1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

VPRT: DAB Plus nicht politisch verordnen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. Februar 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    107.328
    Zustimmungen:
    1.220
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Der Weg zur Digitalisierung des Radios in Deutschland bleibt steinig. Ein im Digitalradio-Board des Bundesverkehrsministeriums vorgestellter Aktionsplan wird von den im VPRT organisierten Privatradios abgelehnt.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Hallenser1

    Hallenser1 Talk-König

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    5.135
    Zustimmungen:
    1.085
    Punkte für Erfolge:
    163
    www.satnews.de - Willkommen
     
  3. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    18.098
    Zustimmungen:
    2.089
    Punkte für Erfolge:
    163
    In Bayern steht die Umstellung des Hörfunk auf DAB+ doch bereits fest.
     
  4. Medienmogul

    Medienmogul Großkapitalist Premium

    Registriert seit:
    30. September 2012
    Beiträge:
    3.271
    Zustimmungen:
    1.292
    Punkte für Erfolge:
    163
    Bevor man den Privatsendern politische Vorgaben bezüglich einer Umstellung auf DAB+ macht, sollte man den Privatsendern erst mal die politische Vorgabe machen, dass kostenlos und unverschlüsselt in HD gesendet werden muss.

    Das wäre im Interesse der Zuschauer. :winken:
     
  5. John22

    John22 Gold Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    288
    Punkte für Erfolge:
    93
    Was haben die privaten Rundfunksender mit den privaten Fernsehsendern zu tun. Ich sehe keine Verbindung zwischen DAB+ und HD+, außer vielleicht bei den Sendern der RTL-Gruppe. Wenn sich die privaten Fernsehsender in der HD+-Ecke wohl fühlen, dann sollen sie da bleiben.
     
    -Loki- und Gorcon gefällt das.
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    133.438
    Zustimmungen:
    16.725
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Seit wann müssen Radiosender in HD senden?!
    Die interessieren aber nun mal nicht!
     
    -Loki- gefällt das.
  7. Winterkönig

    Winterkönig Wasserfall

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    9.790
    Zustimmungen:
    21.040
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Technisat Sonata 1
    Astra 19,2° Ost
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Vodafone
    Mich als Hörer interessiert die VPRT nicht, genauso wenig wie den VPRT den Hörer wirklich interessiert. Schlussendlich entscheidet der Hörer selbst was er hört, reicht ihn das was er auf UKW hört ist es gut, will der Hörer mehr dann findet der Hörer es, egal auf welchem Empfangsweg. Dagegen kann auch die VPRT nichts machen.
     
  8. Holladriho

    Holladriho Institution

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    16.441
    Zustimmungen:
    5.320
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ach die scharren immer so mit den Hufen, diese billigen Jahrmarktschreier vom VPRT.
    Am liebsten sich alles raus suchen dürfen, nach deren Vorstellungen.
    Genug dazu.
     
    Winterkönig gefällt das.
  9. topolino3

    topolino3 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2009
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    106
    Punkte für Erfolge:
    53
    Der Umstieg vom analogen Fernsehen auf digitales Fernsehen (speziell Antenne) war politisch gewollt und hat funktioniert.
    Bei DAB+ gelten, laut privaten Radiosendern, aufeinmal komplett andere Regeln.
     
  10. adrian1982Bo

    adrian1982Bo Silber Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Entertain
    DAB+ Radio
    WLAN Radio
    Liebe VPRT,

    wer im Glashaus sitzt.......