1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Virtuelles SWR-Studio: Neues aus der "Grünen Hölle"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. Februar 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.670
    Zustimmungen:
    368
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Südwestrundfunk (SWR) setzt im Ringen um Qualität und Quote auf neueste Studiotechnik und Regionales. Im Zuge dessen wird die "Landesschau aktuell" künftig aus einem der modernsten Nachrichtenstudios Europas ausgestrahlt. Der gesamte Gebäude-Neubau kostete den SWR 51 Millionen Euro.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. sti

    sti Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2010
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Virtuelles SWR-Studio: Neues aus der "Grünen Hölle"

    "Voraussichtlich ab Frühjahr werde die Nachrichtensendung bis zu fünfmal täglich in dem technisch komplett neu ausgestatteten Raum produziert, kündigte SWR-Intendant Peter Boudgoust am Mittwoch im Neubau am Funkhaus Stuttgart an. Die Kulisse wird in dem virtuellen Studio von Computern erzeugt. Mit den neuen optischen Möglichkeiten sollen die Themen des Tages anschaulicher erklärt werden. Das Studio allein hat sechs Millionen Euro gekostet und wird wegen seiner Farbe im Sender-Jargon auch "Grüne Hölle" genannt."

    Wow. Das hat ja RTL schon am Anfang für einen Appel und zwei Ei hinbekommen, mit etwas blauer bzw. grüner Tapete aus der Garage zu senden. Und so teuer war es sicherlich nicht. :D
     
  3. kaiser.wilhelm2

    kaiser.wilhelm2 Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Virtuelles SWR-Studio: Neues aus der "Grünen Hölle"

    :winken:Das von RTL von früher war aber nicht grün, sondern blau (Bluescreen):winken:
     
  4. red_tiger82

    red_tiger82 Platin Member

    Registriert seit:
    7. September 2010
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Virtuelles SWR-Studio: Neues aus der "Grünen Hölle"

    Ich glaube nicht, dass damals bei Hugo 6 bzw. 51 Millionen (=gesamtes Gebäude) für ein solches Studio ausgegeben wurde ...
    (PS: Das war bereits 1996!)
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2012
  5. Doc1

    Doc1 Platin Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    2.266
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Virtuelles SWR-Studio: Neues aus der "Grünen Hölle"

    Nur RTL hat keine Nachrichten!:D
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.871
    Zustimmungen:
    3.094
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Virtuelles SWR-Studio: Neues aus der "Grünen Hölle"

    Und ich dachte nach dem Titel schon, die hätten jetzt einen sinnvollen Verwendungszweck für die ganzen Investitionen am Nürburgring gefunden...:D
     

Diese Seite empfehlen