1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wann ungefähr kommt der neue Panasonic vt 50 in D?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von fallobst, 27. Januar 2012.

  1. fallobst

    fallobst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    1.900
    Zustimmungen:
    188
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Da im März ein neuer Flat TV ansteht wollte ich mal nachfragen wie Gross die chance Besteht das der VT50ziger im März kÜTT.Ansonsten muss ich mich Wohl mit den Gedanken befassen einen Samsung UE 46 D8090 zu holen.:confused:
     
  2. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.639
    Zustimmungen:
    742
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Wann ungefähr kommt der neue Panasonic vt 50 in D?

    Also wenn ich die Wahl zwischen einem Samsung und einem Panasonic hätte, dann würde ich lieber auf den Panasonic warten, auch wenn dies 'n Monat oder 2 länger dauern könnte! :winken:


    Ansonsten erfährst Du es hier:

    http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browseT&back=1&sort=lpost&forum_id=149&thread=11013

    wahrscheinlicher schneller als im DF Forum! Da scharren die meisten auch schon mit den Hufen!
     
  3. 0101sat

    0101sat Junior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Wann ungefähr kommt der neue Panasonic vt 50 in D?

    Wenn jemand die Antwort weiß, dann Panasonic - alles andere ist Kaffeesatz lesen ....

    Also besser in Facebook fragen (wenn ich mich richtig erinnere, gibt es dort auch schon eine Antwort).

    Viele Grüße
    Dieter
     
  4. Timmy72

    Timmy72 Neuling

    Registriert seit:
    31. Januar 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Wann ungefähr kommt der neue Panasonic vt 50 in D?

    Hmm ich habe neulich was von März/April gelesen.... aber keine Ahnung, ob sich das nur auf USA oder auch auf Deutschland bezog.

    Wenn jemand mehr weiß, würde mich auch interessieren!!
     
  5. -HD-

    -HD- Silber Member

    Registriert seit:
    17. August 2009
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Wann ungefähr kommt der neue Panasonic vt 50 in D?

    Normalerweise kommen die neuen TV´s immer im Frühjahr. Ich würd auf jeden Fall auf den VT50 warten.
     
  6. NexusOne

    NexusOne Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2011
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Wann ungefähr kommt der neue Panasonic vt 50 in D?

    Ich werde mir den GT30 in 50 Zoll kaufen. Ich schätze für <900 € ist das ein Spitzengerät, oder?
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wann ungefähr kommt der neue Panasonic vt 50 in D?

    Ich hab ihn zu Hause und bin damit sehr zufrieden. Hat allerdings auch ein paar Schwächen, die jedoch davon abhängen, wie du das Gerät nutzt.
     
  8. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.554
    Zustimmungen:
    3.449
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Wann ungefähr kommt der neue Panasonic vt 50 in D?

    Das Design der neuen ist erheblich besser.
    Panasonic punktet aber vor allem im Plasma Bereich.

    Aber auch in der neuen Serie sind Aufnahmen nicht weiterverwendbar.
    Offenbar liegt das an der HD+ Spezi das die Aufnahmen DRM verschlüsselt werden müssen.

    Fernbedienung mit Touch Oberfläche...mmh...muss ja immer was neues geben.
    :winken:
     
  9. NexusOne

    NexusOne Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2011
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Wann ungefähr kommt der neue Panasonic vt 50 in D?

    @ Gag Halfrunt:

    Welche Schwächen sind dir aufgefallen? Ich habe von Phosphor-Lag, 50Hz-Bug und Einbrennen gehört.
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Wann ungefähr kommt der neue Panasonic vt 50 in D?

    Folgendes ist mir aufgefallen:

    - Flächenflimmern
    Spielt in der Praxis keine Rolle, da das nur bei hellen und einfarbigen Flächen auftritt. Wenn du einen PC anschließt, dann merkt man es, sonst nicht.

    - Regenbogeneffekt
    Hast du auf schwarzem Hintergrund weiße Elemente, dann sieht man beim Bewegen der Augen gelbe und blaue "Farbblitze". Spielt in der Praxis auch keine nennenswerte Rolle.

    - "50 Hz Bug"
    Bewege Elemente mit Farbverläufen verlieren mitunter ihre Textur. Fällt selten auf, bzw. man muss schon direkt drauf achten, um es zu sehen.

    - Geisterbilder
    Bei geometrischen Strukturen mit harten Kontrasten (z.B. Blick durch die Lamellen einer Jalousie) ziehen die dunklen Elemente leichte horizontale Schatten. Fällt in Filmen nicht auf. Nur bei 4:3-Sendungen sieht man das am Rand dann ein wenig.

    - Zwischenbildberechnung
    Ich habe die Zwischenbildberechnung, die das elende Ruckeln bei 24 u. 25-Bilder/s beseitigt, sehr zu schätzen gelernt. Sie funktioniert ausgesprochen gut, produziert jedoch bei "Lattenzäunen" Bildfehler. Immer dann, wenn sich ein Hintergrund mit vertikalen Strukturen (z.B. ein Lattenzaun) im Bild bewegt und davor sich ein Objekt mit unterschiedlicher Geschwindigkeit bewegt, dann kommt es um dieses Objekt zu Fehlern.
    Das tritt selten, aber in o.g. Situation zuverlässig auf. Wenn du dir den legedären Horrorschocker "Tod am Lattenzaun" anschauen willst, solltest du die Zwischenbildberechnung abschalten.

    - Deinterlacing
    Manchmal verhaut sich der Fernseher beim Zusammensetzen der A/B-Bilder. Verschwindet aber nach ein, zwei Sekunden und fällt nicht weiter ins Gewicht.

    - Einbrennen
    Dieses Problem hat jeder Bildschirm mit chemischer Leuchtschicht. Bei meinem Gerät habe ich nach vier Monaten noch nichts bemerkt.

    - Audio über HDMI
    Der Digitalton per HDMI angeschlossener Geräte (z.B. BluRay-Player) wird nur als PCM nach außen weiter gegeben. Möchtest du also DD oder dts vom BluRay-Player haben, dann musst du ihn direkt mit dem AV-Receiver verbinden.

    - HDD an USB
    Es wird nicht jede Festplatte am USB-Port erkannt, bei Platten ohne externe Stromversorgung passiert es, dass sie beim Einschalten des Fernsehers nicht erkannt werden. Ein USB-Hib dazwischen löst das Problem zuverlässig.

    - SD-Kartenschacht
    Man kann eine SD-Karte einstecken, um z.B. Fotos oder Videos anzuschauen. Es ist allerdings ein wenig fummelig, die Karte wieder herauszubekommen.

    - Senderliste
    Die Kanäle werden nicht in ihren "Bouquets" abgelegt, man muss also z.B. alle Sky-Programme zusammensuchen. Bei einem erneuten Sendersuchlauf bleibt die Sortierung der meisten Kanäle erhalten. Manche verschwinden jedoch und werden hinten wieder angehängt.
    Es gibt zwar eine Favoriten-Gruppe, nach jeder USB-Aufnahme schaltet der Fernseher jedoch wieder in die Hauptgruppe um.

    - Zusatzprogramme "Viera Tools"
    Es gibt ein Menü, über das man diverse Zusatzfunktionen abrufen kann, wie z.B. Youtube-Videos. Das funktioniert soweit, ist aber nicht besonders hübsch.

    Das sind die Sachen, die mir aufgefallen sind. In der Summe ist das nichts, was mich nennenswert stört, aber ich wollte es mal aufgezählt haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. April 2012

Diese Seite empfehlen