1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Waren wir nicht alle schon einmal ein bißchen Barbie *g*

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von TV.Berlin, 22. Februar 2005.

  1. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    Anzeige
    Super RTL lässt Mädchenträume wahr werden: Wieder
    einmal zeigt der Kindermarktführer die schöne Puppe als Filmstar. Am
    Samstag, 26. Februar ist sie um 20.15 Uhr in der Titelrolle des
    Animationsfilms Barbie - Fairytopia (USA 2004) erstmals im deutschen
    Fernsehen zu erleben. An den nächsten drei Samstagen zeigt Super RTL
    weitere Filme mit der Puppe, die 1959 auf den Markt kam und seitdem
    aus den Spielzimmern nicht mehr wegzudenken ist:: Zunächst Barbie als
    Rapunzel, am 12. März Barbie in Schwanensee und am 19. März
    schließlich Barbie als Die Prinzessin und das Dorfmädchen.
    Märchenhaft schön ist das Land Fairytopia, das gleich hinter dem
    Regenbogen liegt. Das bunte und sonnige Zauberland ist die Heimat der
    schönen und liebenswerten Fee Elina alias Barbie. Doch eines Tages
    wendet sich das Blatt. Ein Schatten legt sich über das Land, lässt
    die Farben schwinden und die Blumen welken. Was tun? Zusammen mit
    ihrem Gefährten Bibble macht sich die Fee auf nach Fairytown, um der
    Ursache der unheimlichen Veränderungen auf den Grund zu gehen. Dort
    findet sie heraus, dass die Hexe Laverna einen Fluch ausgesprochen
    hat, der alles Schöne und Blühende im Land langsam vernichtet. Wie
    kann Barbie das wieder ungeschehen machen? Keine leichte Aufgabe -
    und gefährlich noch dazu...
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Waren wir nicht alle schon einmal ein bißchen Barbie *g*

    Da erklärt sich doch manches,so z.B. wie sie überhaupt in der Lage war
    sich fortzubewegen,denn laufen ist bei der Figur nicht drin,
    logisch-die konnte nur ne Fee sein. :D
     

Diese Seite empfehlen