1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

VPN Verbindung erstellen

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Eheimz, 15. April 2015.

  1. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.802
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    Anzeige
    Hallo,

    ich möchte mir eine VPN Verbindung aufbauen, um so auf mein Heimnetz Zugriff zu haben.

    Ort1:

    Fritzbox 7490 (hat IPv4)

    Ort2:
    Technicolor 7200 (DSL Lite (Unitymedia))=> Fritzbox 7362SL (WLAN Router hat Interne IP (192.168.0.10))

    Wie ist es möglich diese beiden Netzwerke via VPN zu verbinden und so auf Zugriff von Ort2 auf Ort1 und andersherum zu haben?
    Das Problem mit DSL Lite habe ich schon sehr oft gelesen. Gibt es da eine gute Möglichkeit?
     
  2. Toschwil

    Toschwil Platin Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2014
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: VPN Verbindung erstellen

    Guck Dir mal die Portal-Seite von AVM dazu an, da steht eigentlich alles wesentliche. Viel Erfolg.


    VPN Service | AVM Deutschland
     
  3. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.802
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: VPN Verbindung erstellen

    Aber diese Kopplung geht ja nicht bei DSL Lite oder irre ich mich?
     
  4. rumble_ef

    rumble_ef Silber Member

    Registriert seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7020HD 4 TB
    AW: VPN Verbindung erstellen

    Ich weiß nicht genau, wie die Fritzboxen das technisch umsetzen, aber solange nur eine der beiden Seiten hinter einem NAT (DS Lite - DualStack Lite - mit DSL hat das nix zu tun) ist, ist es zumindest technisch möglich - ich hab das schon mit zwei OpenWrt-Routern und OpenVPN genau so gemacht. Dann muss der Router mit NAT immer die Verbindung zu dem Router ohne NAT aufbauen. Nutzen kann man die VPN-Verbindung wenn sie einmal steht dann trotzdem ganz transparent von beiden Seiten.

    Die relevante Anleitung wäre ja diese hier:
    Schritt-für-Schritt-Anleitung: Verbindung zwischen zwei Netzwerken einrichten | AVM Deutschland
    da muss man allerdings von beiden Seiten den DynDNS bzw. die öffentliche IPv4 eingeben (die bei dir eine Seite ja nicht hat).
     
  5. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.802
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: VPN Verbindung erstellen

    Ich kann doch aber die Fritzbox nicht per Dyndns oder myfritz aufgrund des DSL Lite und der internen IP (vom Technicolor vergeben) erreichen?
     
  6. rumble_ef

    rumble_ef Silber Member

    Registriert seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7020HD 4 TB
    AW: VPN Verbindung erstellen

    Ja, aber sie kann dich doch erreichen, und über den darüber aufgebauten Tunnel kannst du auch mit ihr kommunizieren - wenn der Tunnel einmal steht, ist egal in welche Richtung der ursprünglich aufgebaut wurde, er muss sowieso in beiden Richtungen funktionieren, damit Kommunikation darüber möglich ist.

    Wie gesagt, prinzipiell geht das (beispielsweise eben mit OpenVPN) - mit dem Fritzbox-eigenen VPN habe ich keine Erfahrungen, einfach mal ausprobieren.
     
  7. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.802
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: VPN Verbindung erstellen

    Demnach muss ich an der Fritzbox am DSlite ansetzen und dort meine zuvor vergebenden Dyndns eingeben? (Erst dann wird der Tunnel aufgebaut)

    Haben dann sämtliche Netzwerkgeräte Zugriff auf beide Netzwerke?

    Muss ich den IP Range bei der 7490 ändern, um keine identischen IP Bereiche zu haben?

    Ist es möglich von außen die VPN Verbindung zu attackieren bzw zu hacken?
     
  8. rumble_ef

    rumble_ef Silber Member

    Registriert seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7020HD 4 TB
    AW: VPN Verbindung erstellen

    Ja, wenn man das nicht per Firewall-Regel einschränken kann. Allerdings funktionieren keine Anwendungen, die sich beispielsweise auf Broadcasts verlassen, da es am Ende ja doch zwei Netze sind, und nicht eins.

    Beispielsweise kann ich meinen Chromecast und meinen Harmony Smart Hub nicht per VPN erreichen, da ich in den Apps die IPs nicht direkt eingeben kann, sondern das Smartphone darauf besteht, die Geräte selbst zu finden. Und das klappt nicht per VPN.

    Auf jeden Fall!

    VPN-Verbindung zwischen zwei FRITZ!Box-Netzwerken einrichten | FRITZ!Box 6320 Cable | AVM Deutschland

    "Mindestens eine der beiden FRITZ!Boxen muss vom Internetanbieter eine IPv4-Adresse aus dem öffentlichen Adressbereich erhalten."
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. April 2015
  9. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.802
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: VPN Verbindung erstellen

    Ich glaube du vergisst einen entscheidenden Teil

    Die 7490 (Tunnelanfang) hat eine IPv4 und baut die Verbindung auf

    Die 7362SL (Tunnelende) hat eine interne IPv4 und der Technicolor baut via DSL Lite die Verbindung auf

    Dann geht VPN doch nicht oder irre ich mich?

    Demnach müsste ein Wechsel auf die 6360 Fritzbox geschehen, sodass der VPN funktioniert...
     
  10. Toschwil

    Toschwil Platin Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2014
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: VPN Verbindung erstellen

    Sag uns doch erst mal, wofür Du die Standorte permanent verbinden willst, bzw. was Du genau vor hast.
     

Diese Seite empfehlen