1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

VPRT fordert Stopp der gebührenfinanzierten Expansion beim SWR

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. Dezember 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.055
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Entwurf des neuen Staatsvertrags des SWR sorgt beim VPRT für Aufregung, denn die Planung sei ein "Anschlag auf das duale Rundfunksystem". Daher forderte der Verband, die gebührenfinanzierte Expansion der Rundfunkanstalt zu stoppen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Grinch

    Grinch Gold Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: VPRT fordert Stopp der gebührenfinanzierten Expansion beim SWR

    Und ich fordere einen Stopp des VPRT und des privaten Rundfunks für Radio und TV. Und nun, ihr Volldepp*n vom VPRT?
     
  3. tv--satt

    tv--satt Board Ikone

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.000
    Zustimmungen:
    127
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Wisi OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Panasonic DMR EH 585 , Wisi OS 96, Philips 42pfl7633,Denon pma 700, Linn isobarik,
    AW: VPRT fordert Stopp der gebührenfinanzierten Expansion beim SWR

    was für ein topfen

    nachdem der SWR als öR anstalt immer gebührenfinanziert ist, verurteilt der vprt alle zum schrumpfen?

    oder wie oder was?

    klar das schwache primaten sich schwache ör wünschen.

    dass der ör gebühren kriegt war schon vor 1984 klar.

    der vprt hats bis heute net behirnt und grummelt bis heute drüber
    sinnlos---wie fast alles was von denen kommt
     
  4. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.305
    Zustimmungen:
    2.068
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: VPRT fordert Stopp der gebührenfinanzierten Expansion beim SWR

    Grinch, was erwartest du von einer Lobbyistentruppe?
    Die müssen doch ständig keifen und tratschen und Stellung beziehen.
    Zumal da scheinbar jetzt eine neue Generation ins Rampenlicht dringt und der Doetz etwas sich zurück zieht. Da versuchen sicher die neuen Besen..... naja weißt schon. :winken:

    Wobei, eine Sache mal losgelöst betrachtet von obigen: Ich finde man sollte ruhig mal inne halten bei weiteren Expansionsbemühungen seitens der ÖR.
    Gerade der Tage meldeten einige Rundfunkanstalten der ARD, dass sie in bälde Verluste erwarten. Da gegen zu steuern, erreicht man sicher nicht mit zusätzlicher Expansion. Egal wie jene aussieht.
     
  5. Uwe Mai

    Uwe Mai Guest

    AW: VPRT fordert Stopp der gebührenfinanzierten Expansion beim SWR

    Aus guten Gründen für den VPRT:Gewinnsteigerung der ach so hochwertigen Privatsender (hier:Regentonne und Co.) und Schwächung des SWR...:rolleyes:
     
  6. Kalle

    Kalle Gold Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    1.637
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: VPRT fordert Stopp der gebührenfinanzierten Expansion beim SWR

    Ich bin ja nun wahrlich kein Freund des VPRT, aber die NDR-Regelung bei der Werbung im Hörfunk sollte wirklich auf die anderen ARD-Anstalten übertragen werden. Hier oben im Norden gibt es gottlob nur Werbung (in Maßen) auf NDR 2, die anderen beiden Popwellen NDR 1 und NJoy aber auch NDR Kultur und NDR 4 Info sind werbefrei. Da macht das Zuhören in der Tat viel mehr Spaß und: aufgrund der Gebühren sollte man ja doch wohl mit einer Stunde Werbung im Radio täglich hinkommen.
     
  7. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.092
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: VPRT fordert Stopp der gebührenfinanzierten Expansion beim SWR


    Alles schön und gut!
    Aber das geht doch diesen Verein NICHTS an - oder was würdest Du sagen wenn ICH dir ständig in deine Haushaltsausgaben 'reinrede!?:LOL:
    ( Dummer Vergleich ich weiß - aber kurz vor Morgen sei er mir erlaubt!):love:
     

Diese Seite empfehlen