1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Videorecorder kein Empfang

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von ninanicot, 23. August 2006.

  1. ninanicot

    ninanicot Neuling

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo!
    Vielleicht kann mir hier ja jemand helfen...
    Ich habe Antenne, Receiver, Fernseher und Videorecorder nach Anleitung korrekt verbunden, trotzdem empfängt der Videorecorder keine Programme, kann also auch nichts aufnehmen!
    Ich kann den Timer am Videorecorder nicht einstellen, da ich "bitte erst die Kanalsuche starten" soll und der Timer im DVB-T Receiver funktioniert auch nicht.
    Bitte hilf mir doch jemand, sonst muß ich doch wieder zu Kabel Deutschland...
    Vielen Dank!
    Nina
     
  2. flori1406

    flori1406 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    781
    Technisches Equipment:
    Smart MX 40
    No Name Antenne 70 cm Diseqc H-H Motor SG-2100
    Drehbereich 42ost bis 34,5west
    AW: Videorecorder kein Empfang

    der videorecorder ist kein receiver.
     
  3. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.243
    Ort:
    Allgäu
    AW: Videorecorder kein Empfang

    @ flori was sollen solche bemerkungen?ist die 2. sinnlose die du vom stapel gelassen hast.wenn du nichts besseres weist,lass doch deine tastatur in ruhe.

    du musst den videorekorder und deinen DVB-Treceiver mit einem scartkabel verbinden, da der VCR die DVB-Tkanäle nicht empfangen kann.du kannst aber nur das programm aufnehmen das du gerade siehst.
    wie die timer funktionieren, entnimmst am besten der gebrauchsanweisung.
    auch müssen die signalarten übereinstimmen.also s-video auf s-video usw.
    mfg pedi
     
  4. don62

    don62 Junior Member

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Videorecorder kein Empfang

    Hi Nina,

    als Ergaenzung zu pedi: Nicht vergessen, beim Videorec. als Aufnahmequelle die Scartbuchse anzugeben, an der der DVB-T Receiver haengt; meist als "AV1" oder "AV2" bezeichnet ...sonst bekommt der Videorec. kein Signal, und nimmt somit nichts auf.

    Und Dir, flori1406,

    geb ich mal einen gutgemeinten Rat: Wenn Du offenbar von einem Thema keinerlei Ahnung hast, dann halte Dich besser ganz raus - sonst geht der Schuss schnell nach hinten los, oder wird zumindest peinlich :rolleyes:

    Gruss don62
     

Diese Seite empfehlen