1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wandernder Balken im Bild

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von flitze123, 6. Dezember 2008.

  1. flitze123

    flitze123 Neuling

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    bin neu hier, hab mich grad erst angemeldet.:)
    Hab auch schon einige hilfreiche Tips hier gelesen.

    So, aber nun zu meinem Problem:
    Hab vor kurzem nen Samsung 42"Plasma und ne Kabel-Digital-Box von Telestar "Diginova 2 PNK" gekauft.
    Wenn ich über die Digi-Box fern schaue, hab ich immer nen breiten Balken der im Bild langsam von unten nach oben wandert. Der Balken ist nicht schwarz, etc. sondern passt sich dem Bild an was grad läuft, ist halt nur dunkler wie das normale Bild und daher sichtbar.
    Wenn ich ohne Box, also nur analog über Antenne, schaue ist kein Balken sichtbar.
    Hab die Box auch schon an einen anderen TV angeschlossen, da tritt das gleiche Problem auf.
    Liegt das an der Box oder vielleicht am Scart-Kabel mit dem die Box an den TV angeschlossen ist?

    Grüßle flitze
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Wandernder Balken im Bild

    Hallo und willkommen im Forum, flitze123
    Da scheint das SCART-Kabel eins von der sehr billigen Sorte zu sein. War das bei der Box dabei? Tausch es am besten gegen ein anderes, besser abgeschirmtes aus, dann verschwindet auch der wandernde Balken.
    Gruß
    Reinhold
     
  3. flitze123

    flitze123 Neuling

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    3
    AW: Wandernder Balken im Bild

    Ja, war der Box dabei.
    Danke für deinen Rat, werd gleich mal los gehn und eins kaufen. ;)
    Schönes Wochenende...
     
  4. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    AW: Wandernder Balken im Bild

    Könnte auch eine Brummschleife sein. (durch Erdungsprobleme)
    Einfach mal das Antennenkabel vom TV-Gerät abziehen, wenn über die Box geschaut wird.
    Falls dann die Streifen weg sind, ist es eine Brummschleife.
    (sowas kann auch diese Bildstörungen verursachen, muß nicht immer "brummen")
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Dezember 2008
  5. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.325
    Ort:
    Bratwurstzone
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Wandernder Balken im Bild

    Sowas kann auch von einem analogen Programm kommen, welches im
    Hintergrund durchdrückt.
    Eventuell sieht man dann dann Teile des Bildinhaltes (z.Bsp. Text).
    Das liegt an einer schlechten Abschirmung der einzelnen Adern im
    SCART-Kabel oder an einer Verkopplung der Videosignale im
    Quellenumschalter im TV.

    :winken:
     
  6. TF5000PVR

    TF5000PVR Senior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2006
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Chemnitz (09120)
    AW: Wandernder Balken im Bild

    Falls Du ein Schnurloses Telefon hast und das in der nähe des Fernsehgeräts dann platziere das Schnurlose Telefon mal in einer anderen Ecke.

    P.S.: Ich spreche aus Erfahrung, hatte vor etwa einem halben das selbe Problem das Balken im Bild wandernd durch gelaufen sind.
     
  7. flitze123

    flitze123 Neuling

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    3
    AW: Wandernder Balken im Bild

    Hallo,
    da bin ich wieder und hab leider das Problem immer noch nicht gelöst.
    Also am Scart-Kabel lag es nicht. Hab ein ein sehr gut geschirmtes gekauft, war dadurch aber net besser.
    Hab dann nen Mantelstromfilter zwischen Antennenbuchse und Digi-Box gesteckt. Bei meinem Dad hat das super funktioniert bzgl. des Brummens, wenn man die Lautstärke am TV aufgedreht hat. Jetzt ist da einsame Stille:)
    Aber bei mir hat sich da ein neues Problem aufgetan. Als ich den Filter dazwischen geschaltet hab, und ich über die Digi-Box schauen wollte, kam die Fehlermeldung "Sender verschlüsselt" und das Bild ist schwarz. Bau ich aber den Filter wieder aus kann ich die Programme ohne Probleme empfangen, also keine Verschlüsselung. Habt ihr da ne Idee was das sein könnte?
    D.h., ich muss erst mal das Problem in den Griff bekommen und wenn das dann funkt, muss ich schauen, ob mit Filter dann der Balken weg geht.

    Grüßle flitze.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Wandernder Balken im Bild

    Teste den Receiver mal bei Deinem Vater.
    Wenn er da funktioniert solltest Du nochmal stück für Stück den Fehler versuchen einzukreisen. Keine Kabelverbindungen die nicht unbedingt nötig sind anschlisene. Also nur die Netzkabel, das Antennenkabel von der Dose zum Receiver und das Scartkabel vom Receiver zum TV anschließen. Ist dann der Balken auch noch zu sehen?
     

Diese Seite empfehlen