1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

VPRT begrüßt wachsendes Interesse am Internetradio

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. Juli 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.278
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die zunehmende Akzeptanz des Internetradios wird vom Verband privater Rundfunk- und Telemedien (VPRT) begrüßt. Besonders die Online-Angebote der bewährten UKW-Marken würden ihre Präsenz im Internet immer weiter ausbauen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. tv--satt

    tv--satt Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.874
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Wisi OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Panasonic DMR EH 585 , Wisi OS 96, Philips 42pfl7633,Denon pma 700, Linn isobarik,
    AW: VPRT begrüßt wachsendes Interesse am Internetradio

    da besteht kein grund zur freude seitens der vprt altherrenriege

    wenn ich internetradio höre, dann was besseres als in de,at,ch gesendet wird
    formate wie jazz, alternative....so ziemlich alles andere als in den privaten plärrsendern im dt sprachraum geboten wird.

    also bewährte ukw marken meint er sicher die in usa und gb....

    denn was anderes oder gar besseres ist auf http net zu kriegen als von ukw....falls er die vprt mitgliedssender meinen sollte......
    (oder ist für den vprt schon innovativ, wenn man im internet bilder einer webcam vom studio des hyperaktiven dauerquasslers den man schon nicht mehr hören kann sieht?)
     
  3. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: VPRT begrüßt wachsendes Interesse am Internetradio

    Im Internet kann man auch fast alle Sender der Welt empfangen. Dazu kommen auch noch Titelinformationen.
     
  4. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.092
    Zustimmungen:
    498
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: VPRT begrüßt wachsendes Interesse am Internetradio

    Merken eigentlich manche deutschen Internetradio-Sender nicht, wie sie ihre Hörer vergraulen?
    Bei manchen kommt nämlich bei jedem Einschalten des Senders erstmal ein (Eigen)-Werbejingle. Da hat man doch nach zweimaliger Nutzung absolut keinen Bock mehr, diesen Sender aufzurufen!
     
  5. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: VPRT begrüßt wachsendes Interesse am Internetradio

    Ich höre über Internet auch keine Sender, die ich auch via UKW empfangen kann. Ich höre da lieber ausländische Sender jenseits von D/A/CH
     
  6. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.716
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: VPRT begrüßt wachsendes Interesse am Internetradio

    Wir haben nur noch Internetradios im Haus. Sehr praktisch. Als wir zwischenzeitig im Ausland gewohnt haben, konnten wir unsere Lieblingssender ganz normal hören ... das war schon sehr angenehm.

    Selbst im HiFi Bereich gibt es mittlerweile gute Lösungen, wie zum Beispiel von T&A: INFORMATIONEN Seit wir im Wohnzimmer auf das Teil umgestellt haben, hören wir deutlich mehr Radio als früher ... auch interessante Sender aus dem Ausland oder Spartenkanäle lassen sich so optimal hören. Jedenfalls möchten wir Internetradio nicht mehr missen ...
     
  7. radio.burg

    radio.burg Silber Member

    Registriert seit:
    16. November 2009
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: VPRT begrüßt wachsendes Interesse am Internetradio

    ...

     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2012

Diese Seite empfehlen