1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Wahlkampf: Trump attackiert US-Medien

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. August 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.154
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Im US-Präsidentschaftswahlkampf wird die Tonart härter. Statt Hilary Clinton geht Donald Trump nun auch gegen die Medien vor.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. KayHawayy

    KayHawayy Board Ikone

    Registriert seit:
    18. Juli 2013
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    1.447
    Punkte für Erfolge:
    163
    Und ich dachte immer, hohlere Fritten als Double-You könne es gar nicht geben.... Aber in dem Land ist die
    Blödheitsskala wirklich in alle Richtungen offen.
    Pfeif´auf die allgemeine Krankenversicherung - Hauptsache, ich hab ne Waffe.
     
  3. deekey777

    deekey777 Platin Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.911
    Zustimmungen:
    144
    Punkte für Erfolge:
    73
    Donald J. Trump on Twitter
    Und hier die Reaktion des Soviet Sergey:
    Soviet Sergey on Twitter
     
    Kai F. Lahmann gefällt das.
  4. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.546
    Zustimmungen:
    3.432
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    Trump ist in seiner Art die US Version von Erdogan.
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.260
    Zustimmungen:
    1.588
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    Trump ist einer der sagt was er denkt, ob es anderen passt oder nicht.
    Nicht so einer der eine Schleimspur hinter sich herzieht wie eine Frau Clinton.
     
    Schnellfuß gefällt das.
  6. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.275
    Zustimmungen:
    4.177
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    Das Problem ist ja das er eben nicht denkt bevor er spricht;)
    Ein Populist durch und durch eben.
     
    grummelzack, 2712, b-zare und 3 anderen gefällt das.
  7. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    13.089
    Zustimmungen:
    2.822
    Punkte für Erfolge:
    213
    Die Geschichte zeigt immer wieder das es auch bereits in der Vergangenheit solche irren Menschen wie Trump gegeben hat. Einige sind an die Macht gekommen und haben nur Unheil gebracht, auch weil es leider so viele leicht manipulierbaren Menschen gibt.

    Ist ähnlich wie bei denen die in UK die große Brexit-Hetze betrieben haben. Nach der Abstimmung und der Mehrheit für den Brexit (auch wenn viele erst nach der Abstimmung sich informierten um was es eigentlich ging) waren die Redelsführer kleinlaut, haben sich verdrückt und wollten nichts mehr mit ihren Dummfug und Aussagen zu tun haben, weil die Realität doch anders aussieht und die Wähler belogen wurden.
     
    grummelzack, drgonzo3, b-zare und 2 anderen gefällt das.
  8. bolero700813

    bolero700813 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    93
    Gegen Trump war George W. Busch noch besonnen und intelligent. Aber auch schon damals konnte man nur den Kopf schütteln.

    Frau Clinton mag zwar auch nicht das Gelbe vom Ei sein, aber auf jeden Fall besser als dieser Idiot Trump, der nichts im Hirn hat, und dem man keine Macht geben sollte.

    Bei einer Wahl kann man eben nur das kleinere Übel wählen. Populisten sind aber auf jeden Fall das größere.
     
    grummelzack gefällt das.
  9. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.359
    Zustimmungen:
    314
    Punkte für Erfolge:
    93
    George W. Bush (ohne c; mit sind die Rennfahrer aus Las Vegas) war vor allem ein christlicher Fundamentalist und nicht unbedingt der allerhellste. Trump ist dagegen ein "Rambo im Anzug" – ohne jeden Anstand, ohne Skrupel und oft genug auch ohne Ahnung.
     
  10. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.409
    Zustimmungen:
    4.869
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Ja, die "bösen" Populisten. :rolleyes:

    Wenn es danach geht, dann darfst Du gar nicht wählen gehen.

    Ich gebe lieber einer Partei eine Chance, die den Wähler bisher noch nicht ver*rscht hat, als ein weiter so.
     
    Nelli22.08 gefällt das.

Diese Seite empfehlen