1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vodafone trägt Unitymedia zu Grabe – und feiert neues Gigabit-Netz

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. Februar 2020.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    100.698
    Zustimmungen:
    864
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Vereintes bundesweites Netz unter einer Marke: Unitymedia ist ab sofort Vodafone und will einen massentauglichen Tarif anbieten.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    4.848
    Zustimmungen:
    626
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision progressiv HD

    Unitymedia 2Play 100
    Mag ja interessant sein für die ersten zwei Jahre - aber wenn man dann als Bestandskunde mit 79 € dabei ist, bleibe ich lieber bei meinem alten Vertrag ...

    Und die im Produktinformationsblatt genannte Spanne von 50 MBit/s Upload nominell zu 15 MBit/s minimal ist mir doch ein wenig zu groß...

    Die als mangelfrei hinzunehmende Reduktion von 1000 MBit/s auf 5oo MBit/s im Download minimal ist da durchaus akzeptabler ...
     
  3. chab12345

    chab12345 Platin Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    417
    Punkte für Erfolge:
    93
    Vodafone ist super verglichen mit Glasfaser. Die 500/50 werden bei Glasfaser nie erreicht, nur die ping Zeiten sind extrem niedrig, Vodafone bietet immerhin 75% der versprochenen Leistung von 1000/50. Im Download ist Vodafone besser als FTTH, das zudem alle 14 Tage ausfällt.
     
  4. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    13.092
    Zustimmungen:
    406
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    180cm Mabo 57°O-45°W Invacom KU Flansch LNB
    Diverse Receiver, u.a. Dreambox 920UHD, Dreambox 7020HD, Octagon SF 108, SF 4008
    Allein diese Aussage finde ich absolut fragwürdig. FTTH ist die Zukunft mit einer Bandbreitengarantie.
    Bei dir scheint was überhaupt nicht zu funktionieren, aber DOCSIS jeglicher Art ist längst nicht mit echtem FTTH Ausbau zu vergleichen.
     
    whitman gefällt das.
  5. Koelli

    Koelli Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    16.354
    Zustimmungen:
    1.860
    Punkte für Erfolge:
    163
    Sind die Tarife gleich geblieben oder im Preis gestiegen? Billigster Tarif den ich sehe ist 60MBit für 24,99.
    Was ist mit eazy? Bleiben die erhalten?
     
  6. Force

    Force Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    4.304
    Zustimmungen:
    1.547
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sky Entertainment
    Sky Cinema (HD)
    Sky Bundesliga (HD)
    Sky Sport (HD)
    Sky+ Humax S HD3 2TB HDD
    Technisat DigiCorder HD K2 mit Alphacrypt Classic (One4All) + Light
    VU+ 4k UNO SE mit UM HD-Modul
    FireTV Box 4k 3. Generation Prime Video
    Sony KDL-55 EX 505 AEP
    UnityMedia NRW 2Play Treueplus 100
    Allstars HD mtl. kündbar
    Das Netz sollte ja für O2 geöffnet werden... hört man auch nix mehr von.
     
  7. SHSNSven

    SHSNSven Gold Member

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    508
    Punkte für Erfolge:
    123
    Was bin ich froh, dass das Glasfaser bei mir direkt ins Haus geht. 500/50 garantierte Leitung, inklusive Kabel TV für 49€ ist für diese Leistung schon ok. Seit 2 Jahren nutze ich dies schon und da werd ich bestimmt nicht zur Telekom oder Vodafone mit ihrem Kupferverteilern wechseln.
     
  8. grummelzack

    grummelzack Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    3.556
    Punkte für Erfolge:
    213
    Ich habe die Aldi talk Jahresflat für 60,- €/12 GB/ 21 Mbit downl. . Zubuchen nach Ablauf der 12 GB kost 2,50 € bis 3,33 € pro GB. (LTE)
    Für mein smartphone-Verhalten völlig ausreichend.
     
  9. Lalelu12

    Lalelu12 Senior Member

    Registriert seit:
    26. August 2014
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    236
    Punkte für Erfolge:
    53
    Seit September letzten Jahres häufen sich in Unitymedia- und Vodafone-Foren die Beschwerden über die "Vodafone Station" (einen selten hässlichen Router). Vodafone kümmert es nicht die Bohne darum, dass bei vielen Kunden in BW der Router alle paar Stunden ausgeschaltet werden muss, sondern führt stattdessen den Zwangsumtausch weiterhin durch.

    Man bekommt als Kunde unaufgefordert den neuen Router mit dem Hinweis, man soll diesen innerhalb von 10 Tagen installieren, sonst hätte man kein Internet mehr (klar, ich hab ja Zeit ... sitze den gesamten Tag herum und warte darauf, mal wieder einen Router einzurichten).

    Die Beschreibung ist eine einzige Zumutung, der Router vollführt "Lichtspiele", die man so nach an keinem anderen Gerät gesehen hat und mangels Info dazu weiß man nicht, ob das nun seine Richtigkeit hat oder etwas falsch läuft.

    Am Ende schmeisst das System weiterhin Smarthome-Geräte aus dem WLAN, im Unitymedia-Forum liest man dazu, dass versucht wird, mit einer neuen Firmware das Problem zu lösen, man aber nicht wisse, bis wann es so weit sei.

    O-Ton des Supports: "Wir wissen, dass die Vodafone Router gegenüber den Unitymedia Connect Boxen in Gebieten, in denen noch kein Ausbau durch Vodafone erfolgt ist, oft nicht richtig funktionieren. Aber das hat ja auch etwas Gutes, denn wir bereiten unsere Kunden ja heute schon darauf vor, dass Sie - wenn der Ausbau erst mal durchgeführt wurde - auch die maximale Leistung nutzen können." Wie schön.
     
  10. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    13.092
    Zustimmungen:
    406
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    180cm Mabo 57°O-45°W Invacom KU Flansch LNB
    Diverse Receiver, u.a. Dreambox 920UHD, Dreambox 7020HD, Octagon SF 108, SF 4008
    @Lalelu12 : Betrifft das auch Unitymedia Geschäftskunden?