1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

VU+ Ultimo 4K empfehlenswert oder nicht?

Dieses Thema im Forum "VU+" wurde erstellt von volker3, 24. Januar 2018.

  1. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    25.481
    Zustimmungen:
    10.189
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Netflix 4K, Prime Video
    ORF mit PlusAustria
    HD+, Disney+, DAZN
    Hotbird: SRF, Kabelio
    UHD:
    - Sky Q All In 2x V15
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500PLA (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    Sky komplett HD
    V14 CI+, freie V13 ZK
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - 2x Sky Q Mini
    Kabel-Internet: Flat
    55.000 Down, 16.500 Up
    Anzeige
    Was hast du denn als OpenATV Nutzer worauf ich mit VTI neidisch sein muss ?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    132.405
    Zustimmungen:
    15.769
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Ich schätze mal das Plugin für die Internetsender (u.a ORF SRF usw.). Das gibts bei VTI nicht. Man kann aber die Senderlisten dort zumindest mit dem PC erzeugen.
    Man könnte sich natürlich auch die Mühe machen und das Plugin sichern und im VTI ausprobieren, keine Ahnung ob das da läuft.
    Einige Pluginbauer sind da ja sehr "eigen".
     
    seifuser gefällt das.
  3. JuergenK1

    JuergenK1 Senior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    38
    OpenATV macht fast täglich Updatet und viele Plugins laufen ganz gut mit diesen Images.VTI macht fast keine Updatet und denen ist es scheiß egal ob deine Box läuft oder nicht.Freundlichkeit und Hilfsbereit ist bei VTI ein Fremdwort.OpenATV ist fast bei jeden Hersteller auf den Gerät und es ist von der Nutzung einfach
    und auf dem Feeds ist fast alles dabei was man braucht.
     
    kingbecher gefällt das.
  4. Mark100

    Mark100 Platin Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    352
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ich hab derzeit einen Isio S1 Technisat - wo es ja keinen Nachfolger mehr für eine ORF/SRF Karte gibt.
    Anforderung ist daher am besten 2 Kartenleser und zur Sicherheit noch 1-2 Stecklätze für CI Module.

    Das Problem ist, dass viele Foren von Händlern/Betreibern gesponsert sind & dann auch sehr einseitig beraten wird. Jeder preist halt seine eigene Ware an.

    Von Gigablue hab ich wenig gehört, da aber nur negatives. Geraten wurde mir zu einer Dreambox 920 oder einer VU+ wobei ich auf der anderen Seite wieder gehört habe, dass die VU+ Ultimo 4k oder Duo 4KSE den schnelleren Prozessor hat und flotter ist. Ich bin da technisch zu wenig bewandert.

    Nun scheint die VU Duo 4K SE jedoch nur mehr einen Kartenslot zu haben und die CI Module die Einschränkung (in der VU+), dass nur ein Sender gleichzeitig decodiert werden kann. Scheinbar war das Vorgängermodell die VU+ Ultimo 4k da besser mit 2 Kartenslots.

    Hat jemand eine VU+ Box und Erfahrungen? Aktuell wurde mir bei einem Händler eine VU+ Ultimo 4k 2 x DVB-S2 FBC angeboten - es handelt sich um ein Ausstellungsstück (stand angeblich nur im Regal) um 399,-- mit voller Gewährleistung.

    Da ich nur 2 SAT-Zuleitungen habe, würde auch 1 x DVB-S2 ausreichen, aber die Ultimo gibt es ja aktuell nicht mehr, daher würde nur das 2 x DVB-S2 Modell bleiben. Was meint Ihr - zuschlagen - oder die VU+ Duo 2SE oder warten auf die nächste Generation der Boxen (kein Ahnung welchen Produktzyklus es bei VU+ gibt, scheinbar ist aber die Ultimo besser augestattet als das Nachfolgemodell die Duo 4kSE). Wobei ich allerdings gelesen habe, dass manche bei den VU+ Ultimo & Duo Tonaussetzer haben.
     
  5. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    25.481
    Zustimmungen:
    10.189
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Netflix 4K, Prime Video
    ORF mit PlusAustria
    HD+, Disney+, DAZN
    Hotbird: SRF, Kabelio
    UHD:
    - Sky Q All In 2x V15
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500PLA (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    Sky komplett HD
    V14 CI+, freie V13 ZK
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - 2x Sky Q Mini
    Kabel-Internet: Flat
    55.000 Down, 16.500 Up
    Ich brauch keine täglichen Updates, mein ganzes Dutzend VU+ Receiver läuft einwandfrei. Never change a running system.
    Aber die eigentliche Frage wurde nicht beantwortet.
    Auf welche(s) Plugin(s) muss ich als VTI Nutzer neidisch sein.
     
    Rohrer gefällt das.
  6. Rohrer

    Rohrer Wasserfall

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    9.531
    Zustimmungen:
    13.169
    Punkte für Erfolge:
    303
    Technisches Equipment:
    LG 65SM82007LA (65") 4K / UHD HDR NanoCell Smart TV
    Philipps 58PUS7304
    VU+ Duo 4K SE mit VTI 15.0
    Fire TV 4K
    Dito.

    Ja, OpenATV bringt fast täglich Updates. Aber somit jeden Tag einen Neustart machen, kann auch nicht im Sinne des Erfinders sein? Und nervt mit der Zeit. Will man Fernsehen oder jeden Tag daran "basteln"?

    Und bei VTI 15.0 wurden auch relativ schnell zwei Bugfixes nachgereicht.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    132.405
    Zustimmungen:
    15.769
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Du musst sie ja nicht installieren! Bei Neutrino gibts auch täglich ein neues Images, stört ja niemanden da jeder selbst entscheiden kann ob er wegen Bugs oder neuen Funktionen das update machen will oder nicht.
     
  8. Rohrer

    Rohrer Wasserfall

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    9.531
    Zustimmungen:
    13.169
    Punkte für Erfolge:
    303
    Technisches Equipment:
    LG 65SM82007LA (65") 4K / UHD HDR NanoCell Smart TV
    Philipps 58PUS7304
    VU+ Duo 4K SE mit VTI 15.0
    Fire TV 4K
    Muss man grundsätzlich nicht. Aber viele machen es dann doch. Und bei @JuergenK1 scheint es wichtiges Plus zu sein, was die Nutzung OpenATV zu sein.
     
    seifuser gefällt das.
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    132.405
    Zustimmungen:
    15.769
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Dann sollen sie sich aber auch nicht darüber beschweren!
    Die Frage ist doch immer was bringt es mir?!
    Ich installiere vor allem dann ein neues Image weil ich mir dadurch neue Funktionen und oder Bug Beseitigungen erhoffe. Der Vorteil bei den VU+ Boxen ist ja das man die alte Version dabei behalten kann und bei bedarf wieder auf diese Version wechselt ohne neu flashen zu müssen. Das ist dann ein guter Kompromiss.
     
  10. zypepse

    zypepse Talk-König

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    5.413
    Zustimmungen:
    2.563
    Punkte für Erfolge:
    213
    Früher habe ich auch gerne rumexperimentiert. Heute heißt meine Devise: Nerver touch a running system.