1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Von Blu Ray Playern genervt

Dieses Thema im Forum "BLU-RAY MAGAZIN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von Bruder-Tac, 10. Juli 2015.

  1. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    120.461
    Zustimmungen:
    7.996
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Anzeige
    Also ich kann mit meinem Pana nicht klagen. Das einzige was bei Panasonic nicht passt ist das es keine Apps mehr gibt Amazone Prime Fehlanzeige und das für ein Gerät von 2014!
     
  2. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    10.286
    Zustimmungen:
    5.800
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Die einen Philips Player haben, sind aktuell am besch... dran.
    Weil diese Firma fast alle Apps aus deren Sortiment genommen hat.

    Am besten fahren aber bezüglich App Auswahl die Nutzer von Samsung Modellen, ist auch bei deren TV Modellen so.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    120.461
    Zustimmungen:
    7.996
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Nur taugen ansonsten die Player und TVs von Samsung nichts. Dann lieber einen Panasonic Player/TV ohne brauchbare Apps.
     
  4. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    10.286
    Zustimmungen:
    5.800
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Testberichte widersprechen den, das Samsung nix taucht.
    Ist halt in der pauschalisierten Argumentation immer falsch.
    -> Außer bei der Sortierung der Senderliste, da liegt ein Panasonic meilenweit vorn.
     
    Kabel Digifreak gefällt das.
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    120.461
    Zustimmungen:
    7.996
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Meine eigene Test widersprechen aber den Testberichten!
    Und die finde ich auch am Panasonic extrem schlecht (Das heist nicht das sie am Samsung besser ist). Aber brauchbar ist etwas ganz anderes.
     
  6. Kabel Digifreak

    Kabel Digifreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    10.048
    Zustimmungen:
    475
    Punkte für Erfolge:
    98
    Technisches Equipment:
    HUMAX PR-FOX C

    HUMAX PDR9700-C


    SAMSUNG UE7090 40+ 32 Zoll/ ES 7090 55 Zoll
    Ist die Sendersortierung auch unter Tizen noch so miserabel?
     
  7. Kritiker

    Kritiker Senior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    Da fällt mir grade ein: Nicht nur beim BluRay Player ist die Firmware im Laufe de rZeit kaputt gepatcht worden.

    Auch bei meinem Panasonic Plasma ist es so, dass mit einer aktuellen Firmware der Sendersuchlauf verbugt ist, er die neu gefunden Sender nicht mehr speichert. Auch der Trick den TV aus und wieder einzuschalten funktionierte nicht mehr. Ich musste letztes Jahr als UM die Senderfrequenzen umgestellt hat den Plasma auf den Werkzustand (und damit die Firmware auf Auslieferzustand) zurück setzen damit der Sendersuchlauf bzw das Abspeichern wieder funktionierte.

    Beim BluRay Player ist es auch so, dass mit dem Zurücksetzen auf den Werkszustand das Einlesen der Discs - was mit aktualisierter Firmware nicht mehr ging - wieder funktioniert. Dafür kann ich dann kein Netflix mehr nutzen, weil derPlayer rummeckert dass die Firmware nicht aktuell ist. Würde ich diese jedoch aktualisieren habe ich anschließend wieder das Problem mit dem Einlesen der Discs....
     
  8. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    4.614
    Zustimmungen:
    3.001
    Punkte für Erfolge:
    213
    es würde mir nicht im traum einfallen blurayplayer und fernsehgeräte ins internet zu lassen.
     
  9. Kabel Digifreak

    Kabel Digifreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    10.048
    Zustimmungen:
    475
    Punkte für Erfolge:
    98
    Technisches Equipment:
    HUMAX PR-FOX C

    HUMAX PDR9700-C


    SAMSUNG UE7090 40+ 32 Zoll/ ES 7090 55 Zoll
    Im Ernst? Dann entgehen dir Annehmlichkeiten. Dann hast Du auch kein Smartphone?
     
    Gorcon gefällt das.
  10. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    10.286
    Zustimmungen:
    5.800
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    lt. Testberichten ja leider.
    Hättest dir einen Philips gekauft, würdest du seit Februar 2016 nicht mehr in die Verlegenheit gekommen, den ans Internet anzustöpseln, denn dessen diesbezügliche Funktionsfähigkeit wurde weitgehend abgeschaltet, weil Gibson keine Lust hat, Lizenzgebühren zu blechen.
     

Diese Seite empfehlen