1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

VPA Compact

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Lechuk, 25. Februar 2010.

  1. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Anzeige
    Seit heute nenne ich ein solches Gerät mein Eigentum, nun habe ich von meinem K1 per Software die Kontakte auf meine Sim Karte geladen, eigentlich speichere ich sie immer im Telefon.
    Nun habe ich da mal eine Frage, wie kann ich diese Kontakte wieder importieren, so das ich sie im VPA nutzen kann?
    Ich kann die Simkarten verwalten aber nicht aus ihnen heraus telefonieren.

    Weiß auch jemand zufällig welche Daten das Netzteil hier haben muß, habe eines von nem K1 hier liegen, 5V 600 mA, kann ich das nehmen?
    Unter dem Akku steht irgendwas von 5V 1A.
     

Diese Seite empfehlen