1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vorübergehnder Empfangsausfall ????

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Acul, 16. Oktober 2005.

  1. Acul

    Acul Neuling

    Registriert seit:
    16. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hi Leute, ich habe ein Problem mit meiner d-box 1 beim Empfang von Premiere.
    Ich bin leider kein Experte auf diesem Gebiet, versuche mich jetzt aber so verständlich wie möglich auszudrücken und hoffe, dass mir geholfen wird:

    Ich habe die d-box 1 und eine gültige Premiere-Smartcard.
    Als ich die d-box zum ersten Mal angeschlossen habe, hatte ich keinen Empfang , die box meldete die antenne sei nicht angesteckt oder gestört und der kanalsuchlauf ergab 0 Sender. Ich probierte einiges aus und kaufte mir schließlich einen Signalverstärker von "One for All" und ein Antennenkabel mit goldenen anschlüssen (hab gehört, das sind die besten wenn man schlechten Empfang hat) und siehe da: Es lief zunächst einwandfrei. Nach einiger Zeit jedoch war mein Bild verpixelt und gestört, ebenso der ton. Es wurde immer schlimmer ich machte einen erneuten kanalsuchlauf der zu meinem Entsetzen 0 Sender ergab. Nach einer Woche ohne Premiere und einen weiteren Suchlauf waren alle Sender wieder da. Und so geht's immer weiter. Manchmal habe ich Empfang, speziell auf den Themenkanälen und manchmal nicht. Die Film-Sender Premiere 1-7 sind eigentlich fast immer gestört. Ich weiß nicht woran das leigen könnte, es kommt mir jedenfalls sehr komisch vor.
    Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus älteren Baujahrs und hatte schon einemal die Vermutung, es läge am Hausanschluss aber würde dies die vorübergehnden Zeiten mit gutem Empfang erklären???

    Vielen Dank im voraus für eure Antworten
     
  2. Snooze

    Snooze Silber Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    629
    Ort:
    Herne
    AW: Vorübergehnder Empfangsausfall ????

    soweit ich mich erinnere ist bei der Dbox 1 rechts neben dem Sendernamen eine Balkenanzeige die die Empfangsstärke anzeigt.
    ist die unten? dann liegt es wirklich an der Verteilung im Haus, wenn die bei Senderausfall oben ist, übersteuerst du die Dbox und das SNR ist im Keller..
     
  3. Acul

    Acul Neuling

    Registriert seit:
    16. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Vorübergehnder Empfangsausfall ????

    Hi Snooze, vielen Dank für die schnelle Antwort. :)
    Ja, deine Vermutung ist richtig da ist diese Balkenanzeige, die steht so ca. bei der Hälfte oder eher etwas drunter........ ich habs jetzt nochmal ganz ohne Signalverstärker versucht und dann geht der Balken total in den Keller auf den kleinsten Wert und ich hab die Meldung "antenne nicht angesteckt oder gestört".
    Also liegt es deiner Minung nach auch am Haus?? Die Frage ist jetzt, was ich machen kann, damit der Empfang besser wird? Muss ich einen Premiere-Techniker beauftragen oder so was?
     
  4. Snooze

    Snooze Silber Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    629
    Ort:
    Herne
    AW: Vorübergehnder Empfangsausfall ????

    hm, kannst ja erstmal prüfen ob die Antennendose gut (ohne oxidierung der Anschlüsse und Kabel) angeschlossen ist.
    wenn da nichts zu finden ist muß ein Techniker mal den Pegel an der Dose messen, der sollte so bei 55-65dB sein.
    des weiteren sollte an der Hausanschluss-Verteileranlage mal geprüft werden ob dort ein freier Anschluss zu Verfügung steht der weniger Dämpfung hat.
    aber das kannst du glaube ich schlecht einfach so alleine machen, evtl mal den Vermieter fragen...
     
  5. Acul

    Acul Neuling

    Registriert seit:
    16. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Vorübergehnder Empfangsausfall ????

    Also ich habe jetzt endlich den Fehler gefunden:
    Es lag daran, dass der Hausanschluss (wie Snooze vermutete) ein zu schwaches Signal aussendete, selbst mit Signalverstärker noch zu schwach. Dass es manchmal besser ging lag daran, dass immer wenn meine Bruder 2 Zimmer weiter (aber am selben Anschluss) TV geschaut hat, bei mir gar nichts mehr lief. Nachdem ich meinen Bruder zu einem anderen Anschluss geschickt habe hat sich die d-box beruhigt und ich kann wieder normal Premiere gucken.
    thx für eure Hilfe!
     

Diese Seite empfehlen