1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

WAHNSINN!! Die Simpsons ab Montag bei Premiere

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von ms2k, 17. September 2004.

  1. MasterSchief

    MasterSchief Silber Member

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    UPC MediaBox HD DVR
    Anzeige
    AW: WAHNSINN!! Die Simpsons ab Montag bei Premiere

    Gestern vor bzw. nach Futurama (Pro Sieben) erfahren:

    Die Simpsons 15. Staffel ab nächstem Samstag (25.09.) immer 17:30h

    und davor:

    Malcolm mittendrin 5. Staffel ebenfalls ab nächstem Samstag (15.09) immer 17:00h

    Bedeutet soviel für mich wie ab nächste Woche wird wieder eine ganze statt einer halben Stunde Free-TV pro Woche konsumiert :D
     
  2. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.528
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Re: Die Simpsons ab Montag bei Premiere - Fox Kids

    Prettyinpunk schrieb:
    Komisch. Wieso schaue ich dann so wenig Channel 4? [​IMG]

    @prettyinpunk: Herzlich willkommen im Forum!

    [​IMG]

    MasterSchief schrieb:
    Was hast Du gegen Region 1 DVDs?

    Die Staffel 4 - The Complete Fourth Season (1992) - kostet bei Amazon zur Zeit $32.49 plus Porto und Zoll, die "Shipping Rate" aus USA ist für 1 Item $4.49 + $2.49 = $6.98, macht $39.47, dazu ein Prozent für die Kreditkarte, sagen wir mal $40.00.

    Einfuhr-Umsatzsteuer und Zoll sind etwa 21%, sind wir bei $48.40, macht laut http://www.xe.com/ucc/

    39.7570 EUR

    Da muss man Punkte eingeben und keine Kommas.

    Fazit: Für 39.7570 EUR kommt die US-Version ins Haus.

    Bei ebay.com (US-Version) kommt man mitunter noch billiger weg. Wenn der Verkäufer eine Privatperson ist, muss bis ca. 45 Euro keine Umsatz-Steuer / kein Zoll bezahlt werden. Bei gewerblichen Versendern wie Amazon ist die Grenze 22 Euro.

    Jetzt ein Blick auf http://www.amazon.de/

    The Simpsons - Season 4 Collection (4 DVDs)

    Amazon-Preis: EUR 49,99

    Noch nicht veröffentlicht. Voraussichtlicher Erscheinungstermin: 7. Oktober 2004.
    Sie können den Titel jedoch bereits vorbestellen und wir verschicken ihn, sobald er verfügbar ist.

    Also: Die US-Version ist raus, und sie ist billiger:
    # DVD Release Date: June 15, 2004
    # DVD Features: * Number of discs: 4

    Sie hat aber zwei Nachteile:
    1.) es fehlen 100 Linien
    2.) sie hat keinen deutschen Ton.

    ms2k schrieb:
    Wir meckern hier doch gar nicht. Wir informieren nur sachlich, was es noch alles für Alternativen gibt, um in Ruhe im heimischen Wohnzimmer die Simpsons zu geniessen. [​IMG] [​IMG]

    Naja, ob's hier im Forum 90% sind, weiss ich nicht, weil hier viele Englisch können, aber im Bundesdurchschnitt hast Du sicher recht. Unbestritten.
    Das hängt davon ab, wie gut Du Englisch kannst.

    Forums-Kollege MrSheffield aus Bochow schrieb zutreffenderweise:
    [​IMG]

    @prettyinpunk: Wann kommen The West Wing und The O.C auf C4? Und wann kommt endlich STAR TREK - ENTERPRISE ???
     
  3. MasterSchief

    MasterSchief Silber Member

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    UPC MediaBox HD DVR
    AW: Re: Die Simpsons ab Montag bei Premiere - Fox Kids

    Damit hast du alles gesagt :)

    Das ist genau DER Grund warum ich mir nicht die US-Importe kaufe.

    Ich sehe mir Die Simpsons normalerweise zuerst in Deutsch an und später mal in Englisch um noch den einen oder anderen "Bonus-Gag" rauszuholen, das geht mit akzeptablem Zeitaufwand nur mit DVD.

    Ich hätte einfach keine Zeit mir Folge A um 20h in Deutsch und am nächsten Tag um 8h Früh in der Wiederholung in Englisch anzusehen.
    Nur-Englisch schaue ich nur wenn ich unbedingt muss. Bin ja auch nicht in UK oder den USA Daheim. ;)

    Auch muss gesagt werden das "nur" Englisch oft nicht ausreicht.
    Wenn du nicht über die zur Produktionszeit der Folge herrschenden politischen und gesellschaftlichen Geschehnisse in den USA bescheid weisst, nützt dir dein ganzes Schul- oder Fernseh-Englisch gar nischts!
     
  4. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    6.495
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: WAHNSINN!! Die Simpsons ab Montag bei Premiere

    Also ich muss dir da wiedersprechen. Grundsätlich kommt es darauf an wieviel aufwand in eine Synchro gesteckt wurde.
    Es geht bei guten Synchros weniger verloren als du hier meinst. Teilweise sind die Synchros sogar BESSER als das Original.

    Ich darf da als Beispiel mal die Serie "Die Zwei" angeben. Die Original Version war grottig schlecht. Aber in deutschland war sie dank einer spitzen Synchro zur damaligen Zeit ein Hit. Auch ne gute Synchro liefert "Tool Time" die ist der Originalen Version ebenwürdig. Also generell Synchros zu verdammen halte ich für Falsch.
     
  5. MikeH

    MikeH Platin Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    2.446
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: WAHNSINN!! Die Simpsons ab Montag bei Premiere

    Eine Synchronisation kann gut sein, aber sie ist halt nicht das Original. Und das ist ein ganz wichtiger Faktor. Eine Übersetzung kann gut sein aber es bleibt eine Übersetzung und damit verliert sich etwas vom Geist des Originals. Das ist genauso wenn man deutsche Literatur ins Englische übersetzt, da kommt auch nicht alles rüber. Auch ein guter Ersatz ist nur ein Ersatz. Wenn man die Sprache versteht warum dann nicht davon Gebrauch machen und die andere Kultur "original" erleben?

    Natürlich muss man auch gesellschaftliche Hintergründe kennen um die Witze alle zu verstehen, und ich will noch nicht mal behaupten dass ich die Hintergründe für jede Bemerkung kenne den ich in irgendeiner amerikanischen oder englischen Serie höre, aber das ist ja auch in gewisser Weise ein Anreiz mehr in Erfahrung zu bringen. Viel nerviger ist es jedoch wenn man den Hintergrund kennt und dann die Synchronisation hört und die Übersetzungsfehler heraushört wie es bei den Simpsons und Futurama durchaus öfter vorkommt (gerade bei Wortspielen die sich auf Sprichwörter und Redensarten im Englischen beziehen).

    Man sollte sich auch einfach mal bewusstmachen dass die Simpsons etc. sich nicht an uns Deutsche richten und auch natürlich nicht von Deutschen gemacht wurden und insofern ein gewisses Zugehen auf die andere Kultur unvermeidbar ist. Wenn ein Brite sich "Good Bye Lenin" oder "Sonnenallee" anschaut muss auch er sich mit Deutschland, der deutschen Kultur und Zeitgeschichte zumindest ein wenig auseinandersetzen um diese Filme halbwegs zu verstehen können.
     
  6. prettyinpunk

    prettyinpunk Junior Member

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: WAHNSINN!! Die Simpsons ab Montag bei Premiere

    hallo Octavius, die vierte The West Wing Staffel läuft freitags um 20:35 cet. The O.C. samstags um 11:25 cet und sonntags um 15:05 cet. Von Enterprise habe ich noch nix gehört. Schau einfach mal im digitalspy forum rein.

    mein Tipp heute abend:

    Betrayed by New Labour

    Sunday 19th September on Channel 4 21:00 cet

    Greg Dyke explores the events that led to his resignation as Director General of the BBC, and how this has coloured his views of the Labour Government. As a lifelong supporter of Labour and one-time champion of Tony Blair, Dyke reveals what impact the Iraq/Hutton affair has had on his personal outlook. He also considers the wider issues concerning democracy and governmental power. Robin Cook is among the contributors.

    Tom.
     
  7. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: WAHNSINN!! Die Simpsons ab Montag bei Premiere

    Oh Gott, ich habe die Simpsons noch nie in so einer beschissenen Bildqualität gesehen. Das tut ja richtig weh! :mad:
     
  8. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    6.495
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: WAHNSINN!! Die Simpsons ab Montag bei Premiere

    Hmm also das finde ich nun nicht. Auf DVD ist die erste Staffel auch nicht viel besser. Aber die ersten Staffeln haben egal wo noch nie ne gute Bildqualität gehabt.
     
  9. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: WAHNSINN!! Die Simpsons ab Montag bei Premiere

    Ich spreche von der VCD Qualität. So lange das Bild still steht ist die Bildqualität okay, aber sobald sich jemand bewegt gibts diese hässlichen Artefakte. Hab den Eindruck, dass ich irgend ein raubkopiertes DivX Video aus dem Internet schaue.
     
  10. Mirco

    Mirco Silber Member

    Registriert seit:
    10. September 2004
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: WAHNSINN!! Die Simpsons ab Montag bei Premiere

    Hallihallo,

    kann ich bestätigen, die Bildqualität ist auf meinem Rückpro ganz ok, ich habe mit schlimmeren gerechnet.
    Die ersten Folgen aus den 80er Jahren kann man nicht zählen, dort ist die Bildqualität äußerst bescheiden.