1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Vodafone aktiviert heute tausende 5G-Antennen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. Februar 2021.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    110.502
    Zustimmungen:
    1.461
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Deutschlandweit haben ab heute mehr als 20 Millionen Menschen Zugriff auf das schnelle Vodafone-5G-Netz – fast ein Jahr früher als geplant.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Doc1

    Doc1 Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    3.131
    Punkte für Erfolge:
    213
    Dann geht es ja endlich auch bei Vodafone voran. Die Telekom hat ja einen grossen Vorsprung.
     
  3. Joker.22

    Joker.22 Guest

    Hoffentlich hält die Vodafone Technik das aus. Nicht das mal wieder alles zusammenbricht.
     
  4. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    30.116
    Zustimmungen:
    15.349
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED
    Denon AVR X4300H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    Da können die Elektrosmogsensiblen heute schon mal ihre Heilpraktiker anrufen, es geht doch nichts über den Nocebo-Effekt...:D
     
    kingbecher, DocMabuse1, Company und 2 anderen gefällt das.
  5. Koelli

    Koelli Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    19.531
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Naja. Irgendwas wird schon dran sein, dass es umso mehr Störungen gibt, je mehr funkt? Warum ist sonst mein WLAN seit Tagen sehr stark gestört und als ich in der fritz.box nachgeschaut habe, zeigte sie 41 wlans in meiner Umgebung an. Da kann die Box ja auch mit Autokanalsuche kein freies Spektrum mehr finden.
    Sogar die Wiedergabe am Fire TV bleibt dauern hängen, weil die Signal Qualität nur ausreichend ist laut dem Stick. Empfangsstärke ist aber hervorragend
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    17.379
    Zustimmungen:
    1.101
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo 4K 8TB VTI Octo-Tuner (FBC-Frontend via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero 4K (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (ex AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 75" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 55" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x GT-Sat Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus (a"CSS)
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - nach DIN
    Wie geil .. und haben sie als Großstadt (HN) ausgelassen, aber RUNDUM außenrum jedes Kuh-Dorf ist mit drin ! Wirdklich wie ein Kreis um unsere Stadt außenrum alles abgedeckt, bei uns gar nichts :) grandiose Planung, der Bauer kann jetzt die Melk-Maschine per 5G ins Netz bringen umd seine Ergebnisse zu melden.

    Wird sich die Audi sicher melden, oder Bechtle ... dauert dann nie lange und es passiert was !
     
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    17.379
    Zustimmungen:
    1.101
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo 4K 8TB VTI Octo-Tuner (FBC-Frontend via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero 4K (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (ex AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 75" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 55" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x GT-Sat Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus (a"CSS)
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - nach DIN
    Und die Grünen wollen die EFH "abschaffen", nur noch Massen-Bungalows :) Das wird was :)
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    30.116
    Zustimmungen:
    15.349
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED
    Denon AVR X4300H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    Ja, aber was den menschlichen Körper angeht, so geht es vor allem um die Energie die in den Körper übertragen wird. Und die wird durch 5G nicht zunehmen, zumal ja vielerorts dafür 3G (UMTS) abgeschaltet wurde.
     
  9. srumb

    srumb Guest

    Und bei mir in der Wohnung ist mit Vodafone 4G fast kein Empfang.
     
  10. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott Premium

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    14.124
    Zustimmungen:
    668
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    180cm Mabo 57°O-45°W Invacom KU Flansch LNB
    Diverse Receiver, u.a. Dreambox 920UHD, Dreambox 7020HD, Octagon SF 108, SF 4008
    Für dieses Marketing nimmt man aber hauptsächlich Band 28 auf 700MHz. Mit dem LTE Anker auf 800MHz kann das immer noch kein aktuelles Smartphone in Deutschland.
    Wo da der Mehrwert ist, weiß ich nicht. Bei 5G auf 1800MHz eventuell. Jedoch ist der Zugewinn an Datenrate durch 5G auf 700MHz minimal gegenüber LTE, aufgrund von DSS.
     
    DocMabuse1 gefällt das.