1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

VisionPlus DVB-T USB-Box

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Jojojoxx, 10. August 2004.

  1. Jojojoxx

    Jojojoxx Junior Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2004
    Beiträge:
    24
    Anzeige
    Hallo!

    Ich habe heute meine DVB-T USB-Box bekommen. Das Bild und der Ton sind sehrgut, genauso gut, wie bei meinem DVB-S Signal. Die Signalqualität liegt bei ca. 80-85 %. Doch wennman TV guckt, passiert es manchmal, dass das Bild kurz stehen bleibt und dann weiter geht, dasselbe passiert auch manchmal mit dem Ton. Ansonsten ist das Bild und alles super!
    Woran kann das liegen? Benutze übrigens eine passive Stabantenne, die im Lieferumfang dabei war!
    Danke euch!

    mfg

    Jojo
     
  2. glotzenerror

    glotzenerror Neuling

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    7
    AW: VisionPlus DVB-T USB-Box

    stehen bleibende bilder bzw. ton hatte ich auch trotz aktiver antenne.was jetzt nicht wirklich was zu heißen hat,aber war auch nicht übermäßig.doch worauf du achten solltest ist,daß du keine codec packs installierst.meiner erfahrung nach + anderer hier,verträgt sich das nicht.
    bye
     
  3. Jojojoxx

    Jojojoxx Junior Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2004
    Beiträge:
    24
    AW: VisionPlus DVB-T USB-Box

    Hi!

    Ich hab nur DivX drauf. Aber ich merke gerade, dass ich gar nicht das PowerDVD installiert habe, was auf der CD dabei war!?!?

    mfg

    Jojo
     
  4. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: VisionPlus DVB-T USB-Box

    ach ist das auch wieder so eine trauer Lösung wo die Treiber
    als Netzwerk einbibunden werden, wenn ja gibt es nur eins,
    umtauschen und eine andere kaufen, wo normal als Video Treiber alles installiert wird,
    ich habe auf meinem Multimedia PC auch diverse Code PAcks drauf,
    um diesen PC eben auch Sinnvoll über andere Sachen nutzten zu könnten, dabei ist es zeimlich egal ob ich Power DVD installiert habe oder nicht, -> was bei mir sehr wichtig war,
    ich habe zwei Versionen davon installiert, einmal diesen normalen Player, dann ein ähnliches Programm mit REC DVD Option, was ich bindend brauch um von meinem Finepass Sendungen zu kopieren, mit einer normaler Lösung dürfte es keine Probleme geben. meine TV läuft trotz Code Packs *g*
     
  5. FB

    FB Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Bayern
    AW: VisionPlus DVB-T USB-Box

    Hallo,

    das wird jedesmal so sein, wenn in Deiner näheren Umgebung ein elektrisches Gerät schaltet, das ist der Nachteil einer Zimmerantenne. Das kann man nur durch erhöhen der Empfangsleistung mindern. Mit einer aktiven Zimmerantenne wirds noch schlechter.

    Gruß
    Fred
     
  6. Jojojoxx

    Jojojoxx Junior Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2004
    Beiträge:
    24
    AW: VisionPlus DVB-T USB-Box

    Hi!

    DAs hab ich aber so oft, und alle 7 sekunden glaube ich nicht, dass ein Gerät ein/azsgeschaltet wird. Oder kann das auch an einem danebenstehenden TV-Gerät, lautsprecher, etc.. liegen, die in diesem Moment eingeschaltet sind?

    mfg

    Jojo
     
  7. FB

    FB Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Bayern
    AW: VisionPlus DVB-T USB-Box

    Ja, daneben stehendes TV Gerät definitiv Ja....
     
  8. Jojojoxx

    Jojojoxx Junior Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2004
    Beiträge:
    24
    AW: VisionPlus DVB-T USB-Box

    Hi!

    Und demnach dann auch ein TV-Bildschrim!?!? CRT kein TFT?

    mfg

    Jojo
     
  9. Rudisaleri

    Rudisaleri Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2004
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Witten
    AW: VisionPlus DVB-T USB-Box

    Hallo,

    wenn das Bild alle paar Sekunden hängen bleibt, würde ich mal nachsehen, welche anderen Tasks noch gestartet sind (wie z. B. Antivieren Software)
    Irgendein Task unterbricht wahrscheinlich den Datenfluss zur Box.
    Bei mir am Notebook war es z. B. sowohl der Scannertreiber von HP als auch eine Antivierensoftware!!!

    Gruss Rudi
     

Diese Seite empfehlen