1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Waitz: Keine Zwangs-Gebührenerhöhung für Fußball-Bundesliga

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. März 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.209
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Berlin - Der Wunsch des Bayern München-Managers Uli Hoeneß nach einer zusätzlichen Fernsehabgabe für die Bundesliga und Erhöhung der GEZ-Gebühren fällt bei der FDP-Bundestagsfraktion nicht auf fruchtbaren Boden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Waitz: Keine Zwangs-Gebührenerhöhung für Fußball-Bundesliga

    Genau und nicht nur jeder Sportverein erhält Geld , nein, da gibt es noch genug Unternehmen aus der Wirtschaft die in Zeiten der rezension reichlich Geld gebrauchen können.
    Wie wäre es also mit dem vorschlag die GEZ Gebühren auf 1480 euro / Monat festzulegen ?

    Der tickt nicht ganz sauber , oder ?
     
  3. Sebbel

    Sebbel Platin Member

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    2.783
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Waitz: Keine Zwangs-Gebührenerhöhung für Fußball-Bundesliga

    Das war doch nur um eine Entschuldigung zu haben, da die Bayern in der nächsten Runde aus der CL fliegen werden.
     
  4. letsplay

    letsplay Senior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Waitz: Keine Zwangs-Gebührenerhöhung für Fußball-Bundesliga

    Hoeneß ist eindeutig zu heiß gebadet worden.
     
  5. trompt

    trompt Guest

    AW: Waitz: Keine Zwangs-Gebührenerhöhung für Fußball-Bundesliga

    Genau genommen ist Hoeneß nur der einzige, der ausspricht, was viele denken, nämlich dass es übers zusätzliche Pay-TV in Deutschland nie wirklich rosig werden wird und man schnellstmöglich einen besseren Weg suchen muss um das Produkt jedem zugänglich zu machen und trotzdem die Einnahmen zu garantieren.
     
  6. Der Franke

    Der Franke Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    4.708
    Zustimmungen:
    1.129
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Waitz: Keine Zwangs-Gebührenerhöhung für Fußball-Bundesliga

    Gut zu wissen, dass sich unsere gewählten Volksvertreter um die wirklich wichtigen Dinge kümmern.:rolleyes:
     
  7. arenamusik

    arenamusik Gold Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Waitz: Keine Zwangs-Gebührenerhöhung für Fußball-Bundesliga

    Das sehe ich genau so!
    Die TV Gelder für die BL werden in den nächsten Jahren sinken.
    Die Befürchtung des Herrn Hoeneß ist daher absolut richtig das er sich einen anderen Zahlemann sucht.
    Ich hoffe das die Damen und Herren der Bundesregierung diesen Wahnsinn nicht mitmachen.
    Evtl.haben wir in ein paar Jahren die BL wieder im Free-TV!
    Also Leute durchhhalten!;)
     
  8. radio bino

    radio bino Guest

    AW: Waitz: Keine Zwangs-Gebührenerhöhung für Fußball-Bundesliga

    Dann ist diese Entschuldigung aber gehörig nach hinten losgegangen.:eek:
     
  9. radio bino

    radio bino Guest

    AW: Waitz: Keine Zwangs-Gebührenerhöhung für Fußball-Bundesliga

    Aber recht hat er, da ist es egal ob er ein gewählter Volksvertreter ist oder nicht. Einen Normalo wie uns würde auf jeden fall keiner zu hören.
     
  10. Heinz07

    Heinz07 Neuling

    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Waitz: Keine Zwangs-Gebührenerhöhung für Fußball-Bundesliga

    Hallo,
    man könnte doch einen Rettungsschirm a la Banken für die gebeutelten Vereine installieren. Gegenfinanzierung aus dem Bildungs- und Forschungsetat des Bundes. Für diese Art Fußballnasen reicht doch künftig ohnehin die allermindeste Qualifikation, oder?

    Gruß Heinz
     

Diese Seite empfehlen