1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

War das wirklich nötig? (Video) Todesschuss auf nackten Mann in Berlin!!!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von BerlinHBK, 28. Juni 2013.

  1. BerlinHBK

    BerlinHBK Wasserfall

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    8.928
    Zustimmungen:
    3.255
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic LCD TX-37LZD85F (100 Hz und Full HD)/
    DVD Recorder Panasonic DMR-EH575/
    Receiver Vantage HD 7100c/
    Vantage VT-1000c/
    SKY+ HD- Receiver (Humax) S HD 3 mit externer 2 TB Festplatte (Pace)/
    Blu-ray-Player Panasonic DMP-BDT310/
    Playstation 4/
    Samsung Galaxy Tab S T805 LTE (10,5)
    Anzeige
    War das wirklich nötig? Todesschuss auf nackten Mann am Neptunbrunnen in der Nähe des Roten Rathaus.


    Diese Ausführung eines Lungenschusses hätte doch überhaupt nicht als letzte Möglichkeit ausgeübt werden dürfen, oder was meint ihr?

    Es gibt doch zig andere Möglichkeiten, um einen selbstmordgefährdeten(?), aggressiven Mann vorläufig außer Gefecht zu setzen.

    Und für Passanten war es eigentlich auch nicht gefährlich, da sofort alles abgeriegelt wurde.

    Warum hat der Polizist so lange gewartet?

    Warum war der Polizist nur auf sich alleine gestellt, obwohl mehrere Beamte drum herum standen. Hätte man also nicht viel früher agieren/ entscheiden können/ müssen?

    Video:
    rbb Mediathek: Abendschau-Abendschau vom 28.06.2013-Freitag, 28.06.2013 | rbb Fernsehen

    Artikel:
    Schüsse am Roten Rathaus: Polizist tötet Nackten im Neptunbrunnen
     
  2. Nala

    Nala Silber Member

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    VDSL25, DVB-T, DVB-C
    AW: War das wirklich nötig? (Video) Todesschuss auf nackten Mann in Berlin!!!

    Was wäre denn passiert, wenn zufälligerweise Angie den nackten Mann gesehen hätte? Vor Schreck gestorben? Dann ständen wir plötzlich ohne die Kanzlerin da... :rolleyes: ;)
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: War das wirklich nötig? (Video) Todesschuss auf nackten Mann in Berlin!!!

    In einer Notsituation geht es darum, den Angreifer zu stoppen. Da kann man nicht besonders wählerisch sein.
    Klar, aber ein Streichquintett, das die Mozarts Kleine Nachtmusik spielt, um den Mann zu beruhigen, war gerade nicht verfügbar.

    Der Mann ging auf den Polizisten mit dem Messer los, der zu ihm in den Brunnen gestiegen war, um ihn zu beruhigen.

    Weil er nicht vorschnell handeln wollte.

    Nennt man Deeskalation. Wenn gleich die gesamte Meute auf jemanden zustürmt, erreicht man genau das Gegenteil.
     
  4. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: War das wirklich nötig? (Video) Todesschuss auf nackten Mann in Berlin!!!

    Ein Mensch, der offenbar nicht Herr seiner Sinne ist, verletzt sich selbst und gefährdet andere. Ein Polizist, der sich nachvollziehbar bedroht fühlen muss, schießt aufgrund einer Entscheidung, die er in Sekundenbruchteilen treffen musste. Am Ende ist der Verwirrte tot, der Beamte, der einen Menschen getötet hat, wird vermutlich so schnell seines Lebens nicht mehr froh. Einfach nur ein todtrauriger Vorfall.

    Und Tausende von Experten schauen sich das Geschehen in Zeitlupe auf Youtube an und hätten alles viel besser gemacht. Es ist zum Heulen.

    Gruß
    th60
     
  5. BerlinHBK

    BerlinHBK Wasserfall

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    8.928
    Zustimmungen:
    3.255
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic LCD TX-37LZD85F (100 Hz und Full HD)/
    DVD Recorder Panasonic DMR-EH575/
    Receiver Vantage HD 7100c/
    Vantage VT-1000c/
    SKY+ HD- Receiver (Humax) S HD 3 mit externer 2 TB Festplatte (Pace)/
    Blu-ray-Player Panasonic DMP-BDT310/
    Playstation 4/
    Samsung Galaxy Tab S T805 LTE (10,5)
    AW: War das wirklich nötig? (Video) Todesschuss auf nackten Mann in Berlin!!!

    Stoppen? Ja, aber doch nicht in die Lunge. Der Typ hat doch nur ein Messer gehabt. Also als ausgebildeter Beamter, der mit solchen Situation täglich konfrontiert wird, muss man sich ganz klar anders verhalten können. Bin ich der Meinung. Wenn nicht, dann hat er seinen Beruf verfehlt. Ich meine unter anderem am WE gibt es genauso unzählige Situationen wo Jugendliche unter Alkoholeinfluss mit dem Messer/ zerbrochenen Bierflaschen rumfuchteln, auch wenn Uniformierte anwesend sind, wird denn da gleich in die Lunge geschossen? ;)

    dann wäre er aber jetzt nicht tot. Immer gleich schießen als ob wir im Kriegsgebiet wären. :rolleyes:

    Na klar, und am ersten Mai wird auch bloß ein Beamter abgestellt, um zu deeskalieren. :D Nee, ich meinte damit das man anders/ früher handeln hätte können, auch von hinten oder so.


    Immer dieses Bla, Bla und wenn nichts mehr hilft, dann Schuss. Das könnte man auch sofort erledigen, da die Sache doch eindeutig zu sein scheint.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2013
  6. Franz Jäger

    Franz Jäger Gold Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: War das wirklich nötig? (Video) Todesschuss auf nackten Mann in Berlin!!!

    Tja so ist das eben in diesem Land. Einem schwerstkriminellen Kindervergewaltiger bringt man noch Tee, warme Decken und psychologische Betreuung aufs Gefängnisdach. Nackte, durchgeknallte Messermänner pustet man mal eben so weg. Obwohl man ihn mit einem Taser, Pfefferspray oder der übrigen Palette nicht tödlicher Waffen hätte auch stoppen können. Manchmal muss man sich wirklich fragen ob die heutigen Streifenbullen genauso dusselig sind wie einstmals unsere Vopos.

    Haben die keine Ausbildung so einen zur Not auch zu entwaffnen?
     
  7. Stevie123

    Stevie123 Senior Member

    Registriert seit:
    28. August 2006
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: War das wirklich nötig? (Video) Todesschuss auf nackten Mann in Berlin!!!

    Jedesmal wenn die Polizei irgendwo durchgreift, wird sie kritisiert, dabei müssen die für uns Ihren ***** riskieren.

    Der Polizist hat richtig gehandelt. Er hat den Typen zweimal aufgefordert das Messer fallenzulassen. Statt dessen zog dieser es vor mit der Waffe auf den Polizisten zuzulaufen, so daß dieser mit einem Angriff rechnen musste. Selbst Schuld.
    Das Verfahren wird hoffentlich nach kurzer Überprüfung eingestellt.
     
  8. Franz Jäger

    Franz Jäger Gold Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: War das wirklich nötig? (Video) Todesschuss auf nackten Mann in Berlin!!!

    Man stelle sich nur das Geschrei gewisser selbstgerechter Schwätzer vor, wenn es nicht einen anonymen Irgendwen, sondern einen engen Verwandten getroffen hätte. Ob dann immer noch "Selbst schuld" Sprüche kommen?
     
  9. MikeH

    MikeH Platin Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: War das wirklich nötig? (Video) Todesschuss auf nackten Mann in Berlin!!!

    Ich kann in dem Vorgehen kein Problem erkennen. Der Typ war bewaffnet und durchgeknallt.
     
  10. Franz Jäger

    Franz Jäger Gold Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: War das wirklich nötig? (Video) Todesschuss auf nackten Mann in Berlin!!!

    Mit einem Messer. Und? Das habe ich während meiner Armeezeit gelernt, wie man so einen entwaffnet. Was lernen Streifenpolizisten heute während ihrer Ausbildung? Wenn sie nicht mal das können und gleich zur Puste greifen, sind sie für den Dienst untauglich. Und so einer will für mich seinen, so das Zitat, Ar... riskieren? Da lache ich doch mal ganz kräftig.

    Nach welcher medizinischen Diagnose?
     

Diese Seite empfehlen