1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vollpreis bezahlen

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von thom82, 24. März 2016.

  1. thom82

    thom82 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    4.619
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    unitymedia HD BOX
    unitymedia digital tv allstars plus allstars HD
    sky welt, sky film,
    Entertain Media Receiver plus Big TVplus HD Start und HD Option
    Anzeige
    mich würde mal interessieren wie viel sky Abonnenten den normalen Standartpreis bezahlen und nicht auf Rückholangebote zugreift
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2016
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.909
    Zustimmungen:
    473
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    Das steht doch auf der Sky Seite.
    Bekannten wurde dort vor einigen Tagen für ca. 35€ ein Komplett-Abo angeboten.
     
  3. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.454
    Zustimmungen:
    4.166
    Punkte für Erfolge:
    213
    Nicht "wer" interessiert Dich, sondern wieviele (von den 4,5 Mio Kunden). Und nein, das weiß hier so keiner wirklich.
     
  4. Alaska

    Alaska Talk-König

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5.453
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    73
    Es werden jedenfalls immer weniger. Das erzählte mir die Kundenberaterin bei der letzten Verlängerung vor knapp einem Monat.
     
  5. DenSch

    DenSch Junior Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    38
    Alles eine Frage des Standpunktes...

    5Mio x 35€ is besser, als 2 Mio x 70€ ;)
     
  6. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.583
    Zustimmungen:
    5.072
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Nicht wenn jeder Kunde variable Kosten von 40 Euro verursacht. ;)

    Und ja, das ist eine realistische Annahme, da Sky immer noch rote Zahlen schreibt.
     
  7. DenSch

    DenSch Junior Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    38
    Mein Kern der Aussage war auch nur, das es besser sein kann, wenn man mehr für weniger Geld verkauft.
    Gerade in diesem Bereich hier entstehen ja nicht potenziell höhere Produktionskosten, wenn man mehr verkauft. Die Rechte kosten ja das selbe ;)
     
  8. Georg_S

    Georg_S Silber Member

    Registriert seit:
    9. September 2010
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    248
    Punkte für Erfolge:
    53
    Also das Problem liegt doch auf der Hand.

    Während Sky die Mondpreise jährlich um mindestens 3 Euro in die Höhe schießt, gibt es komplett nun seit Monaten erstmals um unter EUR 30,-, selbst mit AG kommt man nur auf knapp 32,-

    Solange die Schere weiter aufgeht, wird Sky wohl mehr und mehr Vollzahler zur Kündigungsverlängerung treiben.

    Das fällt langsam ja wirklich fast schon jedem auf.
     
  9. Burkhard1

    Burkhard1 Gold Member

    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    1.704
    Zustimmungen:
    343
    Punkte für Erfolge:
    93
    Meines Wissens ist es so, dass die Lizenzkosten sich an der Abo Anzahl orientiert. Je mehr Abonenten, je teurer.
     
    Ludwig II gefällt das.
  10. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.583
    Zustimmungen:
    5.072
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Die Rechtekosten richten sich sehr wohl nach der Abonnentenzahl. Ansonsten könnten sich auch kleine Sender keine Filme leisten und große Sender würden in Geld schwimmen.
     
    Berliner und Ludwig II gefällt das.

Diese Seite empfehlen