1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

vt geht nicht, box peift

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von orf-fan, 11. September 2004.

  1. orf-fan

    orf-fan Gold Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2002
    Beiträge:
    1.566
    Anzeige
    vt geht nicht, box peift und wird heiss!!

    hallo, ich habe am freitag meine dbox1 von premiere bekommen und nur probleme damit:

    1. wenn ich sie anschalte ist die box extrem laut(peiffen usw.). im standby-modus nicht.

    2. wenn die box angeschaltet ist( also mit pfeiffen) wird sie extrem heiss!!

    3. der videotext: machmal zeigt die box an dass die anwendung derzeit nicht geladen werden kann. meistens schaltet sich die box sogar komplett ab und startet wieder neu wenn ich den vt aufrufe.

    4. wenn ich im menü die hilfe aufrufen will, steht IMMER da dass die antenne nicht richtig angeschlossen ist, der empfang is aber optimal(kann man eigentlich irgendwo die signalstärke und die signalqualität anzeigen lassen?)

    is dass alles normal, oder is mein receiver defekt? gerade die wärmeentwicklung und der geräuschpegel können doch nicht normal sein,oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2004
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: vt geht nicht, box peift

    Was hast du für eine Antennenanlage? Ist es vielleicht eine Einkabelanlage? Dann wird sie sicher nicht mehr lange pfeifen. Hier solltest du unbedingt einen DC-Blocker einsetzen.
     
  3. orf-fan

    orf-fan Gold Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2002
    Beiträge:
    1.566
    AW: vt geht nicht, box peift

    Es ist eine einteilnehmeranlage. das kabel geht direkt vom lnb zur dbox. der empfang is aber einwandfrei auf allen kanälen ausser auf euro 1080. (das pixelt etwas)
     
  4. Fs.Ag3nt

    Fs.Ag3nt Junior Member

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    66
    AW: vt geht nicht, box peift

    Also meine D-BOx macht mir auch nru probs^^ Hat auch ein leises rauschen aber kann man kaum höhren. Also nur wenn man mitm Kopf nah hingeht... Ehm meine wird zwar warm aber net richtig heiß .... Ehm hast du die direkt auf was stehen also direkt aufm regal oda haste da noch was drunter stehen das die d-box au bissl luft nach unten hat????
     
  5. orf-fan

    orf-fan Gold Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2002
    Beiträge:
    1.566
    AW: vt geht nicht, box peift

    mit dem kopf nah hin? ich höre dass in ca. 7m entfernung bei normaler fernsehlautsatärke!!! platz nach UNTEN? die lüftungsschlitze sind doch oben. mein alter receiver stand auch da und machte keine probleme
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: vt geht nicht, box peift

    Tausch die Box um. Die Hitze ist aber normal und bei jedem Receiver so. Denn es werden nun mal ca. 20 W "verheitzt".
    Gruß Gorcon
     
  7. Fs.Ag3nt

    Fs.Ag3nt Junior Member

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    66
    AW: vt geht nicht, box peift

    Hmm^^ Da ist in der Tat was net normal... Aufjedenfall umtauschen das die einzige möglichkeit.... Net selber irgendwie rumschrauben das zu Riskant.
     
  8. seventeen

    seventeen Senior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    161
    Ort:
    Rhld.-Pflz.
    AW: vt geht nicht, box peift

    Punkt 4 ist normal. Die d-box- Hilfe wurde kürzlich ohne Hinweis eingestellt. Mit der Antenne hat Punkt 4 also nichts zu tun.

    Punkt 1-2 sind unnormal. Ein wenig pfeifen beim einschalten ist normal; leichte bis mittelstarke Geräuschentwicklung auch. Aber extrem laut nicht.

    Punkt 3 könne evtl. was mit der Antenne / Signalstärke zu tun haben. Überprüfe die Bildqualität von Prem Sport 2. Ist die okay, müsste die Anwendung funktionieren.

    Ansonsten wirklich umtauschen.
     
  9. Dr. Seltsam

    Dr. Seltsam Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    223
    Ort:
    irgendwo auf dem 3. Planeten dieses Systems
    AW: vt geht nicht, box peift

    nee, die Box muss absilut leise sein! Ich höre selbst mit rangelegtem Ohr so gut wie nichts mehr. Nach dem Kauf war ein deutliches Sirren/Pfeifen aus der Trafogegend vernehmbar. Schuld war nicht, wie ich erst dachte, der Trafo (hab ihn völlig umsonst mit Klarlack vergosseen) sondern die Elkos im Schaltnetzteil. Das Schaltnetzteil taktete wegen ausgetrockneter Elkos auf einer falschen Frequenz.

    Was man das nicht selber machen kann/will > Rückgabe/Umtausch!
     
  10. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: vt geht nicht, box peift

    Zu Punkt3:
    Bei 1MB Boxen braucht man auch bei einwandfreien Empfang häufig mehrere Anläufe, um den VT zu laden. Nach einem oder zwei Resets sollte es dann aber gehen. Scheinbar bekommen 1MB Boxen den VT nur in den Speicher, wenn der noch möglichst leer ist...
    Wenns gar nicht geht, dann ist's aber vermutlich ein Signalproblem.

    Wegen des Pfeifens sollte die Box getauscht werden.
     

Diese Seite empfehlen