1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Von Kabel auf SAT umsteigen ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von beginnersat, 21. November 2003.

  1. beginnersat

    beginnersat Neuling

    Registriert seit:
    21. November 2003
    Beiträge:
    1
    Ort:
    München
    Anzeige
    Hallo,

    hat jemand Erfahrungen mit einer sog. "ein Kabel Lsg", bei der ich meine alte Verkabelung behalte und trotzdem digi SAT gucken kann.

    Es gibt welche von SMART und Hirschmann, scheint mir allerdings nicht das ganze Spektrum der Kanäle abzudecken ...

    wer weiß etwas ?

    beginnersat
     
  2. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    In der Tat werden dabei einige Transponder verschluckt, gut ist, wenn auf diesen Transponder keine Programme drauf sind die Dich interresieren, was sich aber natürlich immer ändern kann.

    Grosse deutsche Programme trift es keine, aber ich meine ein paar Premiere Programme, weiss ich aber auch nicht ganz genau.

    Die Art wählt man, wenn zusätzliche Kabel zuverlegen sehr Aufwendig odaer gar unmöglich erscheint.
    Wenn die Möglichkeit besteht sollte eine Sternverteilung eingesetzt werden.

    Bei manchen Einkabellösungen bracht man auch alle Teile eines Herstellers, bei manchen aber nicht, es sollte jedoch die zweite Wahl sein.

    digiface

    <small>[ 21. November 2003, 17:57: Beitrag editiert von: digiface ]</small>
     
  3. Grautvornix

    Grautvornix Silber Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    865
    Hallo,
    Die Lösung von Smart und von Hirschmann sind sich identisch. Die Programme, die man damit empfängt, kannst Du auf www.s-a-t.tv nachsehen. Die Premiere Programme und die wichtigen deutschsprachigen Programme sind alle dabei. Wenn sich was ändert oder wenn Du noch was sehen willst, was nicht enthalten ist, hat man bei diesen Geräten die Möglichkeit, Transponder nachträglich einzuspeisen. Mit dieser Einkabellösung kann man jeden normalen digitalen Satellitenreceiver verwenden.
    Gruss aus dem Himmel
     

Diese Seite empfehlen