1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

VoD über TF 6000 PVR WS möglich

Dieses Thema im Forum "Topfield" wurde erstellt von WOB.Christian, 23. Februar 2008.

  1. WOB.Christian

    WOB.Christian Neuling

    Registriert seit:
    23. Februar 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,
    ich bin nun in eine neue Wohnung mit SAT Anschluss gezogen. Vorher gehörte ich zu den DVB-T Nutzern und hatte somit einen passenden DVD Rekorder.
    Nun bin ich auf der Suche nach etwas passenden für DVB-S gefunden habe ich den TF 6000 PVR WS .Sehr interessant wegen W-LAn etc. Nun meine Frage ist es möglich über diesen auch VoD Dienste (Maxdome) in Anspruch zu nehmen ?

    Wenn nein, gibt es alternativ DVB-S Reciever mit Festplatten aufnahme und VoD funktion?
    Vielen Dank für die Mühen im Voraus.

    Gruß,
    Christian
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: VoD über TF 6000 PVR WS möglich

    Die VoD Anbieter setzen alle auf eigene Technik. D.h. du brauchst einen VoD Receiver von deinem VoD Anbieter (und dieser funktioniert dann auch nur mit diesem Anbieter).

    Also die einzige Möglichkeit deinen Wunsch zu erfüllen wäre ein VoD Receiver von deinem VoD Anbieter zu kaufen der auch noch einen DVB-S Empfänger und ne Festplatte besitzt.
    Obs für deinen VoD Anbieter sowas gibt kannst du ja schnell rausfinden indem du die Homepage deines VoD Anbieters besuchst (AFAIK gibts sowas bei keinem, aber ich bin da nicht so auf dem laufenden).

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen