1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vodafone irritiert Haushalte mit Schreiben über "analoges DVB-T"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. Januar 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.333
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Vodafone Kabel Deutschland nutzt den Umstieg auf DVB-T2 HD, um im Zuge der DVB-T-Abschaltung in den ersten Gebieten auf seine eigenen Kabelfernsehangebote aufmerksam zu machen. Darin irritiert der Kabelprovider die Haushalte mit dem Verweis auf "analoges DVB-T".

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. DT125R-Tom

    DT125R-Tom Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2003
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    58
    Typisch Vodafone, ihre überteuerten Produkte mit allen möglichen Mitteln anzubieten.
    Außerdem wird DVB-T noch gar nicht abgeschaltet, erst ca 2019 wenn die Verträge mit den Lokalsendern ausgelaufen sind. Die haben auch garantiert nicht die finanziellen mittel in HD zu senden also geht es dann auf untere Frequenzen weiter.
     
    baerlippi und DocMabuse1 gefällt das.
  3. Televisio

    Televisio Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    2.491
    Punkte für Erfolge:
    163
    vor allem weil das D in DVB-T bereits für Digital steht, kann von analog kaum die Rede sein. Außer man bezieht das auch Spitzfindigkeiten der deutschen Sprache.
     
    baerlippi und DocMabuse1 gefällt das.
  4. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.685
    Zustimmungen:
    1.186
    Punkte für Erfolge:
    163
    und wiedermal ein vodafongebashetread.
    wer finanziert euch schreiberlingen eigentlich solche unsäglichen schwachsinnstreads?
     
  5. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.043
    Zustimmungen:
    1.823
    Punkte für Erfolge:
    163
    @pedi, du bist ein Schwätzer. Genau wie im anderen Thread, ja alles Gebashe nach deinen Gutdünken.
    Derweil haben über jene "Vorfälle" auch andere Portale berichtet.

    P.S.: Früher nannte sich das doch mal "Nepper, Schlepper, Bauernfänger" im Fernsehen.
     
    baerlippi, ronnster, Redheat21 und 3 anderen gefällt das.
  6. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.685
    Zustimmungen:
    1.186
    Punkte für Erfolge:
    163
    komischerweise liest man höchst selten etwas über die telekom, 1&1, UM, und wie sie alle heissen, die arbeiten offensichtlich allesamt zur 100% kundezufriedenheit. und diese "redakteure" finden erstaunlicherweise nie ein haar in der suppe der mitbewerber-höchst seltsam und eigenartig.
    man könnte fast auf dumme gedanken kommen.....................
     
  7. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.043
    Zustimmungen:
    1.823
    Punkte für Erfolge:
    163
    Verschwörungstheorien....
     
    Gorcon und DocMabuse1 gefällt das.
  8. mass

    mass Platin Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2016
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    273
    Punkte für Erfolge:
    93
    Das stimmt nicht ganz , über Unitymedia stand auch einiges z.b. das mit der Preiserhöhung ,
    dann das mit dem Wlan Zwang Zwangs Zugang, nur das die vielleicht nicht so aggressiv Werbung machen ist dann wieder was anderes ,
    Und als damals über Satellit Astra die Analoge Verbreitung eingestellt wurde ,
    war es fast ähnlich mit der seltsamen Werbung und Panik mache von KD,
    damals gingen z.b. ganze Drücker Kolonnen durch die Wohnviertel um den Leuten einen Vertrag auf zu schwatzten , das hatte nicht nur KD so gemacht sondern UM auch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2017
    DocMabuse1 gefällt das.
  9. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.685
    Zustimmungen:
    1.186
    Punkte für Erfolge:
    163
    im vergleich zum vodafongebashe aber herzlich, oder unauffällig, wenig.
    telekom fast garnicht, 1&1 ebenso. haben alle bei diesen schreiberlingen bei DF hier einen heiligenschein.
    die suchen offensichtlich schon krampfhaft und mit einer vehemenz nach dingen, die bei vodafon nicht so toll sind.
     
  10. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    5.210
    Zustimmungen:
    1.421
    Punkte für Erfolge:
    163
    Tja, beim DVB-T2 gibt es Kanäle in einer Bildqualität, von der kann Vodafone nur träumen...

    Neben der generellen Übertragung in 1080p auch sowas wie One HD, Tagesschau24 HD und ZDF Info HD...
     
    Radiowaves gefällt das.

Diese Seite empfehlen