1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

VU+ UNO 4K SE oder Gigablue UHD UE 4K

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von pologal2006, 2. Januar 2018.

  1. paolo pinkel

    paolo pinkel Senior Member

    Registriert seit:
    24. November 2010
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    38
    Anzeige
    Google mal nach CI+ Helper ...... ;)
     
    Dolfan13 gefällt das.
  2. Dolfan13

    Dolfan13 Gold Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2012
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    231
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Xtrend 8000
    Sony KD-65XE9005
    Panasonic DMP-UB900
    Denon AVR-X4300
    @Holladriho Verstehe ich dich richtig, daß ich gbox auf dem ATV extra installieren muß, während es in VTI bereits integriert ist? Bis auf die fcc Tunersache ist also ATV/PLi wohl die bessere Wahl als VTI?
     
  3. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.374
    Zustimmungen:
    2.140
    Punkte für Erfolge:
    163
    Auch in VTI ist jenes softcam nicht standardmäßig installiert. Und ja das musst du dir laden, entweder dann auf Stick kopieren bzw. per ftp nach /temp kopieren und dann installieren.
    Für eine HD+ Karte ist das verwenden jener im internen Reader besser, als der Umweg über CI+.
    Denn so kannst du mehrere verschlüsselte Programme zeitgleich aufnehmen.

    Komfortabler ist sicher VTI, da dort das Plugin auf dem Feed zum downloaden und installieren bereit steht. Auch sind in deren Version die Konfigs schon mit dabei. Die liegen dann unter /var/keys.
     
    Dolfan13 gefällt das.

Diese Seite empfehlen