1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vu+ stellt neue Boxen auf der Anga vor

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von avd700, 8. Juni 2016.

  1. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    14.267
    Zustimmungen:
    4.154
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Anzeige
    @Holladriho
    Ich glaube, ich habe das Problem behoben. FCC läuft jetzt ohne die Wartepausen.
    Hatte dazu nur mal in der Tunerkonfiguration von Diseqc auf Toneburst umgestellt und schon läuft es an meinem einfachem Multischalter. :)
     
  2. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.587
    Zustimmungen:
    263
    Punkte für Erfolge:
    93
    Gibt es auch komplizierte Multischalter? Ein rein konventioneller Schalter für nur einen Sat wertet weder DiSEqC aus, noch Toneburst. DiSEqC kann aber als 22 kHz fehlinterpretiert werden und die rein spannungsgesteuerte Umschaltung von 5/x-Schaltern beeinträchtigen.
     
  3. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    14.267
    Zustimmungen:
    4.154
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Ich nutze ja Astra & Hotbird und musste dadurch sogar wieder auf Diseqc stellen, hatte erst später gemerkt, dass Hotbird nicht ging.
    Aber im Unterschied zu vorher, habe ich das jetzt nur bei Satwechsel aktiviert.
     
  4. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.587
    Zustimmungen:
    263
    Punkte für Erfolge:
    93
    Wenn man so innerhalb von Astra bleibend zwischen den Ebenen wechseln kann, zeigt das, dass der Multischalter weniger gut ist und er trotz erkanntem DiSEqC noch nach Spannung umschaltet. Das sollte nicht so sein, kann aber erklären, warum es mit der ursprünglichen Konfiguration Schwierigkeiten gab. Ein guter Multischalter ignoriert, wenn er einmal ein DiSEqC registriert hat, die analogen Schaltkriterien, bis sich der Port durch Wegnahme der Spannung zurücksetzt.
     
    seifuser gefällt das.

Diese Seite empfehlen