1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vodafone sieht wachsende Chancen für Unitymedia-Übernahme

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. Januar 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.346
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Vodafone-Chef Jens Schulte-Bockum macht kein Geheimnis daraus, dass er neben Kabel Deutschland gern auch die Netze von Unitymedia Kabel BW übernehmen würde. Durch Signale aus der Politik sieht er wachsende Chancen für eine mögliche Übernahme.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Fifaheld

    Fifaheld Institution

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    16.805
    Zustimmungen:
    1.421
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Vodafone sieht wachsende Chancen für Unitymedia-Übernahme

    Kabel Monopol wir kommen. Mal schauen wie lang es, wenn es überhaupt passiert (die Übernahme), dauert bis die kleinen auch verschwinden. (Primacom, Wilhelm Tel, Netcologne usw.)
     
  3. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Vodafone sieht wachsende Chancen für Unitymedia-Übernahme

    Ich würde es als Bundeskartellamt unter der Auflage genehmigen, dass der lokale Kabelnetzbetreiber - genau wie bei Strom, Gas und Telefon schon lange üblich - anderen Anbietern einen neutralen Zugang auf IP-Ebene, am besten Layer 2, gewährt.


    In Sachen Internet/Telefonie über Kabel sicherlich einfacher zu realisieren als für TV-Angebote.


    Vielleicht ist das der Startschuss für großflächiges IPTV über Docsis?


    Wolfgang
     
  4. Fifaheld

    Fifaheld Institution

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    16.805
    Zustimmungen:
    1.421
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Vodafone sieht wachsende Chancen für Unitymedia-Übernahme

    Wovon träumst du bitte nachts? Das ist kein Startschuss für sowas. Vodafone wird sich danach ausruhen und nur für das Netz machen (Angleichung, Ausbau) aber sowas nicht. Großflächiges IPTV
     
  5. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.844
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Vodafone sieht wachsende Chancen für Unitymedia-Übernahme

    Und wer bitte schön soll den Ausbau der CMTS Segmente bezahlen?
    Man kann Docsis nicht mit (X)DSL vergleichen wo man nur ne Linecard einstecken muss und der eigentliche Ausbau findet in der VST statt.
    Das geht bei Doscsis nicht, dort muss neu Segmentiert werden und das erfordert fast immer Tiefbau Maßnahmen.
     
  6. Popper

    Popper Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Vodafone sieht wachsende Chancen für Unitymedia-Übernahme

    Der Deutschen Telekom nahm man das gesamtdeutsche Kabelnetz komplett weg und Vodafone soll man es jetzt unter Auflagen geben? Wo ist da die kartellrechtliche Logik?
     
  7. Fifaheld

    Fifaheld Institution

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    16.805
    Zustimmungen:
    1.421
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Vodafone sieht wachsende Chancen für Unitymedia-Übernahme

    Logik? Bei manchen Sachen muss man mit Thema Logik nicht kommen. Geld ist alles was zählt Heutzutage, da ist es egal was in der Vergangenheit war oder galt
     
  8. Hawk

    Hawk Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    28
    Sollte das passieren werde ich Kündigen. Bei Vodafone werde ich kein Kunde bleiben. Habe mit dennen nur schlechte erfahrungen gemacht.
     
  9. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.335
    Zustimmungen:
    261
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Vodafone sieht wachsende Chancen für Unitymedia-Übernahme

    Ganz einfach: Die Telekom hatte damals das Telefonnetz und das Kabelnetz. Vodafone hat kein Telefon(fest)netz, sondern mietet die TALs von der Telekom an. Das ist der große Unterschied.
     
  10. Fifaheld

    Fifaheld Institution

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    16.805
    Zustimmungen:
    1.421
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Vodafone sieht wachsende Chancen für Unitymedia-Übernahme

    Wenn es überhaupt passieren sollte, dann bin ich mal gespannt ob man eine Angleichung der TV Programme machen wird. Weil was das angeht, gibt es doch große Unterschiede
     

Diese Seite empfehlen