1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

vitalissimo am ende ?

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von tvsüchtel, 23. Oktober 2005.

  1. Peoplez77

    Peoplez77 Junior Member

    Registriert seit:
    1. April 2003
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    AW: vitalissimo am ende ?

    @Mischobo: woher stammen Deine Infos? Zu den Primacom-Programmen: werden die dann nur bei ish eingestellt oder generell? Auch Eroticfirst? Ich habe ein Abo bei meinem Netzbetreiber vom kabelkiosk. Da gibt es ja Starblitz und Eroticfirst. Fallen die auch weg???
     
  2. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    26.565
    Zustimmungen:
    1.418
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: vitalissimo am ende ?

    ... schau einfach mal auf www.kabelkiosk.de (evtl. F5-Taste drücken). Starblitz wird da ab November auch nicht mehr angeboten. Erotic First wird weiterhin aufgeführt. Ausserdem kommen noch National Geographic Channel und AXN dazu. Das ist meines Erachtens ein guter Ersatz für Starblitz ;)
     
  3. Peoplez77

    Peoplez77 Junior Member

    Registriert seit:
    1. April 2003
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: vitalissimo am ende ?

    Ach so. Du meinst, dass Eroticfirst nur bei ish wegfällt....
     
  4. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    26.565
    Zustimmungen:
    1.418
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: vitalissimo am ende ?

    ... naja, der Herbst ist erst am 21.12 vorbei ...

    ... aber die aktuelle Informationspolitik seitens ish ist so miserabel wie noch nie. Übermorgen soll die Programmbelegung bei ish Digital gravierend geändert und ich habe als ish Premium-Kunde bisher noch keine Info's darüber von ish erhalten. Ohne dieses Forum würde ich mich wahrscheinlich am Mittwoch über die neue Programmbelegung wundern. Ausserdem kann man den Anruf bei der ish-Hotline am Mittwoch wohl vergessen, denn die wird total überlastet sein, wenn die Kunden nicht rechtzeitig informiert werden. Bleibt nur zu hoffen, dass dieses Verhalten auf die verhältnismässig schnelle Fusion und den entprechenden Veränderung zu tun hat und dass das nicht zur Gewohnheit wird ...
     
  5. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    26.565
    Zustimmungen:
    1.418
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: vitalissimo am ende ?

    ... erstmal.
     
  6. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    26.565
    Zustimmungen:
    1.418
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: vitalissimo am ende ?

    ... BTW: Vitalissimo sendet wieder; war wohl nur ein "abspieltechnisches" Problem. Reality TV und Extreme Sports sind auch wieder komplett da, bei Club gibt' momentan nur Ton ...
     
  7. Peoplez77

    Peoplez77 Junior Member

    Registriert seit:
    1. April 2003
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: vitalissimo am ende ?

    Sorry, wenn ich noch mal frage: aber woher weißt Du, dass Primacom sagen wir in 2 Monate Erotikfirst runternimmt??
     
  8. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    26.565
    Zustimmungen:
    1.418
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: vitalissimo am ende ?

    ... naja. Ist eigentlich eine Schlussfolgerung. Bei Primacom sieht's finanziell nicht gerade rosig aus. Bisher haben noch mit ish Geld damit eingenommen. Nun muss die Primacom alleine das Paket vermarkten. Zwar wird das Programm über Kabelkiosk und Easy.tv vermarktet, ob das aber den Einnahmen entspricht, die bei ish erzielt werden konnte, wage ich zu bezweifeln. Ausserdem ist der Kanal inhaltlich auch nicht unbedingt knackig. So was wie "6 Schwedinnen auf der Alm" oder die "Karnickel"-Filme aus den 70er wird heutzutage niemanden mehr anlocken können. Da gibt's bei der "ruf - mich - an"-Werbespots mehr ;)
    Naj, dann gibt's da noch "Get inside my Panties" wo sich ein Mädel mit ihrem Spielzeug amüsiert. Das ist doch nur was für Spanner. Das größte Highlight war eigentlich "Ich war ein Groupie" mit der noch jungen Ingrid Steeger. Dieser Film hat sogar ein echte Handlung, was in diesem Genré ungewöhnlich ist ...
     
  9. Spookyx

    Spookyx Senior Member

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: vitalissimo am ende ?

    Mutmaßungen, nichts als Mutmaßungen. So wie sich viele hier im Forum weniger auf Fakten als auf Halbwissen und Wunschdenken stützen - was den Informationsgehalt nicht gerade steigert ...
     
  10. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    26.565
    Zustimmungen:
    1.418
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: vitalissimo am ende ?

    @Spookyx

    klar ist das eine Mutmaßung und ist auch dementsprechen so gekennzeichnet
    und so nebenbei bemerkt bezog sich der Wegfall erstmal nur auf das ish-Angebot. Da ich aber darauf angesprochen wurde, habe ich hier halt meine persönlich Einschätzung kund getan und das hat weder etwas mit "Wunschdenken" oder "Halbwissen" zu tun.
    Es liegt auch in der Natur von Einschätzungen und Ansichten, das sie nicht immer zutreffend sind. Aber desöfteren treffen sie auch ins Schwarze.
    Als die Fusion von iesy und ish bekannt wurde, war meine Einschätzung, dass das iesy-Netz mit dem ish-NOC in Kerpen verbunden werden würde. Das wurde auch als Wunschdenken und Halbwissen abgetan. Am 17.10.05 wurde dann "der Schalter umgelegt" und das hessische Kabelnetz ist mit dem ish-NOC verbunden ...
    ... und ausserdem: heutige Unternehmen sind durchschaubar, weil die "nach dem Lehrbuch" handeln. Heutzutage ist es egal, einem Namen zu haben, das einzige was zählt sind Umsatz und Gewinn. Was Vitalissimo, Starblitz und Erotik First angeht, hat die Primacom einen grossen Kunden verloren und wird auch entsprechend weniger Umsatz haben. Die Anzahl der Kunden in privaten Kabelnetzen kann das nicht mit Sicherheit nicht wett machen ...