluRay disc ohne Probleme für einen normalen Film aus.

    von daher hat sicherlich nicht die Kapazität an Speicher irgendeinen ausschlag gegeben. Um mehr ging es mir doch gar nicht :winken:
     
  5. aladar

    aladar Board Ikone

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    3.804
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Warner ist nun auch blau

    Es ist immer gut, Speicherplatzreserven zu haben. Das hat sich schon bei der DVD ausgezahlt. Anfangs wurden dort auch alle Filme auf einem Layer untergebracht, das hat sich später geändert.

    Im PC-Bereich ist der Speicherplatzvorteil ein wichtiges Kriterium. Und es wäre irgendwie dumm gewesen, wenn sich bei HD-Filmen HD-DVD, und bei PC-Brennern blu-ray durchgesetzt hätte.
    Ich sehe die derzeitige Abkehr von HD-DVD überwiegend positiv.
     
  6. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Warner ist nun auch blau

    Naja, die Frage ist ob auf ner HD-DVD nicht noch Speicherreserven sind ;)

    Ansonsten ist es im PC Bereich gerade so, das hier die Chancen besser liegen, dass sich beide Formate halten, denke ich. Denn im PC Bereich gab/gibt es oft "Randformate" die sich lange halten und nur von einem Anbieter unterstützt werden.

    Zur Abkehr von HD-DVD kann ja auch nur im Homeentertainment Bereich die Rede sein, sonst existiert ja faktisch kein Markt für den PC bzw. der den es gibt ist verschwindend gering.

    Aber im Homeentertainement Bereich (wie ich schonmal geschrieben habe) ist mir auch wurscht ;). Hab jetzt HD-DVD und wollte sowieso nächsten Monat noch nen BluRay Player kaufen ^^, musste man ja damit man alle Filme in HD sehen kann. Von dem her ist es äußerst wünschenswert wenns dann auch ruckt was BluRay only angeht *g*.
     
  7. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Warner ist nun auch blau

    So, zu diesem Thema hier noch was. Es deutet sich an (sofern Amazon keinen Fehler gemach hat) dass Paramount in Zukunft BluRay wieder unterstützen wird !
    Amazon England hat erste Discs gelistet, auf anfrage einer anderen Internetseite bestätigte Amazon, dass die Angaben richtig sind. Sind wir mal gespannt ob dass stimmt was Amazon schreibt ;)