1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Waipu TV

Dieses Thema im Forum "Deutsche Streamingdienste und Mediatheken" wurde erstellt von Arann, 30. September 2016.

  1. moguai

    moguai Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    24.077
    Zustimmungen:
    780
    Punkte für Erfolge:
    133
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver Magenta TV Box mit MagentaTV Smart. inkl. Magenta 1,
    Sat und DVB-T2, Amazon Fire TV Stick, Disney +
    Anzeige
    TV now wird mit rtl. Plus zu TV now 2.0 und wollen die größten Europas werden. Das kann halt nur ohne Konkurrenz klappen.
     
  2. Blue7

    Blue7 Lexikon

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    26.159
    Zustimmungen:
    4.428
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Naja der Vorgänger war RTLNOW und dann gabs 2 Relaunches. Eher TVNOW 3.0. Hoffe dann endlich auch mit freier Mediathek und nicht nur am PC
     
  3. moguai

    moguai Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    24.077
    Zustimmungen:
    780
    Punkte für Erfolge:
    133
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver Magenta TV Box mit MagentaTV Smart. inkl. Magenta 1,
    Sat und DVB-T2, Amazon Fire TV Stick, Disney +
    Wieso nur am PC? Gibt's doch auch für Amazon Fire Stick. Habe da auch Disney+, Waipu, Pluto, Youtube und Magenta, zattoo Joyn und alles Mögliche drauf. Und neuerdings auch Sky Ticket. Magenta und TV Now habe ich dank Magenta inklusive, Disney für 5 Euro bei Telekom, Sky Ticket für 10,99 Cinema und Entertainment im Jahresticket gebucht, das reicht mir aber jetzt auch. Darum habe ich Waipu.TV erstmal gekündigt. Ich habe die Sachen dafür aber am Rechner, auf dem Smartphone, dem Receiver und am Amazon Fire, auch bei meinem Schatz. Achso und Amazon Prime darf ich testen bis 25. Mai. Ich bin schlimm, und neugierig.
     
    Redheat21 gefällt das.
  4. Blue7

    Blue7 Lexikon

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    26.159
    Zustimmungen:
    4.428
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Hast du auf dem FireTV schon mal was ohne Premium Abo angesehen?
    Anscheinend nicht, denn für jede Plattform wo es eine TVNOW App gibt, ist ein Premium Abo Voraussetzung. Ausnahme die Website am PC/Laptop. Hier kann der Free Content ohne Account und Premium Abo geschaut werden.
     
  5. moguai

    moguai Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    24.077
    Zustimmungen:
    780
    Punkte für Erfolge:
    133
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver Magenta TV Box mit MagentaTV Smart. inkl. Magenta 1,
    Sat und DVB-T2, Amazon Fire TV Stick, Disney +
    Ich habe TV Now Premium bei Magenta inklusive und als ich es bekam. Habe ich den Registrierungslink bekommen, und bin im Receiver, am PC, am Smartphone und auf dem Fire Stick mit demselben Login für TV Now Premium ohne Probleme unterwegs. Und wenn schon TV Now dann ohne Werbung. Ja ich kenne auch die free Version.
     
  6. fernseh.schauer

    fernseh.schauer Silber Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2014
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    225
    Punkte für Erfolge:
    53
    Gut TVNOW könnte für die Leute die solche Apps am Fernseher haben die Freenutzung am Fernseher erlauben weiß ehrlich gesagt nicht wo das Problem ist. Ist es bei Joyn auch so?

    Jedenfalls muss man sagen dass waipu die meisten Geräte und Browser unterstützt. Währenddessen die Telekom ihr beschissenes Magenta ohne Telekom Festnetz nur über den Google Chrome erlaubt. Warum zur Hölle nicht auch über den Firefox?! Davon abgesehen ist waipu echt am kundenfreundlichsten und gut zu bedienen im Gegensatz zu diesem Web-Magenta / Joyn.

    Mit Joyn tatsächlich nicht anders. Erst lief alles über die Senderseiten dann hatte man "Connect", 7TV und jetzt eben Joyn...
     
  7. Blue7

    Blue7 Lexikon

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    26.159
    Zustimmungen:
    4.428
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Wie gesagt ohne Premium ist TVNOW auf keinem Gerät nutzbar mit Ausnahme des PCs/Laptop. Nur weil du irgendwo ne App installieren und öffnen kannst heist es noch lange nicht das Sie nutzbar ist. Darfst dich gerne aber am FireTV in der TVNOW App mal abmelden und schauen was du dann noch sehen kannst/abspielen lässt.

    Naja die Nutzung von Free Angeboten verursacht Traffic, das möchte RTL verhindern. Du musst zahlen wenn du was sehen willst. So tickt RTL aber schon seit 2009. ProSiebenSat.1 anders, weil sie froh sind das überhaupt noch jemand die Sender schaut. Hat man bei den eigenen Apps ja immer wieder gesehen. Erst baute man den Livestream ein, so das die Nutzerzahlen stiegen und dieser wurde qualitativ immer verbessert, so dass die Appdownloads stiegen. Bis heute ködert man ja die Zuschauer die Hauseigene Senderapp zu installieren um Inhalte sehen zu können, da man dieses exklusiv anbietet und nicht bei Joyn verbreitet. Bestes Beispiel 5 Senses for Love aktuell.

    Wir weichen hier im Topic aber ab.
     
  8. moepel

    moepel Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2014
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    Es gibt keine Pläne für eine App auf LG webOS laut waipu-Support auf Twitter.

    Eurosport brauche ich persönlich als DAZN-Abonnent nicht doppelt. Seit deren Bundesliga-Experiment gefloppt ist, haben die ohnehin extrem nachgelassen. Das DAZN-Abo kann man sich mit Leuten teilen - wir sind 3 auf 1 Abo (~3,33€/mtl.), 2 können gleichzeitig schauen.

    Für die Pay TV-Sender von RTL & Discovery sieht es vermutlich ohnehin schwierig aus, weil die vermutlich eher ein Interesse daran haben, ihre (RTL+ bzw. Joyn) Plattformen durch Restexklusivität zu stärken, als die Reichweite zu erhöhen.
    Das geht bei denen ja ständig so. Wie lange gab es eigentlich "Watchbox"? Clipfish verschwunden, jetzt RTL+ trotz des TV-Senders RTL Plus. Sollen sie mal machen,... für mich persönlich könnten Sender kaum weniger Relevanz haben, als die der RTL-Gruppe.
     
  9. Spooky

    Spooky Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.944
    Zustimmungen:
    347
    Punkte für Erfolge:
    93
    Quelle: teltarif.de

    „Im Streaming-Geschäft rechnet man dagegen mit deutlichen Zugewinnen bei der Internet-TV-Plattform waipu.tv, die aktuell 611.700 Abonnenten erreicht und dabei ein Plus von 35,2 Prozent verzeichnet (im ersten Quartal 2020: 452.500). Hier kündigt das Unternehmen einen Android TV-Stick mit eigenem Branding an, der unter anderem Zugang zu waipu.tv und Netflix beinhaltet.

    freenet: Zuschlag für DAB+ in NRW und Stick für waipu.tv
     
    Redheat21, PC Booster und moepel gefällt das.
  10. moepel

    moepel Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2014
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    Erscheint mir sinnvoller, das Ding subventioniert an Neukundinnen und -kunden mit Laufzeit rauszuhauen, als ewig für zig verschiedene Plattformen zu entwickeln und es überall nur halbwegs auf die Kette zu kriegen. Einheitliche Entwicklung und Oberfläche ist dann auch sichergestellt.

    Wäre schön, wenn man sich nun noch an die Arbeit machen würde, eine PWA-App, also HTML-basierte App zu entwickeln wie ARD und ZDF - dann wären einheitliche Features auf den Geräten mit Offline-Support und ähnlichem möglich.