1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

VPS und/oder ShowView

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von fs_lg, 10. Oktober 2006.

  1. fs_lg

    fs_lg Junior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2006
    Beiträge:
    27
    Anzeige
    @Thomas

    Wird die Software irgend wann einmal so simple Techniken wie VPS und/oder Showview verstehen? Jeder 99 € Videorekorder bei Aldi ist dazu schließlich in der Lage.

    Danke.

    Frank
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: VPS und/oder ShowView

    VPS wird von den Sendern kaum genutzt und ist damit überflüssig.
    Und Showview ist durch das EPG eh überflüssig. Warum Showview Zahlen suchen und eintippen wenn man statdessen die Sendung im EPG zur Aufnahme markieren kann. Ist doch viel einfacher.

    cu
    usul
     
  3. UTH

    UTH Neuling

    Registriert seit:
    2. September 2006
    Beiträge:
    15
    AW: VPS und/oder ShowView

    @usul: Mit dem EPG hast du sicherlich Recht, das Programmieren geht einfacher. Aber nur weil die Sender VPS nicht senden (wollen) ist es noch lange nicht überflüssig. Ich fände es gut, wenn es VPS überall gäbe, damit eine Aufnahme auch bei Programmänderungen vollständig ist.
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: VPS und/oder ShowView

    Das finden die Sender aber nicht so schön, ist halt so.

    VPS bei DVB ist seit über 10 Jahren in der Spezifikation.
     
  5. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: VPS und/oder ShowView

    Wie ihr schon richtig festgestellt habt, sendet kaum ein Sender VPS-Daten über DVB. Sorry, da kann man dann auch in THC nichts machen. Wäre das Verfahren auch über DVB verbreiteter, wäre das sicherlich ein nettes Zusatzfeature.
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: VPS und/oder ShowView

    Ich fände es auch gut wenn es sowas gäbe. Aber ich denke nicht das man von den Sendern sowas realistisch erwarten kann.
    Wenn es mal wieder sowas geben wird dann von den öffentlich rechtlichen oder als Zusatzdienst eines komerziellen Anbieters.
    Dann aber nicht als VPS. Das Ding ist veraltet und ungeeignet. In den EPG Daten ist sowas IMHO besser aufgehoben (Und auch möglich. In der Spezifikation die das senden von EPG Infos behandelt ist auch AFAIK schon alles drin um auch einen VPS Ersatz zu bieten (Die EPG Daten können mehr als nur eine Programminfo zu bieten)).

    Wobei, in Zeiten von HDD twin Receivern mit >200 GB HDDs kann man auch mal vorne und hinten ne Stunde bei der Aufnahme dranhängen. :)

    cu
    usul
     
  7. UTH

    UTH Neuling

    Registriert seit:
    2. September 2006
    Beiträge:
    15
    AW: VPS und/oder ShowView

    Bei mir surrt noch das gute alte VHS :)
     

Diese Seite empfehlen