1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Videokarte: Component Eingang

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von AirGermany, 21. Mai 2008.

  1. AirGermany

    AirGermany Senior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2006
    Beiträge:
    438
    Anzeige
    Hi,

    Ich suche eine Videokarte mit Component Eingang.

    Ich will mir dann einen HDTV Receiver zulegen und diesen dann via YPbPr mit der Videokarte sprich PC verbinden.

    Kennt jemand eine Karte?
     
  2. Oliver2010

    Oliver2010 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2008
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Mannheim
    Technisches Equipment:
    DVB-T,DVB-S, Recivernormal; so als auch im PC.
    AW: Videokarte: Component Eingang

    Mein Persönlicher TIP ist:

    Pinacle
    oder
    Typhoon den Graber!

    MfG

    Oliver2010
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Videokarte: Component Eingang

    Warum nicht eine DVB-S TV Karte in den PC und verlustfrei schauen und aufzeichnen?

    cu
    usul
     
  4. AirGermany

    AirGermany Senior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2006
    Beiträge:
    438
    AW: Videokarte: Component Eingang

    Weil KBW mit NDS verschlüsselt und ich ggf. Premiere HD usw. aufzeichnen will.
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Videokarte: Component Eingang

    Und der (oder einer der) zertifizierte HD Receiver gibt denn HD über die Component Ausgänge in voller Auflösung wieder?

    Und ich bezweifle das man HD in den PC bekommt. Mir sind weder Karten mit Component noch mit HDMI Eingängen bekannt. Lasse mich aber gerne eines besseren belehren.


    Vermutlich ist ne DVB-C TV Karte mit einem Kartenleser an der seriellen Schnittstelle und passender Software der Weg in die richtige Richtung.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen