1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Würdet Ihr eure Organe spenden?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von UM-Patal, 27. September 2012.

  1. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    Anzeige
    Simple Frage, hier mal kurz ein paar Antwortmöglichkeiten, auf die Ihr per Nennung der Ziffer zurückgreifen könnt:

    1)
    Ich habe bereits ein oder mehrere Organe gespendet

    2)
    Ich habe einen Ausweis und werde nach meinem Ableben die Organe spenden

    3)
    Ich würde generell Organe spenden, habe mich aber noch nicht um einen Ausweis gekümmert, aus Desinteresse, Faulheit, etc pp

    4)
    Ich würde nur Familienmitgliedern oder anderen sehr nahen Menschen spenden

    5)
    Ich weiss es nicht

    6)
    Das soll meine Familie entscheiden, wenn ich tot bin

    7)
    Nein, definitiv nicht. Meine Organe nehme ich mit ins Grab.

    8)
    Ich darf krankheitsbedingt nicht spenden.



    Nachdem wir hier einige Antworten gesammelt haben, möchte ich ein neues Organspendegesetz vorschlagen, mal gucken, welchen Anklang es hier findet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. September 2012
  2. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: Würdet Ihr eure Organe spenden?

    Meine Antwort> 3
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Würdet Ihr eure Organe spenden?

    Wozu? Was ist am aktuellen falsch? Woher willst Du wissen dass die Antworten hier anders ausfallen als die bestehende Rechtslage?
     
  4. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: Würdet Ihr eure Organe spenden?

    Ich denke, ich habe einen sehr guten Vorschlag, die aktuelle Rechtslage noch weiter zu verbessern.

    Aber den möchte ich jetzt noch nicht nennen.
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.322
    Zustimmungen:
    1.736
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Würdet Ihr eure Organe spenden?

    Ich nehme 8.

    Ich kann Krankheits bedingt nicht spenden.
    Will dem Empfänger ja nicht krank machen.
     
  6. showstopper

    showstopper Platin Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.723
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Smasung UE46 D7090
    Sky+
    Phillips BDP 2500
    AW: Würdet Ihr eure Organe spenden?

    Definitiv 4

    Wenn einer meiner engsten Angehörigen "was braucht", würde ich garnicht lange überlegen um ihm dadurch evtl. das Leben zu retten.

    Bei anderen Personen 100% nicht
     
  7. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Würdet Ihr eure Organe spenden?

    eindeutig 2. Warum Organe behalten die ich eh nicht mehr brauche?
     
  8. Walnuss

    Walnuss Board Ikone

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    3.592
    Zustimmungen:
    667
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    DBO!
    AW: Würdet Ihr eure Organe spenden?

    Selbstverständlich 2!
     
  9. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.872
    Zustimmungen:
    305
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.83
    MR 400
    MR 200
    AW: Würdet Ihr eure Organe spenden?

    Ich weiß aus guter Quelle und das ist jetzt kein Witz! Wenn ein Ausweis vorliegt und ihr einen schweren Unfall oder dergleichen hattet dann gibt euch der Sanitäter bzw Notarzt eher auf!

    Deswegen bei mir ganz klar 7!
     
  10. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: Würdet Ihr eure Organe spenden?

    Ja, das hört man oft. Stimmt aber leider nicht, und dafür gibt es eine sehr gute Begründung.

    Man kann die Organe nicht auf der Landstraße herausschneiden und dann mit nem Eimer ins nächste Krankenhaus schleppen.

    Ganz im Gegenteil, Notarzt und Sanitäter tun ALLES, aber wirklich auch ALLES, um zumindest den Körper am Leben zu halten, ihn auf die Intensivstation zu bringen, und eine evtl. OP, die dann in 24h stattfindet, sowohl medizinisch, juristisch als auch organisatorisch (Empfänger muß feststehen) vorzubereiten.

    Und wenn man in all dieser Zeit schon hirntod ist, dann kann das Fehlen eines Spenderausweises einem auch nicht mehr helfen.

    Wohl eher besteht die Gefahr, dass der Notarzt feststellt, dass man kein Spender ist, und der sich dann gar nicht die Mühe gibt sondern gleich den Leichenwagen bestellt.

    Im Übrigen ist es heftig starker Tobak anzunehmen, der Notarzt würde Gott spielen. Die haben alle sowohl ihre Erfahrung als auch klar definierte Vorgehensmaßnahmen, die alle in eine Richtung führen: Das Opfer um JEDEN Preis retten.
     

Diese Seite empfehlen