1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Videorecorder auf DVD-Recorder

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von electrohunter, 21. November 2004.

  1. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    Anzeige
    Hallo,

    dieses Thread gilt für alle Anfänger wie auch ich einer bin. Nach dem ich hier mich durchgelesen habe, war ich doch schon etwas verwirrt und habe mich entschlossen nach einem günstigen Gerät zu suchen. Seit gestern bin ich stolzer Besitzer von einem neuen DVD-Recorder.

    Da ich Kunde von amazon.de bin und man alles schön über Rechnung und ohne Porto zahlen kann habe ich mich da umgeschaut. Siehe da, da fand ich einen der recht günstig ist. Sehr hilfreich sind auch die verschiedenen Kritikpunkte der Kunden. Ich habe mich entschlossen das Gerät zu kaufen. Auf der suche nach dem günstigen Preis wurde mir bestätigt, dass amazon.de nicht zu unterbieten ist. Donnerstag bestellt, Samstag morgen war er da. Besser geht es nicht.

    Auspacken, anschließen und los ging es. Man sollte sich schon etwa 1-2 Stunden damit beschäftigen und danach ist alles sehr einfach.

    Der DVD-Recorder sieht recht gut aus, hat 2 Scartanschlüsse, wo ich mein Premiere angeschlossen habe. Fernbedienung und die Funktionen sind eigentlich Iditoten sicher. Timerprogrammierung ist genauso wie beim Videorecorder und sehr leise, was auch wichtig ist.

    Aufnahmequalität kann man wählen zwischen 1. Std. (beste Qualität) und 6. Stunden (Videoqualität). Sogar die schlechteste Qualität ist besser wie mein alter Videorecorder.

    Fazit, ein gutes Gerät, leichte Bedienung, Aufnahmequalität ist gut und die ganzen Vorteile gegen über eines Videorecorder sind echt klasse. Nie wieder Bandsalat, nie wieder spulen, bessere Bildqualität, jede Aufnahme kann man anwählen und anschauen. Man sieht sofort was auf der DVD drauf ist usw.

    Also für alle Anfänger, die einfach den alten Videorecorder in die Rente schicken wollen, kann ich das Gerät jedem nur empfehlen. Bestimmt kommen jetzt Profis und werden Gegenagumente nennen, aber für mich reicht dieses Gerät völlig aus. So kann ich meinen DVD-Player ins Schlatzimmer stellen und den kaputten Videorecorder verschrotten. Natürlich wie er in ein paar Wochen/Monate/Jahre laufen wird kann ich nicht sagen.

    Cyperhome CH-DVR 750 (179 Euro)
     

Diese Seite empfehlen