1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Viel Ärger mit proprietärer HD+ Technik und dem ungenormten CI+

Dieses Thema im Forum "HD+, Diveo, Freenet TV + weitere Anbieter via Sat" wurde erstellt von Discone, 2. Oktober 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    8.733
    Zustimmungen:
    242
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    AW: Viel Ärger mit proprietärer HD+ Technik und dem ungenormten CI+

    Warum regt ihr euch so über HD+ auf? Man kann doch auch ganz einfach verzichten.
     
  2. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    16.229
    Zustimmungen:
    778
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Viel Ärger mit proprietärer HD+ Technik und dem ungenormten CI+

    Ein normgerechtes TV-Gerät (mit CI 1.0) kann ich mir in wenigen Jahren nicht mehr kaufen, bei den HD-Receivern muss eine ähnliche Entwicklung verhindert werden.

    Belohnt die Hersteller von genormter Technik durch euer Kaufverhalten (z. B. Dream-Multimedia, Coolstream, EDISION, VU+, Octagon, ...), und bestraft die kundenfeindlichen "Plus-Technik Hersteller" durch Missachtung.

    CI+ ist eine ungenormte und unnötige Gängel-Spezifikation (kein DVB-Standard).
    CI Plus bringt für Zuschauer nur Nachteile
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...it-dvb-s/227453-boykott-aufruf-von-hd-ci.html

    :LOL:

    YouTube - Die Wahrheit über HD+ und CI+ (Alles nur Abzocke)
     
  3. Alan5001

    Alan5001 Senior Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DBox2 / Neutrino
    Siemens M740AV
    Kathrein UFS-910 Neutrino
    AW: Viel Ärger mit proprietärer HD+ Technik und dem ungenormten CI+

    Ganz einfach,

    weil viele Leute, die nicht durch ein Forum wie dieses informiert werden, damit einfach für dumm verkauft werden ...

    Da wird einfach so getan der + Schrott sei ein Standard, oder wird noch einer, und die tollen Blödmarktverkäufer erzählen Ihren Kunden dann auch noch so einen Mist, Hauptsache was verkauft.

    Alle die + so toll finden sind doch gekauft, beruflich damit involviert oder schon für dumm verkauft, ein normal denkender würde sich sonst keinen Avatar mit "Ich finde HD+/CI+ ganz toll ..." ins Profil setzen :winken:
    Das manche Leute morgens noch in den Spiegel schauen können ...:D

    Gruß

    Alex:cool:
     
  4. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Viel Ärger mit proprietärer HD+ Technik und dem ungenormten CI+

    Nutzt man keine Sender, die die HD+/CI+ "Gängelei" anwenden, so ist es schnurzegal ob diese Funktionen in einem Gerät drin sind oder nicht - die Funktionen verstauben dann einfach ungenutzt und fliegen irgendwann wieder raus :).

    Das führt zu einer einfachen Schlussfolgerung: Discone & Co geht es eigentlich nicht um die Technik - die träte ja gar nicht in Erscheinung wenn sie die entsprechenden Programme einfach aus ihrer Liste kicken.

    Es geht die panische Angst um, seine geliebten Werbesender inkl. Casting- und Gerichtsshows nicht mehr (kostenlos) ansehen/aufzeichnen zu können. Da man das aber eher ungern zu deutlich zugeben möchte - es könnte ja uncool wirken - wird mit großem Trara und ellenlangen monotonen Postings die böse Technik in den Vordergrund geschoben -- obwohl sie ja eigentlich selbst entscheiden könnten (aber nicht wollen) entsprechende Programme einfach nicht zu sehen und damit die "Gängeltechnik" nicht zu nutzen und verstauben zu lassen.

    Abzockerei? Was ich nicht Abonnieren will, abonniere ich nicht! Wird Programm X auf diese Weise kostenpflichtig (HD+), und ich wills nicht zahlen, oder führt Beschränkungen ein, die ich nicht will (Vorspulsperre), verliert Programm X mich als Zuschauer. Punkt. Pech für den Sender, nicht für mich.
    Wenn RTL gerne PayTV-Mit-Werbung sein möchte, bittesehr, nur zu. Immerhin löhnen die Leute ja auch für Sky, da wird die "Gängeltechnik" Verschlüsselung übrigens auch als ganz normal empfunden.

    Anders siehts natürlich aus, wenn man glaubt, ohne bestimmte Programme nicht mehr leben zu können und davon körperlich oder geistig abhängig ist. Dann steht man vor dem Problem, seine Sucht plötzlich teurer finanzieren zu müssen. Wenn Benzin und Zigaretten teurer werden, bricht auch keine Revolte los - warum wohl? :D

    RTL & Co verwenden HD+/CI+? Nun, jeder kann selbst entscheiden, ob und wann er diese Sender unter diesen Umständen dann noch ansieht. Ein kommerzielles Unternehmen hat immer das Recht, selbst auszuwählen, wie es zu den Zuschauern kommt und auf welche Gruppen es glaubt verzichten zu können. Wenn sie damit vor die Wand fahren, deren Pech. Es ist schon ziemlich anmassend, politisch von irgendwelchen privaten!! Firmen zu fordern wie sie ihren Kram an den Mann bringen. Das ist deren alleinige Entscheidung, mit allen Konsequenzen.

    Die Hersteller zwingen mich, Gängeltechnik zu kaufen? Es ist völlig egal, ob "Gängeltechnik" in irgendwelchen Geräten steckt; Es liegt alleine beim Zuschauer, ob er entsprechende Abos abschliesst oder überhaupt Programme einschaltet, die diese Techniken BENUTZEN. Ob der Chip 5 oder 50 Funktionen hat, äussert sich im Herstellungspreis nicht. Wenn wir jetzt überrascht feststellen, dass doch ein großer Teil der Zuschauer 50 Euro/Jahr latzt um weiter DSDS "geniessen" zu dürfen - es ist deren Geld, ich würd dafür lieber gut essen gehen. Andererseits gibts auch Leute die 30 Euro für Buli IM MONAT locker machen ohne zu lamentieren. Wer sein Geld loswerden WILL darf das gerne tun.

    Der Versuch der Bevormundung unter dem Deckmäntelchen der "Aufklärung" durch Discone und Co steht der Bevormundung durch die gefürchteten "Gängelanbieter" leider in nichts nach. Schade, wenn man eigentlich gutes tun will und sich dann doch der selben "schmutzigen" Methoden bedient die man bei der Gegenseite ständig anmahnt - völlig einseitige, agitative und undifferenzierte Aussagen - und das dann auch noch ungeschickter angewandt als beim "Feindbild". So erweist man der gutgemeinten Sache leider einen Bärendienst, weil man sich durch allzu offensichtliche undifferenziertheit Unglaubwürdig, und durch SPAM unbeliebt macht. Das geht doch besser!
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Oktober 2010
  5. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    13.926
    Zustimmungen:
    2.228
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Viel Ärger mit proprietärer HD+ Technik und dem ungenormten CI+

    es gibt einen Spruch, auch schlechte Werbung ist Werbung.
    Selbst mit solchen Beiträgen bringt ihr HD+ immer wieder ins Gespräch.
    Darüber solltet ihr mal nachdenken.
     
  6. doku

    doku Guest

    AW: Viel Ärger mit proprietärer HD+ Technik und dem ungenormten CI+

    teucom, selten soviel Unsinn gelesen. Discone ist zu loben, für seinen Einsatz gegen Gängelungen und Abzocke! :)
     
  7. L-tom35

    L-tom35 Junior Member

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Viel Ärger mit proprietärer HD+ Technik und dem ungenormten CI+

    Ich meine natürlich die HD-Ableger der jeweiligen Sender!
    Bei denen reicht keine Sky-Viewing-Card für einmalig 20 €, da mußt du mind. ein Entertainment-Pack für GBP 19,00 + GBP 10,00 für HD im Monat zahlen!

    Die anderen sind zahr Pay-TV Angebote, enthalten aber auch die jeweiligen Privatsender des Landes!

    mfG
     
  8. L-tom35

    L-tom35 Junior Member

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Viel Ärger mit proprietärer HD+ Technik und dem ungenormten CI+

    Also ich finde schon das teucom den Nagel auf den Kopf getroffen hat!

    Discone weil einfach nicht auf sein geliebtes RTL und Co verzichten!

    mfG
     
  9. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.466
    Zustimmungen:
    4.506
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Viel Ärger mit proprietärer HD+ Technik und dem ungenormten CI+

    Dem stimme ich zu!
    @ teucom
    es geht hier um Aufklärung und nicht um Bevormundung;)
     
  10. L-tom35

    L-tom35 Junior Member

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Viel Ärger mit proprietärer HD+ Technik und dem ungenormten CI+

    @ Hose

    deine Aufklärung kannst du dir sonst wo hinstecken!
    Es weiß doch jeder das die HD+ Gegner nicht auf das freie Privat-TV verzichten wollen!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.