1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

VOB-Dateien auf 7020HD abspielen - wie?

Dieses Thema im Forum "Dreambox" wurde erstellt von MovieFan22, 10. September 2013.

  1. MovieFan22

    MovieFan22 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe eine Aufnahme, die aus folgenden Dateien besteht:

    VIDEO TS.BUP
    VIDEO TS.IFO
    VTS 01 0.BUP
    VTS 01 0.IFO
    VTS 01 0.VOB
    bis
    VTS 06 1.VOB

    Diese Aufnahme ist auf meinem Laptop, aber das hat nur 15" Zoll und deshalb würde ich mir die Aufnahme gerne über meine Dreambox 7020HD auf dem 46" Zoll TV anschauen. Das Problem ist, das die Dateien nicht abgespielt werden können. Ich habe den DVD- und VLC-Player auf der Box installiert, aber es wird nur die erste Datei abgespielt, also nur das Menü.

    Kann mir jemand sagen, wie ich diese in eine einzige fortlaufende Datei umwandeln kann? Am besten wäre eine einzige TS-Datei, denn die spielt die Box einwandfrei ab. Aber wie mache ich das ich die einzelnen Dateien in TS umwandle um sie dann auf dem TV anschauen zu können?

    Gruß,

    MovieFan22
     
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.273
    Zustimmungen:
    4.176
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: VOB-Dateien auf 7020HD abspielen - wie?

    Wenn du ein ISO daraus erstellst sollte es gehen. Frag mich aber nicht wie man das macht;)
     
  3. Freakie

    Freakie Platin Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.150
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG 60" Plasma/Philips 47" LCD
    Pioneer LX55 Bluray, Toshiba HD DVD
    Vu+ ultimo4k , AX HD51, DMM 7080HD, Vu+ Duo2, DM7020HD, DM8000HD, amazon Fire TV
    Laminas 1200, Gilbertini 100 cm, Wavefrontier 28/23,5/19,2/13/9/4,8/0,8
    Nubert Nubox 683/WS413/AW993/303 mit Pioneer AVR LX76
    AW: VOB-Dateien auf 7020HD abspielen - wie?

    Verwende mal den DVD Player zum Öffnen, dann geht alles inkl. Menüs.
    Der Mediaplayer oder EMC können das nicht.

    DVD files können sogar die alten Dreamboxen problemlos abspielen.
     
  4. MovieFan22

    MovieFan22 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: VOB-Dateien auf 7020HD abspielen - wie?

    Habe ja den DVD Player verwendet, aber der spielt auch nur das Menü ab, aber nicht den Film. Es sind ja mehrere Dateien und der DVD Player auf der Box spielt immer nur eine einzelne Datei ab, aber nicht den ganzen Film.

    ISO-Datei - weiß jemand wie man das macht?
     
  5. SaVita

    SaVita Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    2.019
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: VOB-Dateien auf 7020HD abspielen - wie?

    Dann ist wohl was beim DVD Authoring in die Hose gegangen, wenn das Zeug nur stückchenweise abspielt wird. Die Struktur ist falsch. Wenn das nur ein Film ist, dann wurden die 6 Parts falsch "justiert", um das mal so auszudrücken. ;)
    Das hätte VTS_01_0.VOB - VTS_01_6.VOB (wobei 1-5 je 1Gb und der 6 der Rest sind)

    [​IMG]

    Die Files als Iso Image neu verpacken nützt da auch nix.

    Lösung: Mit Projectx die Vob Datein adden und als ein TS ausgeben lassen od. auch demuxen und anschließend mit z.b. Muxxi nochmal eine saubere DVD Struktur "bauen lassen".

    Es wird sicherlich auch möglich sein, die IFO händisch so zu verändern, daß alles am Stück abgespielt wird aber ich denke, Projectx vob->ts ist ne gute Sache. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2013
  6. MovieFan22

    MovieFan22 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: VOB-Dateien auf 7020HD abspielen - wie?

    Ok, werde ich morgen mal ausprobieren.
     
  7. MovieFan22

    MovieFan22 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: VOB-Dateien auf 7020HD abspielen - wie?

    @SaVita: ich habe heute ProjectX auf dem Laptop unter W7 installiert. Kenne mich damit leider überhaupt nicht aus, da ich das noch nie gemacht habe. Kannst Du mir da bitte helfen?

    Hätte da noch ein paar Fragen:

    1. Muß ich nur die VOB-Dateien öffnen oder auch BUP und IFO?

    2. Unten im Feld stehen die Dateien. Dann bin ich links in der Mitte auf "Quick Start", dann hatte es da was überprüft. Als das fertig war ich in dem zweiten kleineren Fenster auf Prozess geklickt, aber da tut sich nichts. Den Haken habe ich bei "TS" gesetzt. Was mache ich da falsch?

    Das steht unten drunter:

    "remux action allows no secondary files, processing cancelled"

    "es wurden zwei Warn-/Fehlmeldungen ausgegeben".

    EDIT: die secondary Files sind dann wohl die BUP und IFO. Habe die jetzt weggelassen und jetzt ging es. Nun muß ich die nur noch auf die Box kopieren und hoffe das die Aufnahme nun läuft. Danke schon mal!

    EDIT II: sorry, da ich noch mal editiere, aber ich habe gerade bemerkt, das die Aufnahme in der falschen Reihenfolge abgespielt wird. Wie müßte die Übersicht der VOB-Dateien da aussehen - welche zuerst und welche zuletzt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2013
  8. SaVita

    SaVita Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    2.019
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: VOB-Dateien auf 7020HD abspielen - wie?

    ID1 (Liste ProjectX) = VTS 01 1, ID2 = VTS 02 1 [...] ID6 = VTS 06 1 müsste es sein, wenn es chronologisch geordnet ist. Das kannst letztendlich nur du wissen, wie die Reihenfolge ist. :D
     
  9. MovieFan22

    MovieFan22 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: VOB-Dateien auf 7020HD abspielen - wie?

    Warum sortiert ProjectX die nicht gleich? ;)

    Hier hab ich so eine Struktur gefunden:

    http://www.videohelp.com/dvd#struct

    Braucht man denn die VOB-Dateien, die quasi das Menü sind oder kann man die weglassen so das quasi der Film startet, läuft und endet ohne Menü? Das wäre mir nämlich am liebsten. Bei TV-Aufnahmen hat man ja auch kein Menü.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2013
  10. Tranquilizer

    Tranquilizer Platin Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: VOB-Dateien auf 7020HD abspielen - wie?

    Ich empfehle alles im Unterordner "VIDEO_TS" zu belassen.

    Diesen Ordner in den Unterordner auf den PC kopieren der per VLC mit der Box verknüpft ist.

    VLC (entsprechend konfiguriert) auf dem PC und VLC-Addon auf der Box starten.

    Film auswählen...Nur "OK" drücken...Bingo.

    EDIT:
    Man könnte übrigens sogar einen Unter-unterordner mit dem tatsächlichen Namen des Films erstellen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2013

Diese Seite empfehlen